home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 18 06. Dezember 2008
  Auktion 18
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 102


Grafik vor 1900 - Farbteil

104 - 114


Grafik vor 1900

121 - 141

142 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 235


Grafik 20.-21. Jh.

245 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 602


Fotografie

603 - 617


Grafik 20. Jh. - Farbteil

630 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 814


Skulpturen

820 - 829


Porzellan / Keramik

830 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940


Glas bis 1900

945 - 962


Glas Jugendstil / Art Déco

964 - 968


Glas ab 1930

969 - 982


Paperweights

983 - 987


Zinn / Unedle Metalle

990 - 1000

1001 - 1006


Schmuck

1007 - 1012


Erzgebirgische Volkskunst

1020 - 1040

1041 - 1060


Asiatika

1065 - 1075


Mobiliar / Einrichtung

1080 - 1093


Lampen

1095 - 1107


Instrumente

1108 - 1110


Miscellaneen

1111 - 1115




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 541 Robert H. Sterl, Russische Bauern am Fluß/ Russische Lastenträger. Um 1912.
KatNr. 541 Robert H. Sterl, Russische Bauern am Fluß/ Russische Lastenträger. Um 1912.

541   Robert H. Sterl, Russische Bauern am Fluß/ Russische Lastenträger. Um 1912.

Robert Hermann Sterl 1867 Großdobritz – 1932 Naundorf/Sächs. Schweiz

Lithographien auf Bütten. Im Stein monogrammiert R.St.
In Blei signiert und monogrammiert u.li. "Sterl" und "R.St.".
Ein Blatt mit kleinem Einriß am rechten Rand.

Bl. 25 x 19,1 cm. 140 €
Zuschlag 240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

542   Klaus Süß "Ikarusfrau". 1996.

Klaus Süß 1951 Crottendorf/Erzgebirge

Farbholzschnitt. In Blei signiert "K. Süß" und datiert u.re., u.Mi. bezeichnet "EA", u.li. betitelt.

Stk. 54 x 43 cm, Bl. 64,2 x 53 cm. 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

543   Klaus Süß "Schwarz oder Rot ?". 2008.

Klaus Süß 1951 Crottendorf/Erzgebirge

Farbholzschnitt auf Bütten. In Blei signiert "K. Süß" und datiert u.re., u.Mi. nummeriert 23/30, u.li. betitelt.

Stk. 35 x 25 cm, Bl. 39,8 x 30 cm. 90 €
Zuschlag 70 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

544   Michele Cyranka "Paixoes Diagonais". 2007.

Michele Cyranka 1964 Leipzig – arbeitet in Freital

Radierung in Blau. In Blei signiert und datiert "Michele Cyranka 07" u.re. und betitelt u.li., nummeriert "2/15" u.li.
Im Randbereich minimal beriebene Stellen.

Pl. 28 x 20,2 cm, Bl. 53,5 x 39 cm. 100 €
KatNr. 545 Heinz Tetzner, Vor einem Bild/ Katzen. 1956.
KatNr. 545 Heinz Tetzner, Vor einem Bild/ Katzen. 1956.

545   Heinz Tetzner, Vor einem Bild/ Katzen. 1956.

Heinz Tetzner 1920 Gersdorf – 2007 ebenda

Holzschnitte auf Bütten. Beide Blätter in Blei signiert "Tetzner" u.re., ein Blatt datiert.

Verschiedene Maße. 110 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 546 Hans Thoma, Hirte und Flötenspieler. Um 1900.

546   Hans Thoma, Hirte und Flötenspieler. Um 1900.

Hans Thoma 1839 Bernau/Schwarzwald – 1924 Karlsruhe

Radierung. Außerhalb der Darstellung u.re. in Blei signiert "Hans Thoma." U.li. Trockenstempel. In schmaler Holzleiste hinter Glas gerahmt.
Blatt wohl beschnitten.

Pl. 20 x 25 cm, Bl. 37,4 x 32,4 cm, Ra. 38,5 x 34 cm. 120 €
KatNr. 547 Hans Thoma

547   Hans Thoma "Tritonenpaar III". Um 1920.

Hans Thoma 1839 Bernau/Schwarzwald – 1924 Karlsruhe

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Hans Thoma" und nummeriert "No 6". Verso betitelt und von fremder Hand bezeichnet.
Blatt etwas stockfleckig und angeschmutzt, mit leichten Knickspuren in den Randbereichen.

Pl. 12,6 x 11,6 cm, Bl. 38 x 26,4 cm. 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

548   Herbert Tucholski "Baltschik". Ohne Jahr.

Herbert Tucholski 1896 Konitz (heutiges Polen) – 1984 Berlin

Radierung. In Blei u.re. signiert " Herbert Tucholski".
Minimal lichtrandig, leicht knickspurig.

Pl. 27,1 x 38,5 cm, Bl. 38 x 50,3 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

549   Max Uhlig "Paar". 1982.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Radierung. In Blei signiert und datiert "Uhlig 82" u.re. und betitelt u.Mi., nummeriert "13/20" u.li.
Verso Rest einer alten Montierung o.re.
Blattrand mit einer kleinen Knickspur u.re.

Pl. 29 x 36,3 cm, Bl. 39,5 x 45 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 115 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

550   Max Uhlig "Frontaler Kopf Friedrich Pappermann". 1992.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Federzeichnung in Tusche auf Bütten. In Blei signiert und datiert "Uhlig Febr.92" u.re. Verso bezeichnet u.re.
Blatt auf Untersatzkarton montiert, im Passepartout.

56 x 52,3 cm. 360 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 460 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

551   Max Uhlig "Kopfstudie Hans Jüchser". 1967.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Federzeichnung in Tusche. In Blei signiert und datiert "Uhlig 67" u.re. und betitelt u.li. Verso bezeichnet u.Mi.
Blatt an den Ecken mit winzigen Reißzwecklöchlein. Blattränder mit kleinen Knickspuren, kleine Wasserfleckchen u.li.

49,8 x 33,5 cm. 360 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 360 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

552   Max Uhlig, Landschaft Mecklenburg. 1980.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Feder- und Pinselzeichnung in Tusche. Unten rechts signiert "Uhlig" und datiert. Hinter Glas im Wechselrahmen gerahmt.

Bl. 46,4 x 98 cm, Ra. 72,5 x 123 cm. 750 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 520 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

553   Max Uhlig, Bildnis Hans Jüchser. 1967/ 1969.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Umdrucklithographie. In Blei signiert und datiert "Uhlig 67/69" u.re., betitelt u.li., bezeichnet u.re. sowie bezeichnet "Vorzugsdruck" u.li. Verso nochmals bezeichnet u.re.
Linker und rechter Blattrand mit je einer vertikalen Knickspur.

Die Originalzeichnung befindet sich im Kupferstichkabinett, Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Katalog Max Uhlig. 1993, Seite 7).

54 x 46 cm. 140 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

554   Max Uhlig, Sinnende/ Trinkendes Paar. Ohne Jahr.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Radierungen. Unterhalb der Darstellungen in Blei signiert "Uhlig", eines der Blätter mit rückseitigem, handschriftlichen Text des Künstlers.

Pl. 9,3 x 8,7 cm, Bl. 14,7 x 10,5 cm. 70 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

555   Max Uhlig, Weihnachtskarte mit Frauenportrait. 1967.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Radierung. Faltkarte mit Glückwunschtext und kleiner Radierung, diese in Blei signiert "Uhlig" und datiert.

Pl. 8,8 x 6,6 cm, Bl. 16,1 x 24,8 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 40 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

556   Max Uhlig "Männerkopf" (nach V.C.). 1986/ 1987.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Lithographie auf Bütten. In Blei signiert und datiert "Uhlig 86/87" u.re., betitelt u.Mi. und nummeriert "16/20" u.li.

Pl. 58,5 x 43 cm, Bl. 60,5 x 44,7 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

557   Max Uhlig, Blick auf Dresden. 1969.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Lithographie. In Blei signiert und datiert "Uhlig 69" u.re. Im Passepartout.

35 x 48,2 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

558   Max Uhlig, Zwei Gesichter. 1968.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Lithographie auf Bütten. In Blei u.re. signiert und datiert "Uhlig 68".
Minimal angeschmutzt.

21,1 x 14,8 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

560   Max Uhlig "Bildnis F.". 1993.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Kohlezeichnung. In Blei signiert und datiert "Uhlig 93" u.re. und mit einer Widmung versehen u.li.

29,8 x 21 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 190 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ