home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 11
   Auktion 11
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 085


Grafik vor 1900 - Farbteil

090 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 151


Grafik vor 1900

155 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 306


Grafik 20.-21. Jh.

310 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 611


Fotografie

620 - 635


Grafik 20. Jh. - Farbteil

640 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740


Skulpturen

741 - 747


Porzellan / Keramik

750 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 839


Asiatika

845 - 860

861 - 882


Schmuck

885 - 890


Silber

891 - 900

901 - 908


Zinn / Unedle Metalle

909 - 923


Glas bis 1900

924 - 940

941 - 948


Glas ab 1930

949 - 960

961 - 980

981 - 998


Lampen

1000 - 1013


Rahmen

1014 - 1019


Mobiliar / Einrichtung

1020 - 1035


Miscellaneen

1037 - 1061





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 602 Unbekannter Künstler

602   Unbekannter Künstler "Weiblicher Rückenakt". Wohl um 1800.

Rötelzeichnung auf Papier. Auf Untersatzkarton montiert.
Leichte Stockfleckenbildung sowie Altersspuren vornehmlich am Blattrand.

58,5 x 45,5 cm. 220 €
Zuschlag 280 €
KatNr. 603 Ernst Fuchs

603   Ernst Fuchs "Das Gefängnis des Ikarus". 1975.

Radierung mit hellblauer Tonplatte. In Blei undeutlich signiert u.re., nummeriert 10/200 u.li. Im Passepartout.

BA. 49,5 x 34,8 cm, Ra. 75 x 55 cm. 60 €
Zuschlag 240 €
KatNr. 604 Paul Wunderlich

604   Paul Wunderlich "Dame mit Blütenstengel". Um 1975.

Farbserigraphie. In Blei signiert "Wunderlich" u.re., nummeriert 4/200 u.Mi.
Minimaler Abrieb mit winzigen Druckstellen am oberen und unteren Blattrand.

64,5 x 50 cm. 60 €
Zuschlag 75 €
KatNr. 605 Max Schenke

605   Max Schenke "Schrecken". Um 1900.

Radierung. In Blei signiert und datiert (?) u.re., sowie betitelt u.li.
Am oberen Blattrand kleine Knickspuren.

Pl. 23,5 x 19,8 cm, Bl. 26 x 22 cm. 80 €
Zuschlag 75 €
KatNr. 606 Unbekannter Künstler

606   Unbekannter Künstler "Das Blaue Wunder in Dresden". 1987.

Radierung. In Blei bezeichnet u.li und u.Mi. betitelt, unleserlich signiert, datiert und nummeriert I/ 20/ 8 u.re. Hinter Glas gerahmt.

Pl. 14,4 x 20,4 cm, Ra. 18,8 x 24,3 cm. 10 €
Zuschlag 15 €
KatNr. 607 Uwe Bremer

607   Uwe Bremer "Zusammenstoß zweier Halbroboter bei Halbmond". 1975.

Farbradierung. In Blei unleserlich signiert und datiert u.re., u.li. nummeriert 10/200. In der Platte betitelt u. Mi.

Pl. 30,2 x 22 cm, Bl. 55,5 x 44,5 cm. 60 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 608 Konvolut von 6
KatNr. 608 Konvolut von 6

608   Konvolut von 6 "Dresdner Stadtansichten". 2. H. 20. Jh.

2 Arbeiten von H. Jockusch und je ein Blatt von B. Koban, H. Hausdorf, E. Lehmann u. P. Muschter. In verschiedenen Techniken. Davon 2 Handdrucke. Alle in Blei signiert und datiert u.re. Teilweise betitelt, nummeriert oder mit einer Widmung versehen.

Verschiedene Maße 40 €
Zuschlag 40 €
KatNr. 609 Konvolut von 7 Graphiken Dresdner Künstler. 2. H. 20. Jh.
KatNr. 609 Konvolut von 7 Graphiken Dresdner Künstler. 2. H. 20. Jh.

609   Konvolut von 7 Graphiken Dresdner Künstler. 2. H. 20. Jh.

Blätter unterschiedlicher Technik von G. Kettner, E. Lewinger, J. Seidel, W. Hänsch, B. Koban, S. Ardes und V. Lenkeit. 6 der Arbeiten signiert, teilweise datiert.

Verschiedene Formate. 70 €
KatNr. 610 Ausstellungsplakat

610   Ausstellungsplakat "aus Dresdner Ateliers". 1983.

Farbserigraphie (?). Plakat der Galerie Mitte. Unsigniert.

Bl. 60 x 42 cm. 20 €
Zuschlag 25 €
KatNr. 611

611   "Der Sturm". Wochenschrift für Kultur und die Künste, Nummer 64. Hrsg. Herwarth Walden, Berlin. 1911.

Achtseitiges Heft (S. 507 - 514) mit einer gedruckter Zeichnung von Moritz Melzer auf dem Titelblatt. Inhalt: Mynona - Fabelhaftes; E. Lasker-Schüler - Dem Barbaren; Trust - Wieder eine Woche; K. Haman - Literarhistorik und Journalismus; J. Wolfs - Kunst-Historismus; J. van Hoddis - Der Oberlehrer; J. Adler - Deutsche Phraseure; Minimax - Vermischtes; L. Segebarth - Versinnlichte Presse. Mittelfalte. Minimal fingerfleckig und und knickspurig am rechten Blattrand. Sonst sehr gut und vollständig erhalten.

37,6 x 28,3 cm. 120 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ