home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 59
  Auktion 59
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 18.-19. Jh.

001 - 022


Gemälde 20.-21. Jh.

030 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 168


Slg. Altmeister - Italienisch

180 - 200

201 - 211


Slg. Altmeister - Fläm./Niederl.

221 - 241

242 - 254


Slg. Altmeister - Französisch

261 - 280


Slg. Altmeister - Deutsch

291 - 300

301 - 323


Slg. Altmeister - 19. Jh.

331 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 389


Grafik 19. Jh.

400 - 420

421 - 440

441 - 464


Slg. Dr. Hartleb - Frühes 20.Jh.

500 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 578


Slg. Dr. Hartleb - Leipz. Schule

584 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 715


Grafik 20.-21. Jh.

731 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1180

1181 - 1192


Fotografie

1200 - 1207


Skulpturen

1210 - 1225


Figürliches Porzellan

1230 - 1241


Porzellan / Keramik

1250 - 1260

1261 - 1280

1281 - 1296


Glas

1301 - 1311


Schmuck

1320 - 1330


Silber

1335 - 1341


Zinn / Unedle Metalle

1350 - 1360

1361 - 1380


Asiatika

1385 - 1400

1401 - 1420

1421 - 1444


Uhren

1450 - 1459


Miscellaneen

1465 - 1475


Rahmen

1480 - 1491


Lampen

1495 - 1500


Mobiliar / Einrichtung

1510 - 1520

1521 - 1527


Teppiche

1528 - 1534





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1302 Blütenschale. Böhmen. 1. H. 20. Jh.

1302   Blütenschale. Böhmen. 1. H. 20. Jh.

Weiß getöntes und himbeerfarbenes, teils blasiges Glas mit Einschlüssen. Gemuldete Form mit hochgezogenem, blütenförmig gekniffenen Rand mit aufgelegtem Faden. Hochgezogener Boden mit Abriss, teils kugelförmig ausgeschliffen.

Oberflächliche, unscheinbare Kratzspuren.

D. 26,3 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 1303 Sechs Weingläser. Wohl 1. H. 20. Jh.

1303   Sechs Weingläser. Wohl 1. H. 20. Jh.

Farbloses Glas, partiell mattiert und goldfarben staffiert sowie schwarz konturiert. Glockenförmige Kuppa über Stengelschaft mit Kugelnodus und Rundstand. Unsigniert.

H. 19 cm. 100 €
Zuschlag 850 €
KatNr. 1304 Sechs Likörgläser

1304   Sechs Likörgläser "Cromwell". Moser, Karlsbad. 20. Jh.

Farbloses Glas, Modell "Cromwell". Kelchförmige, sechsfach zungenförmig geschliffene Kuppa über facettiertem Schaft und Rundstand, angefaster Lippenrand. Unterseits jeweils die geätzte Firmenmarke.
Entwurfsjahr: um 1911.

Zwei Gläser mit deutlicheren Chips am Lippenrand (L. 2,3 cm, L. 0,7 cm). Zwei Gläser wohl am Lippenrand geschliffen.

H, 12,2 - 12,7 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 1305 Sechs Weingläser

1305   Sechs Weingläser "Napoleon". Moser, Karlsbad. 20. Jh.

Farbloses Glas. Kelchförmige Kuppa mit facettiert geschliffenen, konkav einschwingendem Ansatz über einem facettiert geschliffenen Schaft mit Rundstand. Angefaster Lippenrand. Unterseits die geätzte Manufakturmarke.

Zwei Gläser mit kleinem Chip am Lippenrand.

H. 15,9 cm. 90 €
Zuschlag 70 €
KatNr. 1306 Sechs Weingläser. Moser, Karlsbad. 20. Jh.

1306   Sechs Weingläser. Moser, Karlsbad. 20. Jh.

Farbloses, gelb, dunkelblau und rosa getöntes, minimal blasiges Kristallglas. Kelchförmige, sechsfach zungenförmig geschliffene Kuppa über facettiertem Schaft und Rundstand, angefaster Lippenrand. Unterseits jeweils die geätzte Firmenmarke.

H. 19,8 cm. 180 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 1307 Paar Portweingläser

1307   Paar Portweingläser "Argentina". Moser, Karlsbad. 2. H. 20. Jh.

Farbloses, massives Glas, Modell "Argentina". Glockenförmige Kuppa, vierfach facettiert, die Facetten in den quadratischen Stand übergehend. Lippenränder mit breiten oroplastischen Bändern mit Arabeskendekor. Unterseits die geätzte Manufakturmarke, ein Glas mit ovalem Firmenetikett.
Entwurfsjahr: um 1960.

Ein Glas mit minimalem Chip am Stand. Punktuelle, oberflächliche Goldabplatzung am Lippenrand eines Glases.

H. 11,2 cm. 80 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 1308 Sechs Saftgläser mit Stockentendekor. Moser, Karlsbad. 2. H. 20. Jh.

1308   Sechs Saftgläser mit Stockentendekor. Moser, Karlsbad. 2. H. 20. Jh.

Farbloses Glas. Zylindrische Formen mit massivem Boden und einem geätzten Stockentendekor. Unterseits jeweils mit der geätzten Firmenmarke sowie auf den Wandungen mit dem ovalen Firmenetikett.

Ein Glas mit minimalem Chip. Ränder zweier Gläser geschliffen. Böden unscheinbar kratzspurig.

H. 15,2 - 15,5 cm. 100 €
KatNr. 1309 Pokalglas in der Art von Ludwig Moser & Söhne. Wohl 2. H. 20. Jh.

1309   Pokalglas in der Art von Ludwig Moser & Söhne. Wohl 2. H. 20. Jh.

Jadegrünes, opakes, massives Glas. Zylindrische Kuppa über konkav ausschwingendem Schaft und Rundstand. Auf der Wandung ein breites oroplastisches Banddekor mit Arabesken sowie eine vertikale und horizontale Linierung. Ungemarkt.

Boden etwas kratzspurig. Oroplastisches Dekor etwas oxidiert und am Lippenrand minimal berieben. Lippenrand an einer Stelle minimal bestoßen.

H. 15,6 cm. 90 €
Zuschlag 70 €
KatNr. 1310 Vase. WMF Myra, Geislingen. 2. H. 20. Jh.

1310   Vase. WMF Myra, Geislingen. 2. H. 20. Jh.

Farbloses Glas, gelblich-rosa-violett irisierend mit Krakeleebildung. Hoher, balusterförmiger Korpus mit eingezogener Schulter und leicht ausschwingender Mündung. Kugelförmig ausgeschliffener Abriss.

Minimale Auskerbung im Abriss. Boden kratzspurig.

H. 19,5 cm. 90 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 1311 Puderdose. Nach Fa. Heinrich Hoffmann/Fa. Curt Schlevogt, Gablonz. Wohl 2. H. 20. Jh.

1311   Puderdose. Nach Fa. Heinrich Hoffmann/Fa. Curt Schlevogt, Gablonz. Wohl 2. H. 20. Jh.

Opalglas, gepresst. Runde Form, umlaufend sowie auf dem Deckel mit weiblichen Aktreliefs. Unsigniert.

Deckelrand mit minimaler Masseunregelmäßigkeit/Chip. Nähte partiell sichtbar.

D. 9,5 cm. 40 €
Zuschlag 30 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ