ONLINE-KATALOG

AUKTION 21 19. September 2009
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

489   Leonore Adler "Erwartungen". 1992.

Leonore Adler 1953 Plauen – lebt in Dresden

Gouache und Farbkreidezeichnung auf Papier. U.li. signiert "Leo" und datiert, verso nochmals signiert, datiert und betitelt.

61 x 85,5 cm.

Schätzpreis
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

490   Leonore Adler/ Frank Voigt, Rauchende/ Frau mit Wolf/ "Zu P.Neruda[…]"/ "Zu C. Vallejo[…]". 1980er Jahre.

Leonore Adler 1953 Plauen – lebt in Dresden

Holzschnitte, Lithographie und Offsetlithographie. In Blei signiert und datiert u.re. "Adler 86"/ "Adler 87"/ "Frank Voigt 81". Zwei Blätter betitelt u.Mi. Nummeriert u.li.
Vereinzelt leichte Knickspuren an die Blatträndern.

Versch. Maße, ca. 33,3 x 47,8 cm bis max. 46,5 x 57,5 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

491   Leonore Adler "rotes Pferd, springend". 1992.

Leonore Adler 1953 Plauen – lebt in Dresden

Gouache und Farbkreidezeichnung auf Papier. U.li. signiert "Leo" und datiert, verso nochmals signiert, datiert und betitelt.

60,5 x 74,5 cm.

Schätzpreis
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

492   Leonore Adler, Sommerliebe. 1992.

Leonore Adler 1953 Plauen – lebt in Dresden

Gouache und Farbkreidezeichnung auf Papier. U.li. signiert "Leo" und datiert.

54,5 x 74,5 cm.

Schätzpreis
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

493   Teodor Axentowicz, Bildnis eines Herren. Ohne Jahr.

Teodor Axentowicz 1859 Kronstadt/Siebenbürger – 1938 Krakau

Farbige Pastellkreide auf bläulichem Papier. U.li. in Blei signiert "T. Axentowicz". Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Blatt lichtrandig und vor allem im Bereich des Hintergrundes verblichen, Darstellung etwas beschmutzt. Randbereiche mit Resten alter Montierungen. An einigen Stellen etwas Farb- und Papieranrieb.

55,5 x 50,5 cm, Ra. 76 x 71 cm.

Schätzpreis
2.400 €

494   Anna Elisabeth Angermann, Baumstudien. Ohne Jahr/ 1942/ 1946.

Anna Elisabeth Angermann 1883 Bautzen – 1985 Dresden-Loschwitz

Aquarelle und Federzeichnungen in Tusche auf Bütten. In Blei signiert u.re. "A.E.Angermann". Zwei Blätter datiert u.re.
Auf Untersatzpapier montiert. Ein Blatt minimal fleckig und mit einer Bereibung u.Mi.

Bl. 22 x 30 cm / Bl.24 x 33,5 cm/ Bl. 26 x 35 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

495   Annemarie Balden-Wolff, Abstrakte Komposition. 1969.

Annemarie Balden-Wolff 1911 Rüstringen – 1970 Dresden

Mischtechnik (u.a. Fettkreide). U.re. signiert "Balden-Wolff" und datiert.
Ecke u.re. mit kleinem Löchlein, Ecke o.li. mit Einriß (ca. 5 mm), verso Reste alter Montierung.

30,6 x 42 cm.

Schätzpreis
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

496   Georg Baselitz "Melancholie". 1999.

Georg Baselitz 1938 Deutschbaselitz – lebt in Derneburg

Aquatinta und Strichätzung von zwei Kupferplatten in Schwarz und Rotbraun auf BFK Rives Bütten. In Blei u.li. nummeriert "21/35", u.re. datiert und signiert "Baselitz99" sowie mit einer Widmung am unteren Blattrand versehen. Hinter Glas in dunkler Holzleiste gerahmt.
Verso unscheinbare Reste alter Montierung.
Nicht mehr im WVZ Jahn.

Das von Till Verclas (Hamburg) gedruckte Blatt gehört zu einer Serie, die exclusiv als Benefiz für die Katechismuskirche zu Kamenz editiert wurde.

Pl. 43 x 33 cm, Bl. 76 x 57 cm, Ra. 88 x 70 cm.

Schätzpreis
2.200 €
Zuschlag
1.800 €

497   Fritz Beckert "Der alte Markt in Frankfurt". 1910.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Gouache über Bleistift auf gräulichem Papier. U.li. signiert "Fritz Beckert" und datiert, verso betitelt. Hinter Glas gerahmt.
Blatt minimal gebräunt.

28,5 x 20,1 cm, Ra. 37,2 x 30,9 cm.

Schätzpreis
420 €

498   Fritz Beckert, Dresden - Hofkirche. Um 1950.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Aquarell und Gouache über Graphit. U.li. in Blei signiert "Fritz Beckert".
Darstellungsbereich leicht gebräunt, linker Rand mit kleiner Schmutzspur, minimale Farbabplatzung im Bereich des Dampfers.

52,5 x 37,6 cm.

Schätzpreis
600 €

499   Siegfried Berndt "Auf der Rhede". 1911.

Siegfried Berndt 1889 Görlitz – 1946 Dresden

Farbholzschnitt auf Japan. Im Stock u.li. monogrammiert "SB", unterhalb der Darst. in Blei signiert "Siegfried Berndt" und betitelt. An den oberen Ecken auf Untersatzpapier montiert.
Etwas gebräunt. Unterer Darstellungsbereich mit zwei größeren Wasserflecken.

Stk. 25,6 x 19,4 cm, Bl .28 x 20,6 cm.

Schätzpreis
130 €

500   Bärbel Bohley, Liegender Akt. 1986.

Bärbel Bohley 1945 Berlin – 2010 Strasburg (Uckermark)

Aquarell auf gebräuntem HAHNEMÜHLE-Bütten. In Blei signiert "Bohley" und datiert.

47,5 x 62,5 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)