ONLINE-KATALOG

AUKTION 20 13. Juni 2009
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

081   ? Mylius "Dubitzer Kirche / Elbe". 1939.

? Mylius Tätig um 1930

Öl auf Leinwand. U.re. signiert und datiert "Mylius, 1939.", u.li. betitelt. In einer profilierten Leiste gerahmt.

35 x 50 cm, Ra. 44 x 59 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
90 €

082   Hermann Naumann, Meerjungfrau. 1975.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Öl auf Leinwand. O.Mi. signiert "Hermann Naumann" und datiert.

90 x 70,5 cm.

Schätzpreis
720 €
Zuschlag
700 €

084   Peter Götz Pallmann "Rom San Gesù". Ohne Jahr.

Peter Götz Pallmann 1908 Berlin – 1966 ebenda

Öl auf Hartfaser. U.re. signiert "P.G. Pallmann. Verso schwer lesbar bezeichnet "P.G. Pallmann / Rom San Gesù". In goldfarbener profilierter Leiste gerahmt.
Kleine Druckstelle u.Mi. Zahlreiche kleinere, fachgerecht ausgeführte Retuschen.

64 x 49 cm, Ra. 72 x 57 cm.

Schätzpreis
550 €
Zuschlag
1.400 €

085   Rudolf Poeschmann "Waldschänke Kl. Raupennest". 1929.

Rudolf Poeschmann 1878 Plauen – 1954 Dresden

Öl auf Leinwand. Signiert u.re. "Rud. Poeschmann". Verso auf dem Keilrahmen o.li. bezeichnet sowie o.re. nochmals signiert und datiert "Dresden 29". In profilierter Holzleiste gerahmt.

70 x 56 cm, Ra. 86,5 x 73 cm.

Schätzpreis
300 €

086   Unbekannter Dresdner Künstler, Weiblicher Rückenakt. Vor 1930.

Öl auf Malpappe. Unsigniert.
Randmängel v.a. an der rechten Kante. Die unteren Ecken bestoßen. Reißzwecklöchlein an den Ecken, u.Mi. und Mi.li. Unterhalb der linken Hand unscheinbarer Abdruck von Zeitungsschrift. Verso Reste einer alten Montierung.

53,4 x 38 cm.

Schätzpreis
600 €

087   Georg Richter-Lößnitz, Mädchen auf der Dorfwiese. 1922.

Georg Richter-Lößnitz 1891 Leipzig – 1938 Großenhain

Öl auf Malpappe. U.li. signiert "Georg Richter-Lößnitz" und datiert. In schwarzer profilierter Leiste gerahmt.
Oberer Rand unscheinbar gestaucht.

57 x 47 cm, Ra. 69 x 60 cm.

Schätzpreis
1.100 €
Zuschlag
700 €

088   Wilhelm Rudolph, Am Mühlbach. Wohl um 1950.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Öl auf Hartfaser. U.re. monogrammiert "WR". Verso in Blei bezeichnet und mit dem Stempel eines Künstlerbedarfs versehen. In brauner profilierter Holzleiste gerahmt.
Reißzwecklöchlein an den Rändern. Leiste an den Fugen etwas verzogen.

Vgl.: M. Schmidt: Wilhelm Rudolph. In Licht und Dunkelheit, Dresden 2002 (Phantasos 4), S. 194, Abb. 162.

36 x 25 cm, Ra. 44 x 33,5 cm.

Schätzpreis
1.200 €

089   Wilhelm Rudolph, Bildnis einer Dame mit Perlenkette und Buch. Späte 1950er Jahre.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Öl auf Hartfaser. O.re. signiert "W. Rudolph". Verso von fremder Hand bezeichnet. In einer Holzleiste gerahmt.

88 x 63,4 cm, Ra. 104,5 x 79 cm.

Schätzpreis
1.800 €

090   Richard Sander "Häuser im Nebel". Ohne Jahr.

Richard Sander 1906 Glogau – 1987 Dresden

Öl auf Hartfaser. U.re. schwer lesbar signiert. Verso auf Klebeetikett betitelt.
Malgrund zur Mitte hin verwölbt. Ecken bestoßen, Randmängel.

50 x 63,5 cm.

Schätzpreis
420 €

091   Werner-Hans Schlegel "Erster Schnee". Ohne Jahr.

Werner-Hans Schlegel 1915 Mosel bei Zwickau – 2003 Dresden

Öl auf Malpappe. U.re. signiert "WH Schlegel". Verso in Blei betitelt und in Tusche nochmals signiert "Werner Hans Schlegel / Dresden".

21,3 x 30,1 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

092   Rudolf Schmidt "Ottomühle". Ohne Jahr.

Rudolf Schmidt 1902 Meißen – 1992 ebenda

Öl auf Malpappe. U.re. signiert "Rudolf Schmidt". Verso betitelt. In einfacher weißer Leiste gerahmt.
Leiste und Malpappe etwas verwölbt. Leiste etwas angeschmutzt.

69 x 98 cm, Ra. 92 x 134 cm.

Schätzpreis
480 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

093   Rudolf Schmidt "Notbrücke". Mitte 20. Jh.

Rudolf Schmidt 1902 Meißen – 1992 ebenda

Öl auf Leinwand. U.re. signiert "Rud. Schmidt". Verso betitelt und vom Künstler bezeichnet. In breiter weißer Holzleiste gerahmt.
Druckstelle an der Ecke u.li. Rahmen mit Abplatzungen an einer Seite.

54 x 64 cm, Ra. 63 x 73 cm.

Schätzpreis
360 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

094   Rudolf Schmidt "Meissenkabel". 1961.

Rudolf Schmidt 1902 Meißen – 1992 ebenda

Öl auf Hartfaser. U.re. signiert und datiert "Rud. Schmidt 61". In breiter, heller Leiste gerahmt.
Malgrund im Bereich der Ecken etwas nach hinten verwölbt. Im Himmel unscheinbare Abplatzungen in der Malschicht.

60 x 80 cm, Ra. 70 x 90 cm.

Schätzpreis
360 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

095   Hanns Schubert, Erntelandschaft. 1945.

Hanns Schubert 1887 Späningen – 1967 wohl Greifswald

Öl auf Sperrholz. Signiert "H. Schubert" und datiert u.re. Verso von fremder Hand beschriftet. In profilierter Kreidegrund-Holzleiste gerahmt.
Zwei Querrisse im Malgrund, Holzplatte etwas verwölbt.

BA. 49 x 69 cm, Ra. 58 x 78 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

096   C. Siebert, Stilleben mit Rosen. Ohne Jahr.

C. Siebert erwähnt um 1852

Öl auf Malpappe. U.li. signiert "C Siebert". In goldfarbener Stuckleiste gerahmt.

23,5 x 29,5 cm, Ra. 29 x 35 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
170 €

097   Frans Smeers (Umkreis), Stadtlandschaft mit Schiffahrtskanal. Frühes 20. Jh.

Frans Smeers 1873 Brüssel – 1960 ebenda

Öl auf Leinwand. U.re. undeutlich signiert. In qualitätvoller goldfarbener Stuckleiste mit Rocaillen an den Ecken gerahmt.
Im Bereich o.li. minimales Krakelee.

Das Gemälde stammt aus einer belgischen Privatsammlung, in welcher es in Zusammenhang mit der belgischen Künstlergruppe "Le Sillon" als Arbeit um Frans Smeers und Paul Mathieu geführt wurde.

80 x 100, Ra. 102 x 122 cm.

Schätzpreis
2.200 €

098   Otto Sohn-Rethel "Bildnis Prof. Grainer (?)". 1917.

Otto Sohn-Rethel 1877 Düsseldorf – 1949 Anacapri

Öl auf Leinwand. Signiert "Otto Sohn-Rethel" und datiert u.li. In profilierter Holzleiste gerahmt.
Leinwand doubliert. Kleinere Kratzspuren in der Malschicht, v. a. im Bereich der Bildecke o.li.

125 x 85,5 cm, Ra. 139,2 x 89,5 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
250 €

099   Andreas Curt Striegler, Blick auf Alt-Dresden. 1923.

Andreas Curt Striegler 1887 Mügeln – 1956 Dresden

Öl auf Leinwand. U.re. signiert und datiert "AK. Striegler / 1923". In schmaler silberfarbener Leiste gerahmt.

103 x 133 cm, Ra. 106 x 136 cm.

Schätzpreis
950 €

100   Alfred Teichmann, Blick auf die Küste bei Ragusa. Ohne Jahr.

Alfred Teichmann 1903 Gersdorf/Sa. – 1980 Dresden

Öl auf Leinwand. U. re. signiert "A. Teichmann" und bezeichnet "Ragusa". In breiter, schwarzer Holzleiste gerahmt.

64 x 54 cm, Ra. 79 x 69,5 cm.

Schätzpreis
1.200 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)