home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 11
  Auktion 11
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 085


Grafik vor 1900 - Farbteil

090 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 151


Grafik vor 1900

155 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 306


Grafik 20.-21. Jh.

310 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 611


Fotografie

620 - 635


Grafik 20. Jh. - Farbteil

640 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740


Skulpturen

741 - 747


Porzellan / Keramik

750 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 839


Asiatika

845 - 860

861 - 882


Schmuck

885 - 890


Silber

891 - 900

901 - 908


Zinn / Unedle Metalle

909 - 923


Glas bis 1900

924 - 940

941 - 948


Glas ab 1930

949 - 960

961 - 980

981 - 998


Lampen

1000 - 1013


Rahmen

1014 - 1019


Mobiliar / Einrichtung

1020 - 1035


Miscellaneen

1037 - 1061





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1020 Stuhl. Sachsen. Um 1790.
KatNr. 1020 Stuhl. Sachsen. Um 1790.

1020   Stuhl. Sachsen. Um 1790.

Buche. Hochrechteckige Lehne, Schulterbrett mit Zierversprossung in Doppelbogenornamentik. Kreuzförmige Versprossung mit Mittelrosette mit zentralem Intarsien - Schleuderstern in Brandtechnik. Trapezförmige Sitzfläche, konische Vierkantbeine.

H. 93,5 cm, Sitzhöhe 50 cm. 200 €
Zuschlag 400 €
KatNr. 1021 Stuhl. Werkstatt F. G. Hoffmann, Leipzig (zugeschr.). Um 1820.
KatNr. 1021 Stuhl. Werkstatt F. G. Hoffmann, Leipzig (zugeschr.). Um 1820.

1021   Stuhl. Werkstatt F. G. Hoffmann, Leipzig (zugeschr.). Um 1820.

Buche. Nach hinten gebogte Rahmenlehne mit reliefiert geschnitztem Eichel-Blatt-Dekor um spitz gedrückten Kreis. Trapezförmige Sitzfläche.
Konische, geschwungene Vierkantbeine.

H. 86 cm, Sitzhöhe 46 cm. 350 €
Zuschlag 400 €
KatNr. 1022 Brettstuhl. Deutsch. 19. Jh.

1022   Brettstuhl. Deutsch. 19. Jh.

Weichholz, rot gebeizt (sogn. Ochsenblut). Gesägtes Lehnenbrett mit herzförmigem Eingriff. Sitzfläche mit abgeschrägten Ecken, konische, gekantete Beine.

H. 96 cm, Sitzhöhe 50 cm. 120 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 1023 Stuhl. Wohl Dänemark. Um 1950.

1023   Stuhl. Wohl Dänemark. Um 1950.

Mahagoni. Konische Rundstabbeine, schmales, gebogenes Lehnenbrett. Polsterung mit originalem, schwarzem Kunstlederbezug.
Bezug mit Gebrauchsspuren.

H. 79, Sitzhöhe 46 cm. 60 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 1024 Paar neobarocke Stühle. Deutsch. Um 1900.
KatNr. 1024 Paar neobarocke Stühle. Deutsch. Um 1900.

1024   Paar neobarocke Stühle. Deutsch. Um 1900.

Nussbaum, geschnitzt. Geschweifte, profilierte Beine zur Zarge je mit einer Blütenschnitzerei endend, geschweift-profilierte Zargen mit zentraler Blumenschnitzerei. Lehnenrahmen ebenfalls profiliert und mit kleiner geschnitzter Bekrönung. Sitz und Lehne gepolstert
Polsterung nicht original.

H. 93 cm, Sitzhöhe 45 cm. 120 €
Zuschlag 170 €
KatNr. 1025 Armlehnstuhl. Gebr. Thonet, Wien. Um 1925.

1025   Armlehnstuhl. Gebr. Thonet, Wien. Um 1925.

Buchenholz, gebogen und mitelbraun gebeizt. Rundstabbeine mit Ringzarge, runde Brett-Sitzfläche. Fächerförmige Lehnensprosse, halbkreisförmig umlaufende Armlehne. Originales Papieretikett am Boden.

H. 74 m, Sitzhöhe 47,5 cm. 140 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 1026 Stollenschrank. Um 1890.

1026   Stollenschrank. Um 1890.

Eiche, rotbraun gebeizt. Eintüriger, hochrechteckiger Korpus mit figürlich geschnitzter Füllung, Lisenen und Zarge. Verkröpftes Kranzgesims. Reich gegliederte Balusterbeine auf gedrückten Kugelfüßen, über ein Querbrett miteinander verbunden. Geschnitzte Rückwand. Beschlag, Schloß und Schlüssel original.

H. 184 cm, B. 95 cm, T. 48 cm. 1.400 €
KatNr. 1027 Spiegel. Deutsch. Um 1860.

1027   Spiegel. Deutsch. Um 1860.

Birke auf Weichholz furniert. Hochrechteckiger, dreifach gegliederter Aufbau mit profiliertem Sockelgesims und Ecklisenen. Spiegelglas mit abgerundeten Ecken, darüber ein Kassettenfeld. Geschweifte Giebelbekrönung mit flankierenden Vasen.

H. 118 cm, B. 52 cm. 180 €
KatNr. 1028 Buffet-Aufsatz. Wohl Süddeutsch. Um 1830.
KatNr. 1028 Buffet-Aufsatz. Wohl Süddeutsch. Um 1830.

1028   Buffet-Aufsatz. Wohl Süddeutsch. Um 1830.

Nußbaum auf Weichholz furniert. Zweitüriger Aufbau. Profiliertes Kranzgesims, kleine Balusterfüßchen. Eingelegte Bein-Schlüsselbeschläge. Türen mit Horizontalverstrebung im oberen Drittel, originale Scheiben. Eingerichte mit drei Böden, Auskleidung jüngeren Datums. Minimaler Wurmbefall.

H. 101 cm, B. 100,5 cm, T. 30 cm. 380 €
Zuschlag 300 €
KatNr. 1029 Kleine Kommode. Deutsch. Um 1870.
KatNr. 1029 Kleine Kommode. Deutsch. Um 1870.

1029   Kleine Kommode. Deutsch. Um 1870.

Nußbaum und Nußwurzel auf Weichholz furniert. Hochrechteckiger, dreischübiger Korpus mit geschweifter Front und sogn. Kniemulde. Geschweifte Beine. Vergoldete Bronzehandhaben und -beschläge. Die Vorderbeine mit vergoldeten Bronze - Zierapplikationen. Originale Schlösser und Schlüssel.
Kleine Bestoßung an der Vorderseite der Deckplatte, sonst hervorragender Zustand.

H. 82 cm, B. 57 cm, T. 42 cm. 950 €
Zuschlag 800 €
KatNr. 1031 Hocker. Deutsch. Um 1870.

1031   Hocker. Deutsch. Um 1870.

Nussbaum. Vier geschweifte Beine mit geschweift-gesägten Zargen. Gepolstert.
Polsterung jüngeren Datums.

Sitzhöhe 50 cm. 280 €
Zuschlag 380 €
KatNr. 1032 Altarschränkchen. Süddeutsch. Ende 19. Jh.
KatNr. 1032 Altarschränkchen. Süddeutsch. Ende 19. Jh.

1032   Altarschränkchen. Süddeutsch. Ende 19. Jh.

Nussbaum. Hochrechteckiger, dreiseitig verglaster Korpus, frontseitig mit Tür, auf vier Volutenfüßen mit gesägten Zargen. Geschweifter Giebel mit aufgesteckter Bekrönung, geschnitzt und goldbronziert. Geschnitzte und goldbronzierte Ecklisenen.
Glas erneuert, restaurierter Zustand.

H. 70 cm, B. 48 cm, T. 31 cm. 140 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 1033
KatNr. 1033

1033   "Ideal"-Bücherschrank. Soennecken, Bonn. Um 1900.

Eiche, dunkelbraun gebeizt. Systemmöbel. Hochrechteckiger, dreiteiliger Aufbau. Aufeinandersetzbare Vitrinenkästen mit versenkbaren Scheiben. Hervorspringender Sockelkasten mit geschlossener Front. Gestuftes Kranzgesims.

H. 146 cm, B. 88 cm, T. 37 cm. 500 €
Zuschlag 430 €
KatNr. 1034 Beistelltisch. Tschechoslowakei. Um 1930.

1034   Beistelltisch. Tschechoslowakei. Um 1930.

Stahlrohr, gebogen und verchromt. Rechteckiges Gestänge auf Kufenfüßen, zwei Ablageplatten aus mittelbraun gebeizter Eiche.
Untere Platte mit Wasserfleck.

H. 70 cm, B. 70 cm, T. 46 cm. 140 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 1035 Sessel
KatNr. 1035 Sessel
KatNr. 1035 Sessel
KatNr. 1035 Sessel
KatNr. 1035 Sessel

1035   Sessel "Wink". Toshiyuki Kita für Cassina. 1980.

Toshiyuki Kita 1942 Osaka

Stahlgestell, Polyurethanschaum und Polyesterwatte. Bezug und Zusatzbezug aus Stoff, zusätzliches Paar Ohrenbezüge. Kunststoffüße. Zweiteilige, einstellbare Kopfstützen. Verstellbare Rückenlehne. Durch Umklappen des Sitzes in eine Liege verwandelbar.

103,2 x 83,8 x 80,3 cm. 850 €
Zuschlag 700 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ