home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 18 06. Dezember 2008
  Auktion 18
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 102


Grafik vor 1900 - Farbteil

104 - 114


Grafik vor 1900

121 - 141

142 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 235


Grafik 20.-21. Jh.

245 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 602


Fotografie

603 - 617


Grafik 20. Jh. - Farbteil

630 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 814


Skulpturen

820 - 829


Porzellan / Irdengut

830 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940


Glas bis 1900

945 - 962


Glas Jugendstil / Art Déco

964 - 968


Glas ab 1930

969 - 982


Paperweights

983 - 987


Zinn / Unedle Metalle

990 - 1000

1001 - 1006


Schmuck

1007 - 1012


Erzgebirgische Volkskunst

1020 - 1040

1041 - 1060


Asiatika

1065 - 1075


Mobiliar / Einrichtung

1080 - 1093


Lampen

1095 - 1107


Instrumente

1108 - 1110


Miscellaneen

1111 - 1115




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 421 Wilhelm Lachnit, Mutter mit Kind. 1958.

421   Wilhelm Lachnit, Mutter mit Kind. 1958.

Wilhelm Lachnit 1899 Gittersee/Dresden – 1962 Dresden

Aquatintaradierung. In Blei signiert und datiert "W. Lachnit 58" u.re.
Blatt minimal angeschmutzt.

Pl. 32,2 x 25 cm, Bl. 38,2 x 32,7 cm. 280 €
Zuschlag 280 €

KatNr. 422 Wilhelm Lachnit, Akt und Blumenvase. Späte 1950er Jahre.

422   Wilhelm Lachnit, Akt und Blumenvase. Späte 1950er Jahre.

Wilhelm Lachnit 1899 Gittersee/Dresden – 1962 Dresden

Aquatinta. Unsigniert. Verso mit dem Nachlaßstempel des Künstlers versehen.
Vor allem im oberen Bereich knickspurig. Leicht welliger Blattrand sowie minimal angeschmutzt.

Pl. ca. 32,2 x 24,7 cm, Bl. ca. 40,4 x 28,2 cm. 160 €

KatNr. 423 Fritz Lang

423   Fritz Lang "Japanische Reisfinken". 1904.

Fritz Lang 1877 Stuttgart – 1961

Farbholzschnitt. Im Stock monogrammiert "FL". Am unteren Bildrand Stempelsignatur "Japanische Reisfinken Originalholzschnitt von Fritz Lang in Stuttgart". Minimal lichtrandig.

Bl. 31,6 x 22,2 cm. 60 €
Zuschlag 50 €

KatNr. 424 Fritz Lang, Weißer Kakadu. 20. Jh.

424   Fritz Lang, Weißer Kakadu. 20. Jh.

Fritz Lang 1877 Stuttgart – 1961

Farbholzschnitt auf Bütten. Im Stock monogrammiert u.re. "FL". In Blei signiert u.re. "F.Lang". U.Mi unleserlich beschriftet.
Leicht verschmutzt und knickspurig.

Stk. 22,5 x 10 cm, Bl. ca. 33 x 16,4 cm. 60 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 425 Fritz Lang, Grünes Papageienpärchen. 20. Jh.

425   Fritz Lang, Grünes Papageienpärchen. 20. Jh.

Fritz Lang 1877 Stuttgart – 1961

Farbholzschnitt. In Blei u.re signiert "F.Lang" sowie unleserlich bezeichnet.
Zwei Reißzwecklöchlein in der Darstellung sowie kleine weißliche Verfärbung. Lichtrandig.

Bl. 36,2 x 22,7 cm. 100 €
Zuschlag 110 €

KatNr. 426 Wolfgang Leber, Drei Graphiken. 1970er/ 1980er Jahre.
KatNr. 426 Wolfgang Leber, Drei Graphiken. 1970er/ 1980er Jahre.

426   Wolfgang Leber, Drei Graphiken. 1970er/ 1980er Jahre.

Wolfgang Leber 1936 Berlin – lebt in Berlin

Lithographien. Unterhalb der Darstellungen in Blei signiert "W. Leber", zwei der Blätter mit Widmung. Blätter vereinzelt etwas stockfleckig und knickspurig.

Verschiedene Maße, Bl. max. 30,5 x 21,8 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 60 €

KatNr. 427 Herbert Lehmann, Zwei exotische Bootsfahrten. 1924/ 1942.
KatNr. 427 Herbert Lehmann, Zwei exotische Bootsfahrten. 1924/ 1942.

427   Herbert Lehmann, Zwei exotische Bootsfahrten. 1924/ 1942.

Herbert Lehmann 1890 Dresden – 1954 ebenda

Radierungen in Schwarz. In der Platte monogrammiert und datiert "HL 24" u.li. und "Herbert Lehmann" u.re. Jeweils in Blei signiert.
Blätter mit minimalen Randmängeln.

Verschiedene Maße. 75 €

KatNr. 428 Gerda Lepke, Naujahrsgruß. 1992.

428   Gerda Lepke, Naujahrsgruß. 1992.

Gerda Lepke 1939 Jena

Federzeichnung in Tusche auf China. Datiert o.re. und mit einer Widmung versehen re.Mi.
Blatt mit zwei vertikalen Knickfalzen.

20,3 x 34,5 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 429 Gerda Lepke

429   Gerda Lepke "Elblandschaft". 1975.

Gerda Lepke 1939 Jena

Aquarellierte Lithographie. In Blei signiert und datiert "Lepke 1975" u.re., betitelt u.li. Auf Untersatzpapier montiert, im Passepartout gerahmt.

St. 36 x 54 cm, Bl. 50 x 75,5 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €

KatNr. 430 Gerda Lepke

430   Gerda Lepke "Bildnis J. Klamm II". 1975.

Gerda Lepke 1939 Jena

Lithographie. In Blei signiert und datiert "Lepke 1975" u.re. Nummeriert "II 7/13" u.li. und betitelt u.Mi.

St. 40,5 x 30 cm, Bl. 50 x 37,5 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 50 €

KatNr. 431 Gerda Lepke, Wolken überm Acker. Ohne Jahr.

431   Gerda Lepke, Wolken überm Acker. Ohne Jahr.

Gerda Lepke 1939 Jena

Umdrucklithographie auf Pergamentpapier. Signiert "Gerda Lepke" re.Mi.
Blatt mit zwei horizontalen Falzen.

29,7 x 21 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 432 Gerda Lepke

432   Gerda Lepke "Portraitstudien". 1986.

Gerda Lepke 1939 Jena

Kaltnadelradierung auf Bütten. In der Platte signiert und bezeichnet u.li. In Blei signiert und datiert "Lepke 20.1.1986" u.re., nummeriert "22/36" u.li. Verso in Blei bezeichnet u.re.
Blatt atelierspurig, winziger Riss am oberen Blattrand.

Pl. 14,5 x 25,7 cm, Bl. 26,3 x 53,5 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 40 €

KatNr. 433 Gerda Lepke

433   Gerda Lepke "Nach Diadumenos des Polyklet" 1992.

Gerda Lepke 1939 Jena

Federzeichnung in Tusche auf einer Buchseite. In Blei signiert und datiert "Gerda Lepke 1992" u.re. und bezeichnet u.li.
Auf Untersatzpapier montiert.

25 x 20 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 434 Kurt Leyde

434   Kurt Leyde "Die Gesellschaft". 1921.

Kurt Leyde 1881 Berlin – 1941 ebenda

Radierung. Aus der Mappe: Verein für Originalradierung zu Berlin, Heft XXXVI, Berlin 1921. In Blei u.re. signiert "Kurt Leyde" und u.li. nummeriert "65/190".
Minimal knickspurig und minimal angeschmutzt.

Pl. 25,5 x 34 cm, Bl. 34,7 x 48 cm. 60 €

KatNr. 435 Ernst Liebermann

435   Ernst Liebermann "Sergant Zimmermann und Pionier Hermann Hartwich". 1915.

Ernst Liebermann 1869 Langemüß – 1960 Beuerberg

Bleistiftzeichnung. In Blei o.re. und u.re bezeichnet, datiert und signiert "Schreibstube der […] Minenwerfer Abt. 17 in der Sakristei der Kirche zu Monthenault 14.V. 1915 Ernst Liebermann. Sergeant Zimmermann, Pionier Hermann Hartwich".
Oberer Blattrand minimal lichtrandig, linker Rand etwas angeschmutzt.

40,1 x 31,2 cm. 100 €

KatNr. 436 Erika Liebig, 3 Waldohreulen. 1962.

436   Erika Liebig, 3 Waldohreulen. 1962.

Erika Liebig 1933 ?

Holzschnitt. In Blei u.re. signiert und datiert " Erika Liebig 62".
Leichte Fehlstellen am unteren Rand. Minimale knickspurig.

Bl. 25,3 x 32,2 cm. 60 €
Zuschlag 50 €

KatNr. 437 Robert Liebknecht, Landschaft. 1929.

437   Robert Liebknecht, Landschaft. 1929.

Robert Liebknecht 1903 Berlin – 1994 Paris

Lithographie. In Blei u.re. signiert und datiert "Robert Liebknecht 29".
Minimal fingerspurig, knickspurig und lichtrandig.

Bl. 39,5 x 48 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 438 Karl Lindemann

438   Karl Lindemann "Nebel". 1935.

Karl Lindemann 1905 Kiel – ?

Aquarell und Federzeichnung in Tusche. U.re. signiert, datiert "Karl Lindemann 1935" und u.li. betitelt.
Etwas knickspurig und beschädigt, besonders am rechten Blattrand.

Bl. ca. 62 x 48,2 cm. 120 €

KatNr. 439 Lohse (?), Rast im Wald. 1912.

439   Lohse (?), Rast im Wald. 1912.

 Lohse 

Federzeichnung und Bleistiftzeichnung/ Farbstiftzeichnung auf bräunlichem Papier. In Blei signiert und datiert "Mai 1912 Lohse".
Stärker knickspurig im Randbereich, Reißzwecklöchlein in den Ecken.

27,6 x 45,1 cm. 70 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 60 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ