ONLINE-KATALOG

AUKTION 18 06. Dezember 2008
Suche mehr Suchoptionen
<<<      >>>

781   Elly Schreiter, Herbstlandschaft. 1985.

Elly Schreiter 1908 Dresden – 1987 ebenda

Aquarell. Signiert "Elly Schreiter" und datiert u.li. Im Passepartout hinter Glas in profilierter Holzleiste gerahmt.

Darst. 34,5 x 46 cm, Ra. 51,5 x 61,5 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

782   Robert Schuppner, Abstrakte Komposition. Ohne Jahr.

Robert Schuppner 1898 Hamm/Sieg – 1966 ebenda

Farbige Mischtechnik auf strukturiertem Papier. Signiert u.li. "Schuppner". In profilierter Holzleiste hinter Glas gerahmt.

78 x 54,6 cm, Ra. 87 x 64 cm.

Schätzpreis
180 €

783   Willi Sitte, Männlicher Akt. 1981.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographie. In Blei u.re signiert und datiert "W Sitte 81!". U.li. bezeichnet "13/50/I".
Blattrand leicht angeschmutzt und etwas knickspurig. Einriß am unteren Rand (3,5cm).

Pl. ca. 78 x 52 cm, Bl. 86,3 x 58,2 cm.

Schätzpreis
210 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

784   Willi Sitte "Ideal und Wirklichkeit". 1988.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographie in Grün und Schwarz. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "W. Sitte", datiert und nummeriert 19/30. Verso betitelt. Rückwandpappe des Rahmens mit Sammlungsstempel. Im gebräunten und etwas lichtrandigen Passepartout hinter Glas in profilierter weißer Holzleiste gerahmt.
Blatt etwas stockfleckig und knickspurig, ein ca. 3 cm großer Riss am unteren Blattrand.

St. 42,6 x 32,7 cm, Bl. 54,6 x 42,5 cm, Ra. 73 x 57 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
165 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

785   Wolfgang Smy "Reiterspiel". 1985/ 1991.

Wolfgang Smy 1952 Dresden

Gouache über Lithographie. In Blei signiert und datiert "Smy 85/91" u.re. Verso in Blei betitelt und bezeichnet u.re.
Unterer Blattrand mit horizontaler Knickspur. Ein Fingerabdruck o.Mi.

33 x 44 cm.

Schätzpreis
230 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

786   Günther Torges "Am Dorfausgang". 1977.

Günther Torges 1935 Dresden – 1993 ebenda

Pastellkreide auf Pappe. In Blei signiert und datiert "Torges 77" u.li.
Blatt an allen Ecken mit einem Reißzwecklöchlein.
Lit.: Faltblatt Ausstellung Günther Torges Galerie Nord Dresden 1978 mit Abb.

29,8 x 41,7 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
80 €

787   Fritz Tröger "Landschaft mit Leitungsmasten". 1962.

Fritz Tröger 1894 Dresden – 1978 ebenda

Ölkreide. Signiert "Fritz Tröger", datiert und nummeriert "VII" u.re. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

Vgl.: Fritz Tröger, Dresden. Malerei und Zeichnungen. Ausstellung in der Städtischen Kunstsammlung Karl-Marx-Stadt. 1964. Kat.-Nr. 56.

50 x 75 cm, Ra. 76,5 x 93,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
80 €

788   Willy Ulfig, Denkmal im Hafen. 1943.

Willy Ulfig 1910 Breslau – 1983 Regensburg

Aquarellierte Tuschzeichnung auf blauem Papier. U.li. in Tusche signiert "Ulfig" und datiert. In profilierter goldfarbener Leiste gerahmt.
Verso Reste alter Montierung. Blatt minimal gebräunt.

30 x 42 cm, Ra. 50 x 62 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
300 €

789   Willy Ulfig, Dorfansicht. 1942.

Willy Ulfig 1910 Breslau – 1983 Regensburg

Pastell, Aquarell und Tusche. Unten rechts in Blei signiert "Ulfig" und datiert. Im Passepartout hinter Glas, in goldfarbener, profilierter Holzleiste gerahmt.
Blatt mit stärkeren Randmängeln.

Bl. 32,5 x 44,3 cm, BA. 30,8 x 40,9 cm, Ra. 52 x 62 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
300 €

790   Willy Ulfig, Speicher am Hafen. 1942.

Willy Ulfig 1910 Breslau – 1983 Regensburg

Kreidezeichnung auf blauem Papier. U.re. signiert "Ulfig" und datiert. Im Passepartout montiert und in profilierter goldfarbener Leiste hinter Glas gerahmt.
Verso Reste alter Montierung. Mehrere Reißzwecklöchlein. Die Ecken durch frühere Montierung ausgebleicht. Minimale Randschäden.

35 x 46,5 cm, Ra. 52 x 62 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
300 €

791   Hans Vent, Akte. 1987.

Hans Vent 1934 Weimar – 2018 Berlin

Farblithographie. In Blei signiert "Vent 87" u.re.
Blatt bis an die Darstellung heran beschnitten.
Verso Reste einer alten Montierung.

36,8 x 29,3 cm.

Schätzpreis
50 €
Zuschlag
40 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

792   Jutta Walther-Schönherr "Stilleben mit Muscheln und Flasche". 1976.

Jutta Walther-Schönherr 1928 Marienberg – 2016

Aquarell und Federzeichnung in Tusche. In Blei signiert und datiert "J. Walther-Schönherr 76" u.li. und erneut in Tusche datiert u.re.
Verso in Blei betitelt u.li
Blattränder mit halbrunden Druckspuren. Linker Blattrand verso mit Resten einer alten Montierung.

37,5 x 37 cm.

Schätzpreis
60 €

793   Horst Weber "Barockvase" 1973.

Horst Weber 1932 Olbersdorf/Oberlausitz – 1999 Dresden

Farblithographie. In Blei signiert und datiert "H. Weber 73" u.re., sowie nummeriert "3/12" u.li. und betitelt u.Mi.
Verso in Blei bezeichnet und mit Nachlassstempel u.Mi. versehen.
Blatt leicht angeschmutzt.

St. 40,5 x 29,5 cm, Bl. 49,7 x 37,8 cm.

Schätzpreis
60 €

794   Horst Weber "Stilleben mit Geige". 1964.

Horst Weber 1932 Olbersdorf/Oberlausitz – 1999 Dresden

Farblithographie. In Blei monogrammiert und datiert "H.W. 64" u.re. Verso in Blei bezeichnet und mit dem Nachlassstempel versehen u.li.
Blatt verso mit Resten einer alten Montierung am oberen Blattrand.

St. 38 x 51,5 cm, Bl. 42,8 x 55 cm.

Schätzpreis
60 €

795   Horst Weber "Argonauten gehen an Land". 1979.

Horst Weber 1932 Olbersdorf/Oberlausitz – 1999 Dresden

Farblithographie auf Bütten. Im Stein signiert "Weber" o.li. Verso in Blei datiert und bezeichnet u.li. Mit dem Nachlaßstempel des Künsters versehen u.Mi.
Plattenrand bis zur oberen Blattkante. Blatt mit winzigem Reißzwecklöchlein u.li.

St. 52,5 x 67 cm, Bl. 54,5 x 70,8 cm.

Schätzpreis
60 €

796   Erich Wegner, Am Hafen. Ohne Jahr.

Erich Wegner 1899 Gnoien (Mecklenburg) – 1980 Hannover

Fettkreide. Unten links signiert "Wegner", verso von fremder Hand bezeichnet.
Blatt mit kleinen Reißzwecklöchlein in den Randbereichen und unscheinbar knickspurig. Oberer Rand mit zwei kleinen Einrissen.
WVZ Daphne Matter 1526.

50 x 70,5 cm.

Schätzpreis
1.500 €

797   Erich Wegner, Mädchen mit rotem Kleid. Nach 1925.

Erich Wegner 1899 Gnoien (Mecklenburg) – 1980 Hannover

Mischtechnik. Unten rechts signiert "Wegner", verso von fremder Hand betitelt, sowie mit dem Nachlaßstempel versehen und bezeichnet "Dieses Bild stammt aus dem Nachlaß des hannoverschen Malers Erich Wegner / Galerie Kühl Hannover". Im Passepartout hinter Glas, in profilierter Holzleiste gerahmt.
Ecken des oberen Blattrandes abgerissen. Dieser mit hinterlegten Einrissen, sowie einem vorderseitig überklebten kleineren Riss. Leichte Randmängel u.a. Knickspuren.
WVZ Daphne Matter
...
> Mehr lesen

Bl. 39,5 x 55,1 cm, Ra. 58 x 73 cm.

Schätzpreis
4.200 €

798   Claus Weidensdorfer, Wohnblocks. 1969.

Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul

Aquarell und Tusche. Unten rechts in Tusche signiert "Weidensd." und datiert. Verso nochmals signiert (?) "C. Weidensdorfer 76". Blatt mit leichten Randmängeln.

13,4 x 20,8 cm.

Schätzpreis
150 €

799   Claus Weidensdorfer, Landschaft. 1976.

Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul

Aquarell. Verso in Blei signiert "Claus Weidensdorfer" und datiert. Hinter Glas gerahmt.

Bl. 29,5 x 44 cm, Ra. 42,5 x 52,5 cm.

Schätzpreis
290 €

800   Claus Weidensdorfer, Industrielandschaft. 1975.

Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul

Gouache und Tusche. Verso in Blei signiert (?) "C. Weidensdorfer" und datiert.

21,5 x 28,7 cm.

Schätzpreis
220 €
<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)