home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 20 13. Juni 2009
  Auktion 20
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 030


Gemälde 20.-21. Jh.

034 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 121


Grafik vor 1900 - Farbteil

130 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 199


Grafik vor 1900

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300


Grafik 20.-21. Jh.

310 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 525


Fotografie

530 - 540

541 - 549


Grafik 20. Jh. - Farbteil

560 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760


Skulpturen

770 - 773


Porzellan / Irdengut

774 - 780

781 - 800

801 - 823


Glas

830 - 840

841 - 855


Paperweights

856 - 861


Schmuck

870 - 880

881 - 887


Silber

890 - 893


Zinn / Unedle Metalle

894 - 902


Mobiliar / Einrichtung

910 - 918


Uhren

919 - 925


Lampen

926 - 940


Teppiche

941 - 954


Rahmen

955 - 960


Asiatika

961 - 969


Miscellaneen

970 - 977




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 841 Fußbecher. Böhmen. Um 1880.

841   Fußbecher. Böhmen. Um 1880.

Farbloses Glas. In acht Facetten geschliffener Fuß übergehend in einen facettierten Schaft. Facettierte, leicht konische Kuppa mit abgesetztem Lippenrand. Wandung umlaufend mit der Darstellung einer Wildschweinjagd im Mattschnitt dekoriert. Plan geschliffener Boden.

H. 19 cm. 170 €

KatNr. 842 Jagdbecher. Moser, Karlsbad. Um 1910.

842   Jagdbecher. Moser, Karlsbad. Um 1910.

Farbloses Glas, violett hinterfangen. Massiver, facettierter Scheibenfuß, kurzer Schaft und konische, facettierte Kuppa. Wandung umlaufend mit Walddarstellung im Mattschnitt verziert. Plan geschliffener Boden mit geritzter Firmenmarke "Moser Karlsbad".

H. 16 cm. 170 €
Zuschlag 140 €

KatNr. 843 Zwei Römer. Wohl Moser, Karlsbad. Um 1890.

843   Zwei Römer. Wohl Moser, Karlsbad. Um 1890.

Honigfarben getöntes Glas. Gerippter Hohlschaft, kugelige Kuppa. Wandung umlaufend mit Floral- und Rocaillemustern in Goldmalerei dekoriert.
Vergoldung an den Mündungen minimal berieben.

H. 20,5 cm. 160 €
Zuschlag 130 €

KatNr. 844 Paar Kelchgläser. Böhmen. 2. H. 19. Jh.

844   Paar Kelchgläser. Böhmen. 2. H. 19. Jh.

Farbloses Glas. Scheibenfuß, facettierter Schaft mit tief sitzendem Nodus. Konische, facettierte Kuppa. Kelchwandung mit trapezförmigen, blau gebeizten Medaillons dekoriert. Reich goldstaffiert.

H. 13,5 cm. 150 €
Zuschlag 120 €

KatNr. 845 Stengelglas. Böhmen. Um 1890.

845   Stengelglas. Böhmen. Um 1890.

Farbloses Glas. Sechspassiger Fuß, facettierter Schaft mit facettiertem Kugelnodus, kugelige Kuppa. Die Kelchwandung in einzelne Felder unterteilt und mit violett gebeizten, längsachteckigen Medaillons dekoriert. Reich goldstaffiert. Geschliffener Boden.
Vergoldung besonders am Schaft minimal berieben.

H. 19 cm. 160 €

KatNr. 846 Vase. Wohl Bayerischer Wald. Um 1900.

846   Vase. Wohl Bayerischer Wald. Um 1900.

Farbloses Glas. Schlanke Balusterform. Wandung dicht mit stilisiertem Floraldekor in Emaillemalerei und Gold verziert.
Vergoldung an der Mündung minimal berieben. Emaillemalerei an den erhabenen weißen Stellen teilweise unscheinbar berieben.

H. 28 cm. 150 €
Zuschlag 200 €

KatNr. 847 Paar Stengelgläser. Um 1910.

847   Paar Stengelgläser. Um 1910.

Grün getöntes und farbloses Glas. Scheibenfuß, unten schwellender, schlanker Rundschaft und kegelförmige Kuppa. Wandung umlaufend im Mattschnitt mit Weinranken dekoriert. Boden mit gekugeltem Abriß.

H. 22 cm. 110 €
Zuschlag 90 €

KatNr. 848 Fünf Likörgläser. Wohl Deutsch. Um 1910.

848   Fünf Likörgläser. Wohl Deutsch. Um 1910.

Farbloses und farbig getöntes Glas. Scheibenfuß, leicht konischer Rundschaft. Ausladende Kuppa mit leicht welliger Wandung. Boden mit ausgekugeltem Abriß.

H. 14,5 cm. 110 €

KatNr. 849 Stengelglas. Wohl Josephinenhütte, Böhmen. Um 1910.

849   Stengelglas. Wohl Josephinenhütte, Böhmen. Um 1910.

Farbloses Glas. Scheibenfuß, tordierter, leicht konischer Schaft, kugelige Kuppa. Wandung umlaufend mit floralen Motiven in Emaillemalerei verziert. Mündung goldstaffiert. Boden mit ausgekugeltem Abriß.

H. 21 cm. 160 €

KatNr. 850 Kleine Vase. Wohl Josephinenhütte, Böhmen. Um 1925.

850   Kleine Vase. Wohl Josephinenhütte, Böhmen. Um 1925.

Farbloses Glas mit kobaltblauem Überfang. Konischer Korpus mit eingezogenem Hals und ausladender Mündung. Wandung mit Facettschliff. Stand mit Olivschliff. Hals und Mündung mit galvanischer Feinsilberauflage und umlaufend mit floralem Fries dekoriert. Plan geschliffener Boden.
Zwei Streben der Silberauflage am Vasenkopf fehlend.

H. 15 cm. 160 €

KatNr. 851 Vase. Wohl Lötz & Witwe, Klostermühle, Böhmen. Um 1920.

851   Vase. Wohl Lötz & Witwe, Klostermühle, Böhmen. Um 1920.

Klarglas, mit sog. "Orangeopal" hinterfangen und opakes, schwarzes Glas. Vase in schlanker Balusterform. Roter Korpus über schwarzem Fuß. Wandung mit schwarzen Fadeneinschmelzungen verziert. Boden mit ausgekugeltem Abriß.

H. 21 cm. 180 €

KatNr. 852 Likörkaraffe. Böhmen. Um 1925.

852   Likörkaraffe. Böhmen. Um 1925.

Farbloses Glas. Bauchige Form mit flachen Breitseiten und facettierten Schmalseiten. Zylindrischer, facettiert geschliffener Hals mit ausladender Mündung. Halbrunder Stopfen mit facettierten Schmalseiten. Wandung im Mattschnitt und Schwarzlotmalerei mit Kreis- und Liniendekor verziert. Plan geschliffener Boden.
Schwarze Flächen minimal berieben. Minimale Chips an der Mündung. Stopfen mit Chip und minimal bestoßen.

H. 22 cm. 150 €

KatNr. 853 Große Schale. WMF, Geislingen. Wohl 1930er Jahre.

853   Große Schale. WMF, Geislingen. Wohl 1930er Jahre.

Farbloses Glas, sog. "Ikora"-Glas. Tiefgemuldete Form mit weit ausgestellter Fahne und umgeschlagenem Rand. Mulde rippenförmig angelegt. Spiegel mit grünen, Fahne mit orangefarbenen Einschmelzungen, feinblasiger weißer Netzeinschluß. Boden geschliffen und mit Abriß.

D. 34 cm, H. 8,5 cm. 110 €

KatNr. 854 Schale

854   Schale "a fasce". Murano. Wohl 1950er Jahre.

Klarglas mit roter und blauer Schichteinschmelzung. Runde, gemuldete Form. Der Mündungsrand vierfach gekniffen. Planer Boden.
Gebrauchsspuren.

D. 15,5, H. 7 cm. 100 €

KatNr. 855 Bechervase. Susanne Precht. 2006.
KatNr. 855 Bechervase. Susanne Precht. 2006.

855   Bechervase. Susanne Precht. 2006.

Susanne Precht 1960 Halle/Saale

Zylindrischer Klarglaskorpus. Wandung mit Schützen- und Tierdarstellungen in verschiedenfarbigen, opaken Einschmelzungen und eingeschmolzener Goldfolie. Boden mit ausgekugeltem Abriß. Am Boden datiert und Ritzsignatur "Susanne Precht 2006".

H. 17 cm. 140 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ