home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 20
   Auktion 20
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 030


Gemälde 20.-21. Jh.

034 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 121


Grafik vor 1900 - Farbteil

130 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 199


Grafik vor 1900

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300


Grafik 20.-21. Jh.

310 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 525


Fotografie

530 - 540

541 - 549


Grafik 20. Jh. - Farbteil

560 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760


Skulpturen

770 - 773


Porzellan / Keramik

774 - 780

781 - 800

801 - 823


Glas

830 - 840

841 - 855


Paperweights

856 - 861


Schmuck

870 - 880

881 - 887


Silber

890 - 893


Zinn / Unedle Metalle

894 - 902


Mobiliar / Einrichtung

910 - 918


Uhren

919 - 925


Lampen

926 - 940


Teppiche

941 - 954


Rahmen

955 - 960


Asiatika

961 - 969


Miscellaneen

970 - 977





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 421 Henry Muhrman (zugeschr.), Hockende Frau, den Ofen anheizend. Wohl um 1900.

421   Henry Muhrman (zugeschr.), Hockende Frau, den Ofen anheizend. Wohl um 1900.

Henry Muhrman 1854 Amerika – 1916 Meißen

Kohlezeichnung auf dunkelbraunem, dünnen Papier. Schwer leserlich signiert u.re. "H.Muhrmann".
Stärker knickspurig im Randbereich, Reißzwecklöchlein und in der Darstellung. Fehlstellen im Papier am Rand. Etwas angeschmutzt.

36,8 x 24,5cm. 100 €
KatNr. 422 Ludwig Muhrmann, Wallpavillon im Zwinger. Frühes 20. Jh.

422   Ludwig Muhrmann, Wallpavillon im Zwinger. Frühes 20. Jh.

Ludwig Muhrmann 1886 Iserlohn – 1940 Dresden

Aquarell über Bleistift. U.re. signiert "L. Muhrmann". Im Passepartout hinter Glas in einer weißen Leiste gerahmt.

BA 37,5 x 30 cm, Ra. 51 x 43 cm. 110 €
Zuschlag 90 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

424   Richard Müller "Der kleine Mensch". 1918.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Radierung auf Bütten. In der Platte monogrammiert und datiert u.li. "R.M. 1918". In Blei bezeichnet u.li. "Von 75/ Ex. 22" und "Originalradierung" sowie Trockenstempel, signiert u.re. "Prof. Richard Müller Dresden". In Blei von fremder Hand bezeichnet u.re. Im Passepartout.
WVZ Günther Nr. 90.

Pl. 16,7 x 41,9 cm, Bl. 35 x 58 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 150 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

425   Richard Müller "Encephalocranioskopie (Hirnschädelschau)". 1920.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Radierung auf China, auf festem Bütten aufgewalzt. In der Platte monogrammiert und datiert re. "RM 1920". In Blei bezeichnet u.li. "auf China", u.re. nummeriert "VII / XC". Im Passepartout.
WVZ Günther Nr. 104.

Pl. 30 x 22,2 cm, Bl. 52,5 x 40 cm. 300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 320 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

426   Richard Müller "Pekinese sitzend". 1921.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Kaltnadelradierung. In der Platte monogrammiert und datiert u.Mi. "1921 RM" und in Blei signiert u.re. "Rich. Müller".
Auf Untersatzkarton montiert o.li. und re.
WVZ Günther Nr.108.

Pl. 8 x 7 cm, Bl. 26,3 x 17,2 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

427   Richard Müller "Was ist Ruhm - Was sind Namen?". 1923.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Kaltnadelradierung auf festem Bütten. In der Platte monogrammiert und datiert li.Mi. "1923 RM" und betitelt u.li. In Blei bezeichnet u.li. "Von 75/ Ex.ii". Prägestempel u.li."Originalradierung", signiert u.re. "Prof. Richard Müller Dresden". Im Passepartout.
WVZ Günther Nr. 125.

Pl. 31 x 25 cm, Bl. 50 x 42 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 170 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

428   Richard Müller "Opus I". 1921.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Kaltnadelradierung auf China, auf festem Bütten aufgewalzt. In der Platte signiert und datiert u.re. "Rich.Müller 1921". In Blei bezeichnet u.li. "auf China" und nummeriert u.re. "XXVI / XC". Von fremder Hand in Blei bezeichnet u.re. Im Passepartout.
WVZ Günther Nr. 106/11.

Pl. 27 x 17,6 cm, Bl. 44 x 34,5 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
KatNr. 430 Hermann Naumann, Acht Illustrationen zu Kafka
KatNr. 430 Hermann Naumann, Acht Illustrationen zu Kafka
KatNr. 430 Hermann Naumann, Acht Illustrationen zu Kafka
KatNr. 430 Hermann Naumann, Acht Illustrationen zu Kafka

430   Hermann Naumann, Acht Illustrationen zu Kafka "Der Prozeß". 1952.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Radierungen auf Hahnemühlen-Bütten. In der Platte monogrammiert u.re. oder u.li. "H.N." In Blei signiert u. datiert u.re. "Hermann Naumann 1952", betitelt u. bezeichnet u.li.

17,5 x 23,5 cm bis max. 31,5 x 23,5 cm. 480 €
Zuschlag 400 €
KatNr. 431 Georg Nerlich

431   Georg Nerlich "Baumwipfel". 1967.

Georg Nerlich 1892 Oppeln – 1982 Dresden

Kaltnadelradierung. In Blei u.re. signiert "G.Nerlich" und u.li. nummeriert "1/6". Am unteren Blattrand links datiert und betitelt.
Etwas knickspurig, minimal wellige Blattränder. Unscheinbar angeschmutzt.

Pl. 21,8 x 28,7 cm, Bl. 52,8 x 38,8 cm. 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

432   Otto Niemeyer-Holstein "Kahnschiffer". 1957.

Otto Niemeyer-Holstein 1896 Kiel – 1985 Lüttenort/Koserow

Holzschnitt auf dünnem Japan. Im Stock monogrammiert und datiert u.re. "NH 57". In Blei monogrammiert u.re. "ONH" und nummeriert u.li. "I/7, bezeichnet u.li.
Leicht knickspurig.
WVZ Schmidt-Sohler-Lau 22.

Stk. 49 x 36,8 cm, Bl. 56 x 38,5 cm. 140 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 433 Markus Oehlen

433   Markus Oehlen "Anglerinnen II". 1988.

Markus Oehlen 1956 Krefeld

Radierung und Photoätzung. In Blei u.re. signiert "M. Oehlen" und datiert.
U.li. Klebereste eines Etiketts.

Pl. 28,2 x 19,7 cm, Bl. 50 x 37,4 cm. 110 €
KatNr. 439 Otto Pankok
KatNr. 439 Otto Pankok
KatNr. 439 Otto Pankok

439   Otto Pankok "Stern und Blume. Holzschnitte, Texte, Dokumente". 1990.

Otto Pankok 1893 Mülheim Saar – 1966 Wesel

Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig. Achter Druck der Dürer-Presse von Hans Marquardt. Exemplar 18/285. Mit zahlreichen reproduzierten und zwei vom Stock gedruckten Holzschnitten in separater Mappe, von Eva Pankok mit Nachlaßstempel und -signatur versehen. Folio. 93 S. Illustr. Orig.-Leinen im Orig.-Halbleinenklappschuber.
Erstes Blatt des Einbandes mit größerer Knickspur. Pappschuber mit Papierabriß.

39 x 28,5 cm. 180 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

440   Wolfgang Peuker/ Anette Peuker-Krisper "Die Düne"/ "Sebastian". 1995.

Wolfgang Peuker 1945 Aussig – 2001 Groß-Glienicke

Lithographie und Radierung. Im Stein betitelt, signiert "Peuker" und datiert o.Mi.
Blatt minimal fingerspurig.
Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Annette Peuker-Krisper", datiert, betitelt und nummeriert 186/200. Prägestempel u.li.
Rand fingerspurig und leicht knickspurig.

St. 36 x 46 cm, Bl. 53,5 x 67,5 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ