home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 59
   Auktion 59
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 18.-19. Jh.

001 - 022


Gemälde 20.-21. Jh.

030 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 168


Slg. Altmeister - Italienisch

180 - 200

201 - 211


Slg. Altmeister - Fläm./Niederl.

221 - 241

242 - 254


Slg. Altmeister - Französisch

261 - 280


Slg. Altmeister - Deutsch

291 - 300

301 - 323


Slg. Altmeister - 19. Jh.

331 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 389


Grafik 19. Jh.

400 - 420

421 - 440

441 - 464


Slg. Dr. Hartleb - Frühes 20.Jh.

500 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 578


Slg. Dr. Hartleb - Leipz. Schule

584 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 715


Grafik 20.-21. Jh.

731 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1180

1181 - 1192


Fotografie

1200 - 1207


Skulpturen

1210 - 1225


Figürliches Porzellan

1230 - 1241


Porzellan / Keramik

1250 - 1260

1261 - 1280

1281 - 1296


Glas

1301 - 1311


Schmuck

1320 - 1330


Silber

1335 - 1341


Zinn / Unedle Metalle

1350 - 1360

1361 - 1380


Asiatika

1385 - 1400

1401 - 1420

1421 - 1444


Uhren

1450 - 1459


Miscellaneen

1465 - 1475


Rahmen

1480 - 1491


Lampen

1495 - 1500


Mobiliar / Einrichtung

1510 - 1520

1521 - 1527


Teppiche

1528 - 1534





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 161 Erhard Zwar, Morgennebel über der Dresdner Heide (?). 1928.
KatNr. 161 Erhard Zwar, Morgennebel über der Dresdner Heide (?). 1928.
KatNr. 161 Erhard Zwar, Morgennebel über der Dresdner Heide (?). 1928.

161   Erhard Zwar, Morgennebel über der Dresdner Heide (?). 1928.

Erhard Zwar 1898 Kötzschenbroda – 1977 Radebeul

Öl auf Sperrholz, auf eine Sperrholzplatte klebemontiert. Signiert "E. ZWAR" und datiert u.re. In einem goldbronzefarbenen Schmuckrahmen mit floral ornamentierten Mittel- und Eckkartuschen gerahmt.

Firnis etwas gegilbt und mit winzigen Einschlüssen. Kleine Randläsionen. Druckspur im Himmel aus dem Werkprozess. Unscheinbare Kerben in der Malschicht o.re. Rahmen mit vereinzelten Fehlstellen der Fassung.

Gem. 38,6 x 48,7 cm, Sperrh. 41,3 x 50,9 cm, Ra. 56 x 66,5 cm. 400 €
KatNr. 162 Dresdner Maler, Schloß Pillnitz-Blick auf das Bergpalais. 20. Jh.
KatNr. 162 Dresdner Maler, Schloß Pillnitz-Blick auf das Bergpalais. 20. Jh.
KatNr. 162 Dresdner Maler, Schloß Pillnitz-Blick auf das Bergpalais. 20. Jh.

162   Dresdner Maler, Schloß Pillnitz-Blick auf das Bergpalais. 20. Jh.

Öl auf Malpappe. Unsigniert. In einer profilierten, bronzfarbenen Holzleiste gerahmt.

Kleine braune Flecken in der Darstellung u.

40 x 45 cm, Ra. 48 x 53 cm. 350 €
KatNr. 163 Dresdner Maler, Stillleben mit Sonnenblumen mit Blick auf die Elbe. Mitte 20. Jh.
KatNr. 163 Dresdner Maler, Stillleben mit Sonnenblumen mit Blick auf die Elbe. Mitte 20. Jh.
KatNr. 163 Dresdner Maler, Stillleben mit Sonnenblumen mit Blick auf die Elbe. Mitte 20. Jh.

163   Dresdner Maler, Stillleben mit Sonnenblumen mit Blick auf die Elbe. Mitte 20. Jh.

Öl auf Leinwand. Unsigniert. In einer profilierten Holzleiste gerahmt.

Reißzwecklöchlein an Ecke u.re. Geringe Leinwand-Deformationen im Randbereich sowie o.Mi. Bräunliche Fleckchen auf der Oberfläche.

85,7 x 75,4, Ra. 98,6 x 88,6 cm. 300 €
KatNr. 164 Unbekannter Maler, König Friedrich August III. von Sachsen zu Pferde. Anfang 20. Jh.
KatNr. 164 Unbekannter Maler, König Friedrich August III. von Sachsen zu Pferde. Anfang 20. Jh.
KatNr. 164 Unbekannter Maler, König Friedrich August III. von Sachsen zu Pferde. Anfang 20. Jh.

164   Unbekannter Maler, König Friedrich August III. von Sachsen zu Pferde. Anfang 20. Jh.

Öl auf Leinwand. Mit Resten einer Signatur u.re. "[...]dsen (?)". Verso auf der Leinwand in weißer Kreide nummeriert "16" sowie schwer lesbar bezeichnet "König an der Heide (?)". In einer schmalen, profilierten, schwarzen Holzleiste mit Zierbändern gerahmt.

Ein verso mit einem Flicken hinterlegter Riss am Rand li.Mi. Kratzer in der Malschicht mit Retusche re.Mi. Mehrere kleine Retuschen sowie eine größere über dem Kopf des Dargestellten. Leichte Klimakante. Rahmenecken bestoßen.

108,2 x 82,2 cm, Ra. 118 x 91,7 cm. 750 €
Zuschlag 600 €
KatNr. 165 Monogrammist M., Fechterin. 1933.
KatNr. 165 Monogrammist M., Fechterin. 1933.
KatNr. 165 Monogrammist M., Fechterin. 1933.

165   Monogrammist M., Fechterin. 1933.

Öl auf Malpappe. Monogrammiert "M" und datiert u.re. In profilierter, farbig gefasster Holzleiste gerahmt.

Bildträger leicht verwölbt. Randbereiche umlaufende mit kleinen Nagellöchlein und leichten Randläsionen sowie mit Firnisrückständen. Am o. Rand ungerade geschnitten. Verso angeschmutzt.

78 x 56,5 cm, Ra. 94,5 x 73,5 cm. 950 €
Zuschlag 1.000 €
KatNr. 166 Unbekannter Maler, Fischer beim Trocknen der Netze. Anfang 20. Jh.
KatNr. 166 Unbekannter Maler, Fischer beim Trocknen der Netze. Anfang 20. Jh.
KatNr. 166 Unbekannter Maler, Fischer beim Trocknen der Netze. Anfang 20. Jh.

166   Unbekannter Maler, Fischer beim Trocknen der Netze. Anfang 20. Jh.

Öl auf Hartfaser. Unsigniert. In einem goldfarbenen, historisierenden Stuckrahmen gerahmt.

Ecken li. und o.re. gestaucht. Verso mit vereinzelte Stockflecken.

25 x 37,5 cm, Ra. 41 x 55 cm. 300 €
KatNr. 167 Deutscher Maler, Mutterschaf und Jungtier, unter Kopfweiden weidend. 20. Jh.
KatNr. 167 Deutscher Maler, Mutterschaf und Jungtier, unter Kopfweiden weidend. 20. Jh.
KatNr. 167 Deutscher Maler, Mutterschaf und Jungtier, unter Kopfweiden weidend. 20. Jh.

167   Deutscher Maler, Mutterschaf und Jungtier, unter Kopfweiden weidend. 20. Jh.

Öl auf Holz. Undeutlich signiert "R.Emir" (?) u.re. In einem goldfarben gefassten Stuckrahmen mit Eckdekor gerahmt.

Malschicht mit langem Einriss. Ein kleines Loch in der Darstellung mittig.

40,5 x 50 cm, Ra.56 x 66 cm. 500 €
KatNr. 168 Unbekannter Maler, Stillleben mit Fisch, Brot und Kartoffeln. Anfang 20. Jh.
KatNr. 168 Unbekannter Maler, Stillleben mit Fisch, Brot und Kartoffeln. Anfang 20. Jh.
KatNr. 168 Unbekannter Maler, Stillleben mit Fisch, Brot und Kartoffeln. Anfang 20. Jh.

168   Unbekannter Maler, Stillleben mit Fisch, Brot und Kartoffeln. Anfang 20. Jh.

Öl auf Holz. Unsigniert. In einer goldfarbenen, profilierten Holzleiste gerahmt.

Druckspuren im Falzbereich, kleine Malschicht-Fehlstellen im Randbereich. Malschicht mit Krakeleebildung.

24,4 x 32,8 cm, Ra. 31 x 40 cm. 600 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ