ONLINE-KATALOG

AUKTION 17 20. September 2008
Suche mehr Suchoptionen
<<<      >>>

601   Heinz Zander "Dr. Behrens". 1966.

Heinz Zander 1939 Wolfen – lebt in Leipzig

Radierung. In der Platte monogramiert "ZH" und datiert u.re. betitelt u.Mi. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Zander" u.li.
Blatt fingerspurig und fleckig.

Pl. 22,3 x 20 cm, Bl. 52,5 x 38,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

602   Petra Zille "Zwiespalt - Max Beckmann gewidmet". 1983.

Petra Zille 1949 Dresden

Kaltnadelradierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert, datiert, betitelt und nummeriert 120/155.

Pl. 31,5 x 25,6 cm, Bl. 51,5 x 39 cm.

Schätzpreis
40 €

603   Rainer Zille "Boddengerümpel". 1989.

Rainer Zille 1945 Merseburg – 2005 Dresden

Lithographie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "R. Zille", datiert, betitelt und nummeriert 5/14.

St. 40 x 56,1 cm, Bl. 45 x 62 cm.

Schätzpreis
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

604   Verschiedene Künstler "Naturkreise". AG junge Dresdner Künstler. 1987.


Mappe mit 11 signierten Original-Graphiken Dresdner Künstler. Lithographie, Siebdruck, Radierung von Jürgen Wenzel, Wolfgang Kühne, Matthias Hansen, Andreas Thieme, Andreas Türke, Holger Hermann, Angela Hampel, Michael Hengst, Andreas Garn, Günther Hein, Maja Nagel. Expl. 49/ 50. In der Original- Halbleinen-Mappe.

Bl. 53,5 x 39,5 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
320 €

605   Verschiedene Künstler, Zwei Ausstellungsplakate der Galerie Nord, Dresden. 2. H. 20. Jh.


Farblithographien. und Lithographie.
Rainer Zille "Galerie Nord" 1985.
Stefan Plenkers "Galerie Nord" 1981.

Verschieden Maße.

Schätzpreis
50 €

606   Verschiedene Künstler, Zehn Rixdorfer Drucke. Ohne Jahr.


Linolschnitte. Neun Blätter und ein Bogen mit vier Postkartendrucken beigegeben. Teilweise in Blei signiert und datiert. Nummeriert "124".
Blatt 7 fehlt.

64 x 49,5 cm.

Schätzpreis
50 €

607   Verschiedene Künstler, Konvolut von acht Exlibris. 20. Jh.


Radierungen und Lithographien. Die meisten Graphiken monogrammiert oder signiert, u.a "A. Cossmann", "Streller" und "AK" und datiert.

Verschiedene Maße, Darst. ca. 13 x 9 cm.

Schätzpreis
50 €
Zuschlag
45 €

608   Verschiedene Künstler, Konvolut von sechs Ausstellungsplakaten Dresdner Künstler. 1970er Jahre.


Lithographien und Farblithographien.
Versch. Künstler "Junge Dresdner Künstler- Neue Dresdner Galerie". 1979 (zwei Exemplare).
Elly Schreiter "Klub P. Neruda". 1978.
Elly Schreiter "VEB Komplette Chemieanlagen Dresden". 1977.
Versch. Künstler "Freiluftatelier Blaues Wunder". 1978.
Versch. Künstler "Freiluftatelier Blaues Wunder". 1978.

Verschiedene Maße ab 60 x 42 cm bis max. 82,5 x 67 cm.

Schätzpreis
180 €

609   Verschiedene Künstler, Konvolut von neun Exlibris. 20. Jh.


Radierung, Holzschnitte und Lithographien. Einige Graphiken signiert oder monogrammiert, u.a. "E.D.d.j." und "J.A.C.H.", datiert. Blätter vereinzelt etwas gebräunt und minimal stockfleckig.

Verschiedene Maße, Darst. ca. 10 x 7 cm.

Schätzpreis
50 €
Zuschlag
45 €

610   Verschiedene Künstler, Konvolut von 16 Exlibris. 19. Jh./ 20. Jh.


Lithographien, Holzschnitte und Radierungen. Einige der Graphiken monogrammiert oder signiert, u.a. "ST", "APW", "E.D. French" und "Bavros" und datiert.
Blätter vereinzelt minimal knickspurig und stockfleckig.

Verschiedene Maße, Darst. ca. 8 x 6 cm.

Schätzpreis
70 €
Zuschlag
60 €

611   Verschiedene Künstler, Konvolut von 20 Exlibris. 19. Jh./ 20. Jh.


Lithographien, Holzschnitte und Radierungen. Einige der Graphiken monogrammiert oder signiert, u.a. "WH" und "H" und datiert. Blätter vereinzelt minimal knickspurig und stockfleckig.

Verschiedene Maße, Darst. ca. 7 x 5 cm.

Schätzpreis
70 €
Zuschlag
60 €

612   Verschiedene Künstler, Konvolut von fünf Ausstellungplakaten der "VEB komplette Chemieanlagen". 1980er Jahre.


Lithographien und ein Offsetdruck.
Ute Wittig "VEB komplette Chemieanlagen Dresden". 1987.
Holzdruckgrafik "VEB komplette Chemieanlagen Dresden". Ohne Jahr.
Martin Hoffmann "VEB komplette Chemieanlagen Dresden". 1985.
Egbert Herfurth "VEB komplette Chemieanlagen Dresden". 1980.(Offset)
Hans G. Annies "VEB komplette Chemieanlagen Dresden". 1980.

Verschiedene Maße, ca. 60 x 42 cm bis max. 81 x 60 cm.

Schätzpreis
130 €

613   Verschiedene Künstler, Konvolut von vier Ausstellungsplakaten. 2. H. 20. Jh.


Lithographien und Farblithographien.
Klaus Dennhardt "ZfK Rossendorf". 1976.
Versch. Künstler "Kulturbund der DDR, VIII.
Radebeuler Grafikmarkt". 1986.
Eckehart Ruthenberg "Neusalza-Spremberg". 1977.
Ausstellungsplakat (Blau/ Rot/ Gelb) 1985.

Verschiedene Maße ab 40 x 60 cm bis max. 64,5 x 64,5 cm.

Schätzpreis
140 €

614   Verschiedene Künstler, Konvolut von fünf Ausstellungsplakaten. 2. H. 20. Jh.


Lithographien. und Farblithographien.
Hans Theo Richter "7.Biennale der Ostseeländer". 1977.
Ernst Barlach "Akademie der Künste der DDR". 1977.
Alfred Traugott Mörstedt "Winckelmann Museum Stendal". 1977.
Jürgen Seidel "Naturgestalt in der Verwandlung". 1977/78.
Horst Weber "Austellung Galerie Kühl". 1986.

Verschieden Maße, 57,5 x 81 cm bis max. 81 x 57,5 cm.

Schätzpreis
130 €

615   Verschiedene Künstler "L´Abreuvoir"/"Grauschimmel"/Fuchs am Flusslauf. 18. Jh.- 20. Jh.


Radierungen. "L´Abreuvoir" unterhalb der Darstellung in der Platte signiert "grave par J.J. Strüdt", bezeichnet "peint par Ph. Wouvermann" und betitelt. Blatt stark angeschmutzt und knickspurig.
"Grauschimmel" unterhalb der Darstellung in der Platte signiert "Ph. Zilckern rad.", sowie betitelt und bezeichnet. Blatt etwas lichtrandig.
"Fuchs am Flußlauf" unsigniert, Zuschreibung August Schleich. Blatt etwas angeschmutzt und stockfleckig.

Verschiedene Maße, Bl. max. 38 x 27 cm.

Schätzpreis
60 €

616   Verschiedene Künstler, Konvolut von drei Ausstellungsplakaten der Galerie "Kunst der Zeit". 1980er Jahre.


Lithographien und eine Farblithographie.
Ann Siebert "Galerie Kunst der Zeit". 1985.
Eckhart Kempin "Galerie Kunst der Zeit". 1985.
Michael Hofmann "Galerie Kunst der Zeit". 1984.

Verschiedene Maße, 60 x 50 cm bis max. 83 x 56 cm.

Schätzpreis
80 €

617   Verschiedene Künstler "Afton"/ Dunkle Gasse/ Kirchweg. 1. H. 20. Jh.


Umdrucklithographie von Ernst Norlind, unterhalb der Darstellung bezeichnet. "Dunkle Gasse", Farblithografie von Brückner (?) u. li. in Blei signiert und datiert "1920". "Kirchweg" Radierung von L. Wiest, u.re. in der Platte signiert.
Blätter mit leichten Knickspuren und Randmängeln.

Verschiedene Maße, Darst. ca. 17 x 11 cm.

Schätzpreis
60 €

618   Unbekannter Künstler, Liegender weiblicher Akt. 1973.


Pinsellithographie. Am unteren Blattrand in Blei undeutlich signiert, datiert und nummeriert 103/200.
Vor allem im Randbereich stärker knickspurig.

52,5 x 89 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
36 €

619   Unbekannter Künstler "Pirna". 1926.


Umdrucklithographie. Im Stein o.re. undeutlich signiert "Bernkopf" (?), betitelt und datiert. Unterhalb der Darstellung ebenfalls undeutlich signiert. Hinter Glas gerahmt. Blatt leicht gebräunt und angeschmutzt.

St. 32,5 x 51 cm, Ra. 42,7 x 58 cm.

Schätzpreis
60 €

620   Unbekannter Künstler, Keglerurkunde. 1. Viertel 20. Jh.


Stahlstich. Im Passepartout montiert. Minimalfleckig, kleinere Randschäden.

Pl. 45,2 x 32,3 cm, Bl. 48,5 x 37 cm.

Schätzpreis
80 €

621   Unbekannter Künstler, Husar. Um 1900.


Aquarell und Federzeichnung in Tusche. Blatt minimal fleckig, etwas knickspurig und leicht angeschmutzt.

25 x 15 cm.

Schätzpreis
100 €

623   Unbekannter französischer Künstler, Blumenstilleben. 20. Jh.


Aquarell über Bleistift. Signiert u.re. Verso Architekturskizze in Aquarell. Hinter Glas gerahmt.
Lichtrandig und stockfleckig, winzige Reißzwecklöchlein an den oberen Ecken.

35 x 27 cm, Ra. 38 x 30 cm.

Schätzpreis
70 €
Zuschlag
60 €
<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)