ONLINE-KATALOG

AUKTION 18 06. Dezember 2008
Suche mehr Suchoptionen
<<<      >>>

603   Jakob Bierlein "Jugendfreuden". 1934.

Jakob Bierlein 

Silbergelatineabzug. Vollflächig auf Untersatzkarton montiert. Auf dem Passepartout in Blei betitelt u.li. Verso in Blei signiert (?) "Jakob Bierlein" und bezeichnet "München Humboldtstr. 100/I) sowie mit einem Ausstellungsetikett "Das Kind und seine Welt" aus dem Jahr 1934 versehen.

BA. 23 x 17,1 cm.

Schätzpreis
60 €

604   Walter Hahn, Luftbild mit Blick auf Loschwitz und das Blaue Wunder. 1935.

Colmar Walter Hahn 1889 Berlin – 1969 Dresden

Silbergelatineabzug, getont. Trockenstempel u.re. Verso mit zweifachem Künstlerstempel (Atelierstempel) versehen.

17,6 x 24 cm.

Schätzpreis
60 €

605   Hermann Krone "Krippen, 3. Kirche u. Schule". 1886.

Hermann Krone 1827 Breslau – 1916 Laubegast bei Dresden

Albuminabzug. Cabinet-Format. Im Abzug betitelt u.re, u.li. bezeichnet, datiert und sign. "H. Krone". Auf etwas größerem Untersatzkarton vollflächig montiert. Auf diesem typopgraphisch bezeichnet.
Untersatzkarton etwas stockfleckig.
Vgl. Schmidt, Irene: Hermann Krone. Erst photographische Landschaftstour Sächsische Schweiz. Dresden, 1997. S. 132 mit Abb.

9,9 x 14,3 cm.

Schätzpreis
360 €

606   Hermann Krone "Sophienkirche". Wohl um 1870.

Hermann Krone 1827 Breslau – 1916 Laubegast bei Dresden

Albuminabzug. Stereobild. Auf etwas größeren, orangefarbenen Untersatzkarton vollflächig montiert. Dieser mit Bezeichnung in Blindprägung an den Seitenrändern.
Abzug besonders im oberen Bereich braunfleckig, Untersatzkarton verso mit Wasserfleck.

15,6 x 7,9 cm (beide Abzüge).

Schätzpreis
300 €

607   Hermann Krone "Dresden. Appareille von der Terrasse". Um 1870.

Hermann Krone 1827 Breslau – 1916 Laubegast bei Dresden

Albuminabzug. Vollflächig auf Untersatzpapier montiert. Auf diesem typographisch betitelt sowie bezeichnet "Original-Photographie. (…) Hermann Krone's photogr. Kunst-Verlag. Dresden".
Auf größeren Untersatzkarton montiert. Dieser etwas wellig. Vereinzelte Druckspuren.

18,5 x 25,3 cm.

Schätzpreis
750 €

608   Hermann Krone "Dr. [Julius] Schnorr von Carolsfeld". Um 1870.

Hermann Krone 1827 Breslau – 1916 Laubegast bei Dresden

Albuminabzug. Portraitfotografie mit der eigenhändigen Unterschrift des Portraitierten. Vollflächig auf etwas größerem Untersatzkarton montiert. Auf dem Untersatzkarton typographisch bezeichnet "Hermann Krone, Phot. Dresden.". Verso mit dem Atelierdruck versehen.

9 x 5,5 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

609   Hermann Krone "Der Kuhstall". Wohl 1858.

Hermann Krone 1827 Breslau – 1916 Laubegast bei Dresden

Albuminabzug. Cabinet-Format. Im Abzug nummeriert "4285" u.re. Auf etwas größerem Untersatzkarton montiert. Auf diesem typographisch bezeichnet.
Vgl. Schmidt, Irene: Hermann Krone. Erst photographische Landschaftstour Sächsische Schweiz. Dresden, 1997. S. 112 mit Abb.

10,2 x 14,9 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
300 €

610   Elsbeth Pulkrabek (?) "Alt-Berlin, Gasthaus zum Nussbaum". 1930er Jahre.

Elsbeth Pulkrabek 

Silbergelatineabzug. Auf Untersatzkarton in Blei signiert "Elsbeth Pulkrabek"(?) u.re.

13,2 x 8,2 cm.

Schätzpreis
60 €

611   Unbekannter Künstler "Portrait Marika Rökk"/ "Portrait Maria Landrock". Ohne Jahr.


Silbergelatineabzüge. Beide Abzüge mit Autogrammen der Portraitierten.
Knickspurig, die Ecken teilweise mit kleinen Mängeln.

22,8 x 16,7 cm.

Schätzpreis
50 €

612   Unbekannter Künstler "Portrait Waldemar Psilander". Ohne Jahr.


Silbergelatineabzug, getont. U.li. Autogramm des Portraitierten.
Ecken knickspurig, vereinzelte Kratzspuren.

18,1 x 24 cm.

Schätzpreis
80 €

613   Unbekannter Künstler, VEB Automobilwerk AWZ Zwickau, P 50 - Trabant". 1958.


Silbergelatineabzug. Verso auf einem Papieretikett typographisch bezeichnet.
Rechter Rand durch die Etikettmontierung unscheinbar wellig.

17,4 x 23,5 cm.

Schätzpreis
60 €

614   Unbekannter Künstler, Modefotografie. 1950er Jahre.


Silbergelatineabzug. Verso Stempelnummerierung.
Minimaler Einriß am unteren Rand.

23,9 x 18 cm.

Schätzpreis
60 €

615   Unbekannter Künstler (Görlitz), Luftschiff LZ 130 Graf Zeppelin. 1939.


Silbergelatineabzug, getont. U.re. mit einer Widmung von Albert Sammt an Alexander Berezowski versehen "Herrn Alexander Berezowski zur Erinnerung an die Landung in Görlitz 16. Juli 1939 / Albert Sammt Kapitän LZ 130 Graf Zeppelin.
Verso die Ecken mit Klebespuren und Resten einer alten Montierung.

A. Sammt wurde bekannt als Kommandant auf Zeppelin-Luftschiffen.
A. Berezowski war Briefmarkenhändler und Luftpost-Spezialist sowie u.a. Verfasser des "Handbuch der Luftpostkunde/ Zeppelinfahrten". 1930.

16,7 x 22,7 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
130 €

616   Unbekannter Künstler, Dresden Loschwitz. Um 1870.


Albuminabzug. Verso in Blei betitelt und datiert.Vollflächig auf größeren Untersatzkarton montiert.
Untersatzkarton etwas stockfleckig.

16,8 x 22,4 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

617   Unbekannter Künstler, Dresden-Weißer Hirsch - Hotel Victoriahöhe. Vor 1882.


Albuminabzug. Vollflächig auf größeren Untersatzkarton montiert.
Stockfleckig.

17,1 x 21,5 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €
<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)