home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 59
   Auktion 59
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 18.-19. Jh.

001 - 022


Gemälde 20.-21. Jh.

030 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 168


Slg. Altmeister - Italienisch

180 - 200

201 - 211


Slg. Altmeister - Fläm./Niederl.

221 - 241

242 - 254


Slg. Altmeister - Französisch

261 - 280


Slg. Altmeister - Deutsch

291 - 300

301 - 323


Slg. Altmeister - 19. Jh.

331 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 389


Grafik 19. Jh.

400 - 420

421 - 440

441 - 464


Slg. Dr. Hartleb - Frühes 20.Jh.

500 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 578


Slg. Dr. Hartleb - Leipz. Schule

584 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 715


Grafik 20.-21. Jh.

731 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1180

1181 - 1192


Fotografie

1200 - 1207


Skulpturen

1210 - 1225


Figürliches Porzellan

1230 - 1241


Porzellan / Keramik

1250 - 1260

1261 - 1280

1281 - 1296


Glas

1301 - 1311


Schmuck

1320 - 1330


Silber

1335 - 1341


Zinn / Unedle Metalle

1350 - 1360

1361 - 1380


Asiatika

1385 - 1400

1401 - 1420

1421 - 1444


Uhren

1450 - 1459


Miscellaneen

1465 - 1475


Rahmen

1480 - 1491


Lampen

1495 - 1500


Mobiliar / Einrichtung

1510 - 1520

1521 - 1527


Teppiche

1528 - 1534





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 201 Florentiner Schule, Akademiestudie eines männlichen Aktes. Wohl 17. Jh./Frühes 18. Jh.
KatNr. 201 Florentiner Schule, Akademiestudie eines männlichen Aktes. Wohl 17. Jh./Frühes 18. Jh.

201   Florentiner Schule, Akademiestudie eines männlichen Aktes. Wohl 17. Jh./Frühes 18. Jh.

Paolo Pagani 1655 Castello Valsolda – 1716 Mailand

Rötelzeichnung auf bräunlichem Bütten. Vollflächig auf Trägerbütten kaschiert. Unsigniert. An den Ecken auf Untersatzpapier montiert. Im Passepartout, dort in Blei bezeichnet "Paolo Pagani".

Papier leicht gegilbt, angeschmutzt. Ränder ungerade geschnitten.

42 x 24, Unters. 44,6 x 31,5 ca, Psp. 56,7 x 41,5 cm. 240 €
Zuschlag 300 €
KatNr. 202 Römische Schule, Schwebender Genius. 16. Jh.
KatNr. 202 Römische Schule, Schwebender Genius. 16. Jh.
KatNr. 202 Römische Schule, Schwebender Genius. 16. Jh.

202   Römische Schule, Schwebender Genius. 16. Jh.

Battista Franco, gen. Il Semolei um 1510 Venedig – 1561 Venedig

Schwarze Kreide, weiß gehöht, auf gestrichenem, braunen Papier mit Wasserzeichen "4/A C B". Unsigniert. Im Passepartout, dort in Blei an Giovanni Battista Franco zugeschrieben.

Leicht kickspurig. Ränder mit kleinen Einrissen und Fehlstellen (Ecke o.li.). Verso minimal stockfleckig, Ränder angeschmutzt und

20 x 31,5 cm, Psp. 33 x 43 cm. 120 €
Zuschlag 140 €
KatNr. 203 Römische Schule, Studie eines weiblichen Kopfes. Wohl Anfang 17. Jh.
KatNr. 203 Römische Schule, Studie eines weiblichen Kopfes. Wohl Anfang 17. Jh.
KatNr. 203 Römische Schule, Studie eines weiblichen Kopfes. Wohl Anfang 17. Jh.

203   Römische Schule, Studie eines weiblichen Kopfes. Wohl Anfang 17. Jh.

Rötelzeichnung auf kräftigem Bütten mit Wasserzeichen. Unsigniert. Verso mit einer weiteren Zeichnung sowie einer alten Beschriftung in Blei. Auf Untersatzpapier montiert. Im Passepartout.

Ecken leicht gestaucht. U. Blattrand mittig mit Randmängeln.

21,5 x 17,3 cm, Unters.24,4 x 19,2 cm, Psp. 49 x 39 cm. 500 €
KatNr. 204 Römische Schule, Drei weibliche Figuren. Wohl 17. Jh.
KatNr. 204 Römische Schule, Drei weibliche Figuren. Wohl 17. Jh.
KatNr. 204 Römische Schule, Drei weibliche Figuren. Wohl 17. Jh.

204   Römische Schule, Drei weibliche Figuren. Wohl 17. Jh.

Lodovico Cardi, gen. Il Cigoli 1559 Cigoli di San Miniato (Pisa) – 1613 Rom

Federzeichnung in brauner Tusche, laviert auf festem Bütten. Unsigniert. Vollflächig auf Trägerbütten kaschiert. Verso in Blei alte Zuschreibung an Ludovico Cardi genn. il Cigoli versehen und mit Etikettstempel aus der Sammlung van Parijs (Brüssel, um 1800, Lugt 2531) mit Sammlungsnummer "73". Auf Untersatzpapier montiert. Im Passepartout.

O. Ecke beschnitten. Ränder re. und li. leicht gewellt. U.re. Ecke leicht gestaucht. Verso u. Blattrand mit Resten älterer Montierung und re. Blattrand mit Kleberesten.

22,5 x 19 cm, Unters. 32 x 28 cm, Psp. 46 x 40,5 cm. 500 €
Zuschlag 400 €
KatNr. 205 Römische Schule, Skizzen von Altar-Tafelbildern (ricordi). Wohl 17. Jh.
KatNr. 205 Römische Schule, Skizzen von Altar-Tafelbildern (ricordi). Wohl 17. Jh.
KatNr. 205 Römische Schule, Skizzen von Altar-Tafelbildern (ricordi). Wohl 17. Jh.

205   Römische Schule, Skizzen von Altar-Tafelbildern (ricordi). Wohl 17. Jh.

Salvatore Rosa 1615 Arenella – 1673 Rom

Federzeichnung in brauner Tusche, laviert auf braunem Bütten. Unsigniert. Verso in Blei mit einer alten Zuschreibung an Rembrandt. An den re. Blattrand auf Passepartout montiert, dort in Blei bezeichnet "Salvatore Rosa".

Kleine Wasserflecken. Verso am u. Rand Reste einer älteren Montierung.

21 x 24 cm, Psp. 33 x 39,5 cm. 600 €
Zuschlag 650 €
KatNr. 206 Bologneser Schule, Darbringung Christi im Tempel. Wohl 16. Jh.
KatNr. 206 Bologneser Schule, Darbringung Christi im Tempel. Wohl 16. Jh.
KatNr. 206 Bologneser Schule, Darbringung Christi im Tempel. Wohl 16. Jh.

206   Bologneser Schule, Darbringung Christi im Tempel. Wohl 16. Jh.

Federzeichnung in brauner Tusche über Bleistift, laviert, auf braunem, feinen Papier. Unsigniert. Umlaufende Einfassungslinie in brauner Tinte. An den o. Ecken im Passepartout montiert.

Knickspurig. Leicht stockfleckig und mit umlaufenden Wasserflecken.

26,6 x 21 cm, Psp. 40,3 x 34 cm. 180 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 207 Italienische Schule, Der Evangelist Johannes mit Engel. 16. Jh.
KatNr. 207 Italienische Schule, Der Evangelist Johannes mit Engel. 16. Jh.

207   Italienische Schule, Der Evangelist Johannes mit Engel. 16. Jh.

Federzeichnung in brauner Tusche, laviert, auf blau grundiertem Bütten. Unsigniert. Vollflächig auf Trägerbütten kaschiert. Quadriert. Im Passepartout. Dort mit einer Zuschreibung an Giovanni Antonio Sogliani (1492-1544), jedoch vermutlich später.

Ein vergleichbares Motiv ist der Kupferstich von Agostino Veneziano, nach Giulio Romano, Bartsch XIV.83.93.

Vereinzelte Wurmfraßlöchleich. Ecke o.re. mit Randmängeln. Quetschfalte u.li.

26,1 x 19,5 cm, Psp. 38,5 x 29,2 cm. 350 €
Zuschlag 440 €
KatNr. 208 Italienische Schule, Antikisierender Reiter. Wohl 17. Jh.
KatNr. 208 Italienische Schule, Antikisierender Reiter. Wohl 17. Jh.
KatNr. 208 Italienische Schule, Antikisierender Reiter. Wohl 17. Jh.

208   Italienische Schule, Antikisierender Reiter. Wohl 17. Jh.

Bartolomeo Passarotti 1529 Bologna – 1592 Rom

Federzeichnung in schwarzer Tusche. Unsigniert. Im Passepartout, dort in Blei bezeichnet "Passarotti (?)".

Angeschmutzt, knickspurig. U. Rand mit waagerechter Falz.

30,4 x 20,2 cm, Psp. 44,6 x 34 cm. 300 €
Zuschlag 250 €
KatNr. 209 Italienische Schule, Studie eines Paares in Umarmung. Wohl 17. Jh.
KatNr. 209 Italienische Schule, Studie eines Paares in Umarmung. Wohl 17. Jh.
KatNr. 209 Italienische Schule, Studie eines Paares in Umarmung. Wohl 17. Jh.

209   Italienische Schule, Studie eines Paares in Umarmung. Wohl 17. Jh.

Federzeichnung in brauner Tusche. Unsigniert. Ränder auf Trägerbütten kaschiert. Verso mit einer weiteren Zeichnung, wohl eines Künstlers der gleichen Zeit. Im Passepartout, dort bezeichnet "Palma il Giovane".

Aufgewaltzt. Papier leicht gegilbt, mit braunen Fleckchen.

16,5 x 14,5 cm, Unters. 21,5 x 19,2 cm, Psp. 32 x 30 cm. 350 €
KatNr. 210 Italienische Schule, Herkules und Antäus. Wohl Ende 17. Jh.
KatNr. 210 Italienische Schule, Herkules und Antäus. Wohl Ende 17. Jh.
KatNr. 210 Italienische Schule, Herkules und Antäus. Wohl Ende 17. Jh.

210   Italienische Schule, Herkules und Antäus. Wohl Ende 17. Jh.

Federzeichnung in brauner Tusche, laviert, auf Bütten (mit angeschnittenem Wasserzeichen (Wappen). Unsigniert. Im Passepartout.

Leicht angeschmutzt. Ecke u.li. geknickt. Wasserfleck in der Darstellung mittig. Verso fleckig.

21 x 13,9 cm, Psp. 36 x 30 cm. 300 €
Zuschlag 250 €
KatNr. 211 Italienischer Zeichner, Tod mit Krone/Tod mit Dreispitz. Wohl 17. Jh./18. Jh.
KatNr. 211 Italienischer Zeichner, Tod mit Krone/Tod mit Dreispitz. Wohl 17. Jh./18. Jh.

211   Italienischer Zeichner, Tod mit Krone/Tod mit Dreispitz. Wohl 17. Jh./18. Jh.

Federzeichnungen in brauner Tusche, grau laviert, auf Bütten. Jeweils unsigniert . Jeweils im Passepartout montiert.

Leicht gebräunt und minimal stockfleckig. Verso jeweils mit Wasserflecken und Papierrückständen.

17,2 x 10 cm, Psp. 37 x 28 cm. 350 €
Zuschlag 380 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ