home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 20 13. Juni 2009
  Auktion 20
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 030


Gemälde 20.-21. Jh.

034 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 121


Grafik vor 1900 - Farbteil

130 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 199


Grafik vor 1900

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300


Grafik 20.-21. Jh.

310 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 525


Fotografie

530 - 540

541 - 549


Grafik 20. Jh. - Farbteil

560 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760


Skulpturen

770 - 773


Porzellan / Keramik

774 - 780

781 - 800

801 - 823


Glas

830 - 840

841 - 855


Paperweights

856 - 861


Schmuck

870 - 880

881 - 887


Silber

890 - 893


Zinn / Unedle Metalle

894 - 902


Mobiliar / Einrichtung

910 - 918


Uhren

919 - 925


Lampen

926 - 940


Teppiche

941 - 954


Rahmen

955 - 960


Asiatika

961 - 969


Miscellaneen

970 - 977




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

310   Gerhard Altenbourg "zu Theodor Däubler: Ein Lauschender auf blauer Au". 1966.

Gerhard Altenbourg 1926 Rödichen-Schnepfenthal – 1989 Meißen

Lithographie. U.Mi. in Blei signiert "Altenbourg", datiert und mit dem Künstlerstempel versehen.
O.re. eine kleine Knickspur.

St. 42,4 x 31,5 cm, Bl. 50 x 39 cm. 430 €
Zuschlag 360 €
KatNr. 311 Otto Altenkirch
KatNr. 311 Otto Altenkirch

311   Otto Altenkirch "Siebenlehn"/ "Heller". 1923/ 1913.

Otto Altenkirch 1875 Ziesar – 1945 Siebenlehn

Bleistiftzeichnungen. "Siebenlehn" in Blei signiert u.re. "Otto Altenkirch" und bezeichnet und datiert u.li., auf Karton montiert. "Heller" in Blei bezeichnet und datiert u.li.

12 x 15,2 cm/ 11,5 x 13,5 cm. 220 €
KatNr. 312 Sieglinde Aurada
KatNr. 312 Sieglinde Aurada

312   Sieglinde Aurada "Tierschau"/ "Zirkusbesuch". 1979.

Sieglinde Aurada 1935 Plauen(Vogtland) – nach 1990

Lithographien auf Bütten bzw. chamoisfarbenem Papier. In Blei signiert und datiert u.re "Aurada 79".

28,5 x 40,5 cm/ 34 x 38,5 cm. 100 €
KatNr. 313 Paul Aust, Christuskirche in Strehlen. Um 1910.

313   Paul Aust, Christuskirche in Strehlen. Um 1910.

Paul Aust 1866 Reinerz – 1934 Hermsdorf

Bleistiftzeichnung. U.re. signiert "Aust", u.li. bezeichnet "Dresden-Strehlen" und Prägemarke (Halbmond und zwei Sterne).
Blatt leicht gebräunt, mit kleineren Randmängeln, u.li. etwas fleckig.

24,7 x 39,6 cm. 130 €
Zuschlag 110 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

314   Theo Balden "Napalm". 1969.

Theo Balden 1904 Blumenau/Santa Catharina – 1995 Berlin

Lithographie. Im Stein monogrammiert und datiert "B 69". In Blei signiert "Th. Balden", betitelt und datiert u.re. Mit einer Widmung am unteren Rand versehen.
Blatt am Rand leicht fingerspurig und verschmutzt.

St. 49 x 35 cm, Bl. 60 x 49,5 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 90 €
KatNr. 315 Ernst Barlach

315   Ernst Barlach "Die Erhalterin der Familie". Um 1930.

Ernst Barlach 1870 Wedel – 1938 Güstrow/Mecklenburg

Umdrucklithographie auf gelblichem Maschinenbütten. In Blei u.re. signiert "EBarlach", am unteren Blattrand li. (von fremder Hand ?) betitelt. Am unteren Blattrand re. Trockenstempel "Ernst Barlach / Nachlaß".
Minimal knickspurig. Kleine Einrisse am unteren bzw. rechten Blattrand (jew. 0,5 cm).

WVZ Laur 99 (4), jedoch ohne die Signatur O. Felsings und abweichendem Blattmaß. Es sind jedoch einzelne Blätter bekannt, u.a. "Königsgrab", 1930 (WVZ Laur 97), welche auf Maschinenbütten gedruckt sind, nicht die Felsing-Signatur tragen und ebenfalls das Blattmaß 53 x 70 cm aufweisen.

Darst. 28 x 37 cm, Bl. 53 x 70 cm. 950 €
KatNr. 316 Tina Bauer-Pezellen

316   Tina Bauer-Pezellen "Das ist Hr. Knopfer". 1958.

Tina Bauer-Pezellen 1897 Cattaro/Dalmatien – 1979 Weimar

Bleistiftzeichnung. U. li. in Blei monogrammiert "B.P.", datiert und betitelt, verso von fremder Hand bezeichnet.
Blatt gebräunt.

21 x 15 cm. 140 €
KatNr. 317 Bernardo Bellotto, gen. Canaletto
KatNr. 317 Bernardo Bellotto, gen. Canaletto

317   Bernardo Bellotto, gen. Canaletto "Perspective de la Place de la grande Garde...". Frühes 20. Jh.

Bernardo Bellotto, gen. Canaletto 1720 Venedig – 1780 Warschau

Radierung nach dem Original von 1750. U.Mi. in der Platte Französisch betitelt und datiert. Verso Stempel der Reichsdruckerei. Hinter Glas in einer dunkel gebeizten Holzleiste.
Minimal lichtrandig. Randbereiche etwas gebräunt. Minimal fleckig.
Vgl. Die Reichsdrucke. Eine Sammlung von Kupferstichen, Radierungen, Holzschnitten, Gemälden, Aquarellen und Pastellen. Berlin, 1928. Nr. 155.

Pl. 30 x 46,5 cm, Bl. 34,5 x 50 cm, Ra. 43,5 x 59,5 cm. 140 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

318   Rudolf Bergander, Bildnis einer Dame. 1933.

Rudolf Bergander 1909 Bohnitzsch bei Meißen – 1970 Dresden

Lithographie auf Japan. In Blei signiert und datiert u.li. "Rudolf bergander 33." Auf Untersatzkarton montiert.
Blatt leicht fleckig und verschmutzt.

St. 42 x 28 cm, Bl. 49,6 x 42 cm. 260 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 220 €
KatNr. 319 Richard Birnstengel

319   Richard Birnstengel "Gebirgslandschaft". 1921.

Richard Birnstengel 1881 Dresden – 1968 ebenda

Lithographie. Im Stein u.re. monogrammiert "RB" und datiert. In Blei signiert "R. Birnstengel", datiert und betitelt.
Blatt leicht gebräunt und knickspurig.

St. 28 x 36 cm, Bl. 50 x 65,5 cm. 100 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ