ONLINE-KATALOG

AUKTION 11 24. März 2007
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

681   Erna Lincke "Flusslandschaft". Ohne Jahr.

Erna Lincke 1899 Dresden – 1986 ebenda

Farbholzschnitt von mehreren Stöcken. In Blei signiert "Erna Lincke, Dresden" u.re., mittig betitelt, sowie als "Probedruck.Öl" bezeichnet u.li. Im Passepartout. Hinter Glas neu gerahmt.

BA. 37 x 27,5 cm, Ra. 56 x 46 cm.

Schätzpreis
320 €

682   Ewald Mataré "Pferde auf der Weide". 1935.

Ewald Mataré 1887 Aachen – 1965 Büderich

Farbholzschnitt in Rotbraun und Schwarz auf leichtem Kupferdruckpapier. In Blei signiert u.re."Ewald Mataré" und numeriert u.li.: 226/250. Jahresgabe der Kestner-Gesellschaft Hannover 1953. Im Passepartout hinter Glas in schwarzer Leiste gerahmt.
WVZ Peters 239, Mataré 328.
Prachtvoller Druck mit vollem Rand. Unauffällige Trockenfältchen in den Randbereichen, einer am linken Darstellungsrand.

Stk. 12,6 x 33,3 cm, Bl. 29,8 x 49,2 cm.

Schätzpreis
3.200 €
Zuschlag
3.200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

683   Moriz Melzer "Jesus im Tempel". Um 1925.

Moriz Melzer 1877 Albendorf/Schlesien – 1966 Berlin

Monotypie auf Japan. Signiert "Melzer" u.li. Auf Untersatzkarton und Passepartout montiert. Verso Sammlerstempel.
Vgl.: Archivarion. Moriz Melzer-Schrift 1. Februar - März 1948. S. 19 mit Abb.
Leicht welliges Blatt. Kleiner Einriss am unteren Blattrand.

BA. 40,5 x 55,5 cm.

Schätzpreis
450 €

684   W. A. Meyer-Überlingen "Märchenillustration". 1938.

W. A. Meyer-Überlingen 1885 Berlin – ?

Aquarell über Bleistift. In Blei signiert "W.A. Meyer-Überlingen", datiert u.re. Im Passepartout.
Reste alter Klebemontierung am Blattrand (außerhalb der Darstellung).

48 x 39 cm.

Schätzpreis
450 €

685   Joan Miró "Derrière le mirroir". 1972.

Joan Miró 1893 Barcelona – 1983 Palma de Mallorca

Farblithographie. Verso typographisch bezeichnet "Joan Miró Originallithographie VII". Buchauflage.
WVZ Miro Lithographie II, S. 37. Reißzwecklöchlein an der vertikalen Mittelalte.

32 x 49 cm.

Schätzpreis
220 €

686   Joan Miró "Derrière le mirroir". 1974.

Joan Miró 1893 Barcelona – 1983 Palma de Mallorca

Farblithographie. Verso typographisch bezeichnet "Joan Miró Originallithographie VIII" u.re. Buchauflage.
WVZ Miro Lithographie III, S. 31.
Minimaler Reißzwecklöchlein an der vertikalen Mittelfalte.

32 x 49 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
200 €

687   Joan Miró "Derrière le mirroir". 1973.

Joan Miró 1893 Barcelona – 1983 Palma de Mallorca

Farblithographie. Verso typographisch bezeichnet "Joan Miró Originallithographie VIII" u.re. Buchauflage.
WVZ Miro Lithographie II, S. 38.
Minimaler Abrieb der Papierschicht an der vertikalen Mittelfalte.

32 x 49 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
200 €

688   Ernst Alfred Mühler "Schwarzenfeld". 1944.

Ernst Alfred Mühler 1898 Dresden – 1968 ebenda

Aquarell auf chamoisfarbenem Papier. Signiert "Mühler" u.re. Verso in Blei betitelt, datiert und signiert "E. A. Mühler" u.re. (von fremder Hand?).
Blattecke u.re. leicht geknickt.

43,9 x 27,8 cm.

Schätzpreis
140 €

689   Wilhelm Müller "Kompositorische Übung". Ohne Jahr.

Wilhelm Müller 1928 Harzgerode – 1999 Dresden

Farbige Monotypie. Unsigniert. Im Passepartout.

Bl. 31,8 x 21,5 cm.

Schätzpreis
500 €

690   Wilhelm Müller "Ohne Titel". Ohne Jahr.

Wilhelm Müller 1928 Harzgerode – 1999 Dresden

Aquarell, nass-in-nass gearbeitet. Unsigniert. Im Passepartout.

Bl. 29,5 x 20,2 cm.

Schätzpreis
380 €
Zuschlag
350 €

691   Wolfgang Müller "Kugeln auf Gold". 1977.

Wolfgang Müller 1928 Dresden – 1981 ebenda

Farbige Collage. Verschiedene Materialien (Papier, Stoff, Tinte). In Kugelschreiber signiert "W. Müller" u.li., datiert u.Mi. Auf Untersatzkarton montiert, dort in Kugelschreiber signiert "Wolfgang Müller, Dresden" u.re., betitelt und datiert u.li. Im Passepartpout.

10,7 x 15 cm.

Schätzpreis
180 €

692   Georg Nerlich "Stilleben mit Nelken". Wohl um 1940.

Georg Nerlich 1892 Oppeln – 1982 Dresden

Aquarell über Bleistift. Mit Farbstift signiert "A.D.G. Nerlich" u.re.
An den Bildrändern von Künstlerhand mit Farbstift retuschiete Reißzwecklöchlein. Im Passepartout. Hinter Glas gerahmt.

BA. 62,5 x 46 cm, Ra. 72,3 x 55,5 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
250 €

693   Paul Oberhoff "Junger Ziegenhirte". 1938.

Paul Oberhoff 1884 Iserlohn – 1960 Dresden

Aquarell über Bleistift. In Blei monogrammiert und datiert u.re.
An den Ecken, sowie am oberen Blattrand Reste einer alten Montierung. Hinter Glas gerahmt.

Bl.24,5 x 34 cm, Ra. 36,3 x 45,7 cm.

Schätzpreis
130 €

694   Paul Oberhoff "Zopfflechtendes Mädchen (Tochter des Künstles)". 1922.

Paul Oberhoff 1884 Iserlohn – 1960 Dresden

Bleistiftzeichnung. auf Karton. In Blei signiert "P. Oberhoff" und datiert u.re. Hinter Glas gerahmt.
Etwas unsauber am oberen Blattrand und kleiner vertikaler Einschnitt am rechten Blattrand.

Bl. 41,1 x 33,3 cm, Ra. 43,3 x 35,5 cm.

Schätzpreis
120 €

695   J. Opl "Frohngasse" 1935.

Jaroslav Opl 1900 Plzen – ?

Aquarell über Bleistift. Signiert u.re. und datiert u.li. Im Passepartout. Hinter Glas im goldfarbenen Holzrahmen gerahmt.

BA. 33,5 x 45,5 cm, Ra. 56 x 68 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
270 €

696   Hermann Max Pechstein "Wartende". 1946.

Hermann Max Pechstein 1881 Zwickau – 1955 Berlin

Farblithographie in Ocker und Schwarz auf bräunlichem Velin. In Blei signiert "HM Pechstein" und datiert u.re. Verso verblaßter Stempel u.li. An den oberen Ecken auf ein Untersatzpapier montiert.
WVZ Krüger L 413.
Blatt leicht gebräunt, Einriss am oberen Blattrand, je ein winziger Einriss am linken und rechten Blattrand.

St. 44,2 x 25,5 cm, Bl. 48 x 32,2 cm.

Schätzpreis
400 €
Zuschlag
380 €

697   A. R. Penck und Peter Herrmann "Ausstellungsplakat - Hamburger Sommer". 1986.

A.R. Penck 1939 Dresden – 2017 Zürich

Offset. In Blei signiert "ar. penck" u.li. und "P. Herrmann" u.re.

Bl. 84 x 59 cm.

Schätzpreis
130 €

698   Martin Erich Philipp (MEPH) "Männlicher Akt". 1908.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Bleistiftzeichnung auf grauem Papier, weiß gehöht. Datiert o.re. Reißzwecklöchlein in den Blattecken und am oberen Blattrand.

47,2 x 32,8 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
30 €

699   Martin Erich Philipp (MEPH) "Stehender weiblicher Akt.". 1908.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Kohlezeichnung, weiß gehöht auf bräunlichem Papier. In Blei monogrammiert und datiert u.li.
Blattränder stark eingerissen und knittrig. Leicht stockfleckig.

73 x 47,5 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
70 €

700   Martin Erich Philipp (MEPH) "Männlicher Akt mit Sense". 1908.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Bleistiftzeichnung auf leicht gräulichem Papier. Datiert u.li. Reißzwecklöchlein in den Blattecken. Unterer Blattrand minimal knittrig. Dort kleiner Einriss (0,5 cm).

47 x 32,7 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
20 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)