home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 18 06. Dezember 2008
  Auktion 18
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 102


Grafik vor 1900 - Farbteil

104 - 114


Grafik vor 1900

121 - 141

142 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 235


Grafik 20.-21. Jh.

245 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 602


Fotografie

603 - 617


Grafik 20. Jh. - Farbteil

630 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 814


Skulpturen

820 - 829


Porzellan / Irdengut

830 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940


Glas bis 1900

945 - 962


Glas Jugendstil / Art Déco

964 - 968


Glas ab 1930

969 - 982


Paperweights

983 - 987


Zinn / Unedle Metalle

990 - 1000

1001 - 1006


Schmuck

1007 - 1012


Erzgebirgische Volkskunst

1020 - 1040

1041 - 1060


Asiatika

1065 - 1075


Mobiliar / Einrichtung

1080 - 1093


Lampen

1095 - 1107


Instrumente

1108 - 1110


Miscellaneen

1111 - 1115




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 581 Jakob Weinheimer
KatNr. 581 Jakob Weinheimer

581   Jakob Weinheimer "Am See". 1921.

Jakob Weinheimer 1878 Mainz – letzte Erwähnung 1907 Langebrück (bei Dresden)

Radierung. Aus der Mappe: Verein für Originalradierung zu Berlin, Heft XXXVI, Berlin 1921. In Blei u.re. signiert "J.Weinheimer", u.li. benummert "45/160". Am Blattrand u.li. in Blei betitelt.
Rechter und linker Blattrand leicht wellig.

Pl. 21,6 x 25,7 cm, Bl. 34 x 45 cm. 30 €

KatNr. 582 Otto Westphal

582   Otto Westphal "Dresden: Japanisches Palais und Dreikönigskirche". Um 1920.

Otto Westphal 1878 Leipzig – 1975 Dresden

Farblithographie. Im Stein monogrammiert "OW" u.re. Blatt typographisch bezeichnet und betitelt u.re und u.li.
Papier leicht gebräunt. Blatt mit Knickspuren an den Ecken und einem winzigen Riss am rechten Blattrand.

27,5 x 36,5 cm. 40 €
Zuschlag 40 €

KatNr. 583 Otto Westphal

583   Otto Westphal "Dresden: Italienisches Dörfchen". Um 1920.

Otto Westphal 1878 Leipzig – 1975 Dresden

Farblithographie. U.li. typographisch bezeichnet, u. Mi. betitelt. Leicht knickspurig und angeschmutzt. Kleiner Einriß am rechten Rand.

31,2 x 42,1 cm. 50 €

KatNr. 584 Walter Witting

584   Walter Witting "Das Materhorn". Wohl Frühes 20. Jh.

Walther Günther Julian Witting 1864 Dresden – 1940 ebenda

Aquarell. Betitelt u.li. und u.re. signiert "Witt[ing]".
Leicht angeschmutzt und minimal knickspurig. Am unteren Blattrand hinterlegter Einriß.

26,5 x 35,8 cm. 90 €

KatNr. 585 Heinz Zander

585   Heinz Zander "Die Flugschule (…)". 1976.

Emil Doerstling 1859 Stettin – letzte Erw. nach 1939 Königsberg

Radierung. In der Platte spiegelverkehrt signiert u.re. "H.Zander" und u.li. datiert "1976". In Blei u.re. signiert "Zander" und u.li. nummeriert "V/XX", betitelt und ausführlich bezeichnet.
Minimal knickspurig.

Pl. 24,2 x 21 cm, Bl. 51,1 x 37,8 cm. 75 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 80 €

KatNr. 586 Walter Zeising, Carolabrücke. 1905.

586   Walter Zeising, Carolabrücke. 1905.

Walter Zeising 1876 Leipzig – 1933 Dresden

Radierung. In der Darstellung u.li. monogrammiert und datiert "WZ.05."
Etwas verschmutzt, knickspurig und stockfleckig.

Pl. 11,9 x 27,5 cm, Bl. 31,2 x 41,3 cm. 60 €
Zuschlag 50 €

KatNr. 587 Walter Zeising, Altes Rathaus in Leipzig. 1911.

587   Walter Zeising, Altes Rathaus in Leipzig. 1911.

Walter Zeising 1876 Leipzig – 1933 Dresden

Radierung. In der Platte u.li. monogrammiert und datiert "WZ 11". In Blei u.re.signiert "W. Zeising"
Randbereich minimal knickspurig, verso Reste einer alten Montierung.

Pl. 21,4 x 26,2 cm, Bl. 26,3 x 31,6 cm. 140 €

KatNr. 588 Verschiedene Künstler
KatNr. 588 Verschiedene Künstler
KatNr. 588 Verschiedene Künstler
KatNr. 588 Verschiedene Künstler

588   Verschiedene Künstler "Edition AGGA". 1986.


Holzschnitte, Lithographien, Farbsiebdruck, u.a. Mappe mit 18 Arbeiten, u.a. von L. Sell, K.-G. Hirsch, A.T. Mörstedt, Th. Ranft. Alle Blätter signiert und datiert, sowie betitelt. Nummeriert "21/25". In der originalen Leinenkassette.

Verschiedene Maße. 600 €

KatNr. 589 Verschiedene Künstler, Konvolut von drei Graphiken. 1923.
KatNr. 589 Verschiedene Künstler, Konvolut von drei Graphiken. 1923.
KatNr. 589 Verschiedene Künstler, Konvolut von drei Graphiken. 1923.

589   Verschiedene Künstler, Konvolut von drei Graphiken. 1923.


Radierungen. Aus der Mappe: Verein für Originalradierung Jahrgang 38 1923, Berlin. W. 62. Alle Blätter u.re. in Blei unleserlich signiert.
Ein Blatt mit Papiermängeln.

Verschiedene Maße. 100 €

KatNr. 590 Verschiedene Künstler, Mappe Verein für Original-Radierungen zu Berlin. 1917.
KatNr. 590 Verschiedene Künstler, Mappe Verein für Original-Radierungen zu Berlin. 1917.

590   Verschiedene Künstler, Mappe Verein für Original-Radierungen zu Berlin. 1917.


Radierungen. Mappe mit ursprünglich fünf Grafiken, davon nur noch 2mal Fritz Stotz und 1mal Erich Wolfsfeld vorhanden. Jeweils unterhalb der Darstellungen in Blei signiert und nummeriert. In grüner Einlegemappe, mit Deckblatt, diese typografisch bezeichnet. Blätter leicht gebräunt, Mappe etwas lichtrandig.

Pl. ca. 23 x 27, 5 cm, Mappe 56 x 39,1 cm. 80 €

KatNr. 591 Verschiedene Künstler, Konvolut von vier Reiterdarstellungen. 1. H. 20. Jh.
KatNr. 591 Verschiedene Künstler, Konvolut von vier Reiterdarstellungen. 1. H. 20. Jh.
KatNr. 591 Verschiedene Künstler, Konvolut von vier Reiterdarstellungen. 1. H. 20. Jh.
KatNr. 591 Verschiedene Künstler, Konvolut von vier Reiterdarstellungen. 1. H. 20. Jh.

591   Verschiedene Künstler, Konvolut von vier Reiterdarstellungen. 1. H. 20. Jh.


Radierungen, u.a. von Edwin Scharf und Werner Drewes. Alle Blätter in Blei signiert oder monogrammiert. Zwei in Blei datiert u.re. und u.Mi. "1909" und "1923". Zwei Blätter etwas lichtrandig und angeschmutzt. Randmängel.

Verschiedene Maße. 300 €

KatNr. 592 Verschiedene Künstler, Konvolut von 10 Graphiken Dresdner Künstler. 2. H. 20. Jh.
KatNr. 592 Verschiedene Künstler, Konvolut von 10 Graphiken Dresdner Künstler. 2. H. 20. Jh.
KatNr. 592 Verschiedene Künstler, Konvolut von 10 Graphiken Dresdner Künstler. 2. H. 20. Jh.

592   Verschiedene Künstler, Konvolut von 10 Graphiken Dresdner Künstler. 2. H. 20. Jh.


Lithographien, Radierungen, Aquatintaradierungen und zwei Farblithographien. Alle Grapiken in Blei signiert. Vereinzelt in der Platte monogrammiert. Vereinzelt bezeichnet.
Vereinzelt minimale Randmängel.

Verschiedene Maße. 90 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 593 Verschiedene Künstler, Konvolut von zehn erotischen Graphiken. 20. Jh.
KatNr. 593 Verschiedene Künstler, Konvolut von zehn erotischen Graphiken. 20. Jh.
KatNr. 593 Verschiedene Künstler, Konvolut von zehn erotischen Graphiken. 20. Jh.
KatNr. 593 Verschiedene Künstler, Konvolut von zehn erotischen Graphiken. 20. Jh.

593   Verschiedene Künstler, Konvolut von zehn erotischen Graphiken. 20. Jh.


Holzschnitte, Radierungen und eine Lithographie. Graphiken vereinzelt in der Platte signiert und datiert. Bis auf zwei alle Arbeiten in Blei signiert. Vereinzelt auf Untersatzpapier montiert.

Verschiedene Maße. 75 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 594 Verschiedene Künstler, Konvolut von sieben Graphiken Dresdner Künstler. 1960er/ 1970er Jahre.
KatNr. 594 Verschiedene Künstler, Konvolut von sieben Graphiken Dresdner Künstler. 1960er/ 1970er Jahre.
KatNr. 594 Verschiedene Künstler, Konvolut von sieben Graphiken Dresdner Künstler. 1960er/ 1970er Jahre.

594   Verschiedene Künstler, Konvolut von sieben Graphiken Dresdner Künstler. 1960er/ 1970er Jahre.


Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, u.a. von W. Wittig, C. Weidensdorfer, Hänsch. Alle Graphiken in Blei signiert u.re. Teilweise datiert und betitelt.
Minimale Mängel.

Verschiedene Maße, ca. 10 x 7,8 cm bis max. 36,5 x 29 cm. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 597 Verschiedene Künstler, Konvolut Graphik. Frühes 20. Jh.
KatNr. 597 Verschiedene Künstler, Konvolut Graphik. Frühes 20. Jh.
KatNr. 597 Verschiedene Künstler, Konvolut Graphik. Frühes 20. Jh.

597   Verschiedene Künstler, Konvolut Graphik. Frühes 20. Jh.


Holzstiche und Lithographien, u. a. von Siegfried Berndt, Daniel Meyer und Raymon Simonin. Alle Blätter signiert bzw. monogrammiert.
Partiell knickspurig und leicht verschmutzt.

Verschiedene Maße. 70 €

KatNr. 598 Unbekannter Künstler, Alter Mann und Kinder. 1920.

598   Unbekannter Künstler, Alter Mann und Kinder. 1920.


Lithographie. In Blei u.re. unleserlich signiert und datiert "[…] 20".
Papier leicht gebräunt und lichtrandig. Kleinere Randmängel. Reißzwecklöchlein in den Ecken. Minimal stockfleckig.

53,1 x 42,9 cm. 100 €

KatNr. 599 Unbekannter Künstler

599   Unbekannter Künstler "Olariste" (?). Wohl 1970.


Linolschnitt in Schwarz und Grau. In Blei u.re. undeutlich signiert und datiert, u.li. undeutlich betitelt und nummeriert "39/35". Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Blatt minimal gegilbt.

Pl. 24,5 x 20,5 cm, Ra. 45 x 38 cm. 40 €

KatNr. 601 Unbekannter Künstler

601   Unbekannter Künstler "Rostock". 1921.


Farbradierung. In Blei u.re. undeutlich signiert und datiert, u.li. betitelt. Im Passepartout hinter Glas in einer schwarzen Leiste gerahmt.
Blatt gleichmäßig gebräunt.

Pl. 37 x 17 cm, Ra. 53 x 31,5 cm. 40 €
Zuschlag 30 €

KatNr. 602 Unbekannter Künstler, Drei Zeichnungen. 19. Jh.
KatNr. 602 Unbekannter Künstler, Drei Zeichnungen. 19. Jh.
KatNr. 602 Unbekannter Künstler, Drei Zeichnungen. 19. Jh.

602   Unbekannter Künstler, Drei Zeichnungen. 19. Jh.


Bleistiftzeichnungen und lavierte Tuschezeichnung. Ein Motiv nach einer Lithografie von Lorenz Quaglio ("Mädchen von Brandenburg").
Blätter minimal stockfleckig und knickspurig.

Verschiedene Maße. 140 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ