ONLINE-KATALOG

AUKTION 11 24. März 2007
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

661   Erich Gerlach "Landschaft am Teich". 1947.

Erich Gerlach 1909 Dresden – 1999 ebenda

Pinselzeichnung in Tusche, laviert. In Blei signiert und datiert u. li.
Minimale Einrisse am oberen Blattrand. U. re. unscheinbarer Knick.

Bl. 50 x 63,5 cm

Schätzpreis
220 €

662   Hermann Glöckner "Probedruck zu Blatt 3 der Folge '10 Handdrucke' ". 1971.

Hermann Glöckner 1889 Cotta/ Dresden – 1987 Berlin (West)

Hochdruck in Olivgrün (Kasein-Tempera) auf Japan. Verso in Blei signiert "Glöckner", datiert "17 08 71" und bezeichnet "einzeln gelegt" sowie "Kleista" (?) und weitere Bleistiftannotationen (von fremder Hand?). Wohl 1 von 2 Exemplaren.
Blatt am oberen linken und unteren rechten Blattrand mit teils starken Knickspuren (außerhalb der Darstellung).

Pl. 24 x 31,5 cm, Bl. 50,3 cm.

Schätzpreis
550 €

663   HAP Grieshaber "Landschaft mit Baum". 1970.

HAP Grieshaber 1909 Rot – 1981 Achalm bei Reutlingen

Farbholzschnitt von zwei Stöcken. In Blei von fremder Hand bezeichnet "HAP Grieshaber" u.re., datiert und bezeichnet "Orig. Holzschnitt" u.li. Im Passepartout.
In tadelloser und frischer Erhaltung. Kaum sichtbare Bleistiftrückstände an der linken Blattseite.

Darst. 28 x 20 cm, Bl. 36 x 24,8 cm.

Schätzpreis
140 €

664   Erwin Hahs "Selbstbildnis". 1943.

Erwin Hahs 1887 Berlin – 1970 Zernsdorf

Farbholzschnitt von zwei Stöcken auf chamoisfarbenem Papier. In Blei datiert und signiert "E. Hahs" u.re., betitelt u.Mi., nummeriert 9/20.
WZV Reiner 680.
Minimal knickspurig. Winzige Einrisse an den Blatträndern.

Stk. 49,5 x 39,8 cm, Bl. 70 x 50,2 cm.

Schätzpreis
260 €
Zuschlag
240 €

665   Erich Hammer "Stürmische Landschaft". 1917.

Erich Hammer 1853 Blasewitz – ?

Aquarell und Deckfarben. Signiert "E. Hammer" und datiert u.re. Im Passepartout.
Leicht stockfleckig. Blattränder außerhalb der Darstellung mäßig lichtrandig und stockfleckig. Verso hinterlegte Blattränder. Kräftiges, frisches Kolorit.

Darst. 18 x 27,8 cm, Bl. 25, 3 x 38,4 cm.

Schätzpreis
140 €

666   Max Helas "Sitzendes Baby in einer Blumenwiese". Um 1900.

Max Helas 1875 Dresden – 1948 ebenda

Farbholzschnitt, farbig gehöht. In der Platte monogrammiert "MH". Im Passepartout. Im zierlich geschnitzten, farbig gefassten Holzrahmen der Zeit.

BA. 29 x 22,5 cm, Ra. 55 x 39 cm.

Schätzpreis
500 €

667   H. Herrmann "Boote und Netze". Ohne Jahr.

H. Herrmann 

Farbradierung, handkoloriert (?). In Blei signiert "H Herrmann" u.re. und betitelt u.li. Hinter Glas in profilierter Holzleiste gerahmt.
Kleiner Fleck im Bereich des Titels.

Pl. 20 x 26,8 cm, Ra. 32,5 x 40,5 cm.

Schätzpreis
150 €

668   Hendrik Hilhorst "Katze auf einer Fensterbank". 1984.

Hendrik Hilhorst 1932 Bussum – 2005 Amsterdam

Farbige Mischtechnik (Aquarell über Graphit und Collage). In Blei signiert "h. hilhorst" und datiert u.re. Im Passepartout hinter Glas gerahmt. Profilierte, goldfarbene Holzleiste.

Bl. 9,8 x 11,7 cm, Ra. 27,4 x 32,8 cm.

Schätzpreis
1.100 €

669   Walter Hiller "Schneeschmelze". 1929.

Walter Hiller 1890 Untermolbitz – ?

Aquarell. Signiert und datiert u.re. Verso bezeichnet und nochmals signiert und datiert. Sammlerstempel. Im Passepartout.
Oberer Rand mit kleinen Fehlstellen.

Bl. 38,8 x 50,3 cm.

Schätzpreis
220 €

670   Franz Xaver Hoch "Eifeldorf". 1903.

Franz Xaver Hoch 1869 Freiburg i. B. – 1916 Châtas

Farblithographie. Im Stein signiert "F. Hoch" und datiert u.re., monogrammiert u.li. Im Passepartout.
Papier am unteren Rand minimal wellig.

St. 36,5 x 47 cm, Bl. 42 x 53 cm.

Schätzpreis
120 €

671   Hans Kinder "Stilleben mit Zitronen". Ohne Jahr.

Hans Kinder 1900 Dresden – 1986 ebenda

Farbige Pastellkreide auf dünnem Karton. In Blei monogrammiert u.re. sowie datiert (?) "19 6". Trockenstempel u.re. Verso Studie einer Tanzenden in grauer Pastellkreide. Im Passepartout.

Bl. 40,5 x 59 cm.

Schätzpreis
450 €
Zuschlag
400 €

672   Georg Kolbe "Knieender weiblicher Akt von vorn". Um 1920.

Georg Kolbe 1877 Waldheim (Sa.) – 1947 Berlin

Bleistiftzeichnung, in Sepia laviert. In Blei monogrammiert u.re. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Blatt etwas lichtrandig und mit vereinzelten winzigen Stockfleckchen. Abriß der unteren rechten Blattecke unfachmännisch restauriert. Verso Reste einer alten Montierung.

Bl. 49,5 x 34,4 cm.

Schätzpreis
2.400 €
Zuschlag
1.500 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

673   Käthe Kollwitz "Begrüssung". 1892.

Käthe Kollwitz 1867 Königsberg – 1945 Moritzburg

Radierung auf chamoisfarbenem Papier. In der Literatur- und Kunstzeitschrift "PAN" 1896 erschienen. Typographisch bezeichnet "Käthe Kollwitz, Begrüssung, Pan V1, Originalradierung" u.li.
WVZ Klipstein 10 II c.
Mäßig stockfleckig. Mehrere kleine Einrisse am rechten Blattrand. Leicht knickspurig.

Pl. 12 x 9 cm, Bl. 37 x 27,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
180 €

674   Käthe Kollwitz "Brustbild einer Arbeiterfrau mit blauem Tuch". 1903.

Käthe Kollwitz 1867 Königsberg – 1945 Moritzburg

Farblithographie auf chamoisfarbenem Karton. Unsigniert. Blatt aus der Jahresmappe der Gesellschaft für Vervielfältigende Kunst, Wien, 1906.
WVZ Klipstein 68, Knesebeck A 75 IIIb.
Die unteren beiden Blattecken mit minimalen, unscheinbaren Knickspuren. Verso unscheinbare Reste alter Montierung.

35,4 x 24,5 cm.

Schätzpreis
1.200 €

675   Käthe Kollwitz "Losbruch". 1902/ 1921.

Käthe Kollwitz 1867 Königsberg – 1945 Moritzburg

Radierung. In der Platte signiert "K. Kollwitz" und datiert "1902" u.re. Blatt 5 aus dem Zyklus "Bauernkrieg".
Ausgabe der Druckerei Emil Richter, Dresden, 1921. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
WVZ Klipstein 66 IX.
Vollständig auf Untersatzkarton aufgezogen, Ränder eingerissen.

Pl. 59,5 x 51 cm, Bl. 54 x 62,4 cm.

Schätzpreis
550 €
Zuschlag
460 €

676   Wolfgang Korn "Societätstheater I". 1984.

Wolfgang Korn 1949 Dessau

Farbige Monotypie auf Papier. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. bezeichnet.

54,5 x 71,5 cm.

Schätzpreis
350 €

677   Lilly Krause-Brenner "Birkenlichtung". Um 1900.

Lilly Krause-Brenner 

Graphitzeichnung (koloriert). Je ein kleines Löchlein am linken und rechten Blattrand. Horizontale Knickspur.

Bl. 26 x 18,8 cm.

Schätzpreis
480 €

678   Willy Kriegel "Abstraktes". 1920.

Willy Kriegel 1901 Dresden – 1966 Starnberg

Aquarell auf Untersatzkarton montiert. Dort in Blei datiert und signiert "Willy Kriegel" u.re. Verso in Tinte Widmung des Künstlers mit Signatur und Datierung.
Untersatzkarton geringfügig wasserfleckig, bestoßen und mit einem kleinen Einriss (2 cm) u.re.

Darst. 28,3 x 19,7 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

679   Horst Leifer "Ausstellungsplakat Leonhardi-Museum". Ohne Jahr.

Horst Leifer 1939 Altreichenau/Riesengeb. – 2002 Sanz

Lithographie. In Blei signiert "Horst Leifer" und nummeriert X/ 25 u.li.
Blatt minimal gebräunt, Ränder mit unscheinbaren Knickspuren.

Bl. 42 x 57,3 cm.

Schätzpreis
55 €
Zuschlag
45 €

680   Horst Leifer "Ohne Titel". Ohne Jahr.

Horst Leifer 1939 Altreichenau/Riesengeb. – 2002 Sanz

Kohlezeichnung, aquarelliert. In Blei signiert "Leifer" u.re. Ausgezeichneter Zustand.

36 x 48 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
280 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)