ONLINE-KATALOG

AUKTION 21 19. September 2009
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

901   Gelee- und Pastetenform (Flusskrebs). Süddeutsch. 18. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Schwanzende mit Aufhängöse.
Außen leicht patiniert.

8 x 16,5 x 27 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
800 €

902   Gelee- und Pastetenform (Flusskrebs). Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Schwanzende mit Aufhängöse.

8,5 x 16,7 x 28 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
300 €

903   Kleine Gelee- und Pastetenform (Flusskrebs). Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Ovale Form mit dem Relief eines Krebses und gezackter Wandung. Aufhängöse am vorderen Ende.
Verzinnung leicht berieben.

6 x 11 x 17 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
220 €

904   Gelee- und Pastetenform (Springender Fisch). Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Oberer Teil der Wandung gewellt. Aufhängöse am Rücken sowie Aufstellbügel an der Schwanzflosse.
Außen patiniert, Verzinnung leicht berieben.

8 x 9 x 27 cm.

Schätzpreis
130 €
Zuschlag
110 €

905   Gelee- und Pastetenform (Springender Fisch). Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Aufhängöse an der Rücken- sowie Aufstellbügel an der Schwanzflosse.
Außenwandung leicht patiniert, Verzinnung leicht berieben.

6,5 x 22 x 26 cm.

Schätzpreis
130 €
Zuschlag
300 €

906   Gelee- und Pastetenform (Karpfen). Deutsch. 18./ 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Aufhängöse am Maul sowie Aufstellbügel an der Schwanzflosse.
Außenwandung leicht patiniert, Verzinnung leicht berieben.

6 x 14,5 x 34,5 cm.

Schätzpreis
130 €
Zuschlag
220 €

907   Gelee- und Pastetenform (Karpfen). Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Aufhängöse an Maul sowie Aufstellbügel an der Schwanzflosse.
Verzinnung leicht berieben.

6 x 10 x 31 cm.

Schätzpreis
130 €
Zuschlag
140 €

908   Zwei Gelee- und Pastetenformen (Fische). Deutsch. 18./ 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Aufhängöse jeweils am Maul sowie Aufstellbügel an der Schwanzflosse.
Kupfer leicht patiniert, Verzinnung leicht berieben.

4 x 8,5 cm x 23 cm.

Schätzpreis
260 €
Zuschlag
220 €

909   Zwei Geleeform (Weintraube und Ananas). Deutsch. 18./ 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Ananas mit Zinnverlötungen an der Außenseite und kleineren Dellen an der Wandung.
Aufhängöse jeweils am oberen Ansatz der Frucht.
Leicht patiniert, Verzinnung leicht berieben.

Tr. 7 x 14,5 x 25,5 cm, An. 7 x 15 x 20,5 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
350 €

910   Drei Geleeformen (Melone). Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben. Innen verzinnt.
Jeweils mit gebördeltem Rand und Aufhängösen. Zwei Formen mit gezacktem Sockel, eine Form mit kleineren Zinnverlötungen und etwas bestoßen.
Außen leicht patiniert, Verzinnung jeweils etwas berieben.

Ca. 10 x 19 x 27 cm.

Schätzpreis
300 €

911   Große Geleeform (Melone). Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Aufhängöse am abgeflachten Ende.
Form mit Messingverlötungen aus der Zeit (?), Kupferfraß und leicht beriebener Verzinnung.

12 x 27 x 35 cm.

Schätzpreis
260 €
Zuschlag
220 €

912   Zwei Geleeformen. (Birne und Traube). Deutsch. 18./ 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Birne: Ovale Form mit gebördeltem Rand und Aufhängöse, Wandung in Form einer Wirbelrosette, Boden mit dem Relief einer Birne.
Traube: Ovale Form mit gebördeltem Rand darauf schalenförmig angelegt eine zwei Reihen stilisierter Trauben.
Verzinnung jeweils leicht berieben.

Bir. 10 x 19 x 22,5 cm, Tr. 6 x 12 x 15 cm.

Schätzpreis
260 €
Zuschlag
220 €

913   Zwei große Geleeformen. Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Jeweils ovale Form mit gebördeltem Rand und gezacktem Sockel, Boden mit blütenartigem Dekor.
Eine Form mit leicht durchgeriebenen Stegen im Bereich des Sockels, Verzinnung leicht berieben.

9 x 17,5 x 25,5 cm und 8 x 19 x 28 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €

914   Drei Pastetenformen (Kranz). Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Jeweils breiter Sockel mit zwei Reihen spitz zulaufender, stilisierter Akanthusblätter. Zwei Formen mit Mittelloch und einer weiteren Reihe kegelförmiger Zinnen.
Zum Teil leichte Verformungen am unteren Rand, außen und innen etwas berieben.

Min. 8 x 10 cm, Max. 11 x 15 cm.

Schätzpreis
160 €
Zuschlag
320 €

915   Drei Back- und Geleeformen. Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Jeweils runde Form mit gebördeltem Rand und Aufhängöse.
Kleine Form mit gezacktem und wellenförmigen Rand, Boden gerippt.
Eine mittlere Form mit Wandung in umlaufendem Buckelkranz und darunter liegendem, schmalen gezackten Sockel, Boden als Blüte bestehend aus acht länglichen Zungen zur Stückeinteilung.
Große Form mit Wandung aus acht abgeflachten Bögen zur Stückeinteilung, Boden mit Wirbelrosette.
Stege der Wandung zum Teil durchgerieben.
Verzinnung jeweils leicht berieben.

Min. 6 x 12 cm, Max. 11 x 18 cm.

Schätzpreis
190 €
Zuschlag
120 €

916   Drei Tortenring- und Geleeformen (Kranz). Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Jeweils runde Form mit flachem Sockel und Aufhängöse.
Eine Form mit umlaufendem Kegelkranz, eine weitere mit in kleinen Bögen eingelassenen Säulen, die dritte Form mit einer Reihe seitlich abgeflachter Säulen, Boden mit umlaufendem, geschrägtem Kegelkranz.
Verzinnung jeweils leicht berieben.

D. 18 cm, D. 18,5 cm, D. 19 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
230 €

917   Große Backform (Kranz). Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Gebördelter Rand mit flacher Wandung und Aufhängöse, Boden mit Zopfmuster.
Leicht patiniert, Verzinnung etwas berieben.

D. außen 25,5 cm, D. innen 7,4 cm.

Schätzpreis
60 €

918   Zwei Gelee- und Pastetenförmchen (Fisch und springender Fisch). Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Verzinnung leicht berieben. Kupfer etwas patiniert.

Ca. 1,5 x 3,4 x 10 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
70 €

919   Fünf Gelee- und Pastetenförmchen. Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Drei glockenartige Förmchen, zwei mit flachem Abschluß und punziert "R.H.M. 145", eines mit Kuppelabschluß und punziert "P. 148".
Zwei Förmchen als getreppter Kegel mit kleinem Kugelabschluß.
Förmchen zum Teil mit kleineren Bestoßungen, eines mit Zinnverlötung. Kupfer etwas patiniert, Verzinnung leicht berieben.

Min. 4,2 x 4 cm, Max. 4,5 x 5,6 cm.

Schätzpreis
190 €

920   Fünf Geleeförmchen. Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Eine größeres, vierpassiges Förmchen. Dieses mit kleineren Zinnverlötungen und etwas verbogen.
Zwei runde Förmchen mit gerillter Wandung und flachem Abschluß auf diesem punziert "56".
Zwei kleine Ringförmchem mit gebördeltem Rand und punziert "W.H.B.".
Verzinnung jeweils leicht berieben.

5 x 9,5 cm und 3 x 3,5 cm und 1,5 x 5,5 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
140 €

921   Fünf Back- und Geleeförmchen. Deutsch. 19. Jh.

Kupfer, getrieben, innen verzinnt.
Drei kleine Gugelhupf-Förmchen mit gebördeltem Rand und Wandung in Form einer Wirbelrosette.
Zwei Geleeförmchen, eines mit gebördeltem Rand, säulenartiger Wandung, geripptem Boden, ein zweites mit flachem Sockel, breiter Säulenwahndung und gebuckeltem Boden.
Wandung patiniert, zweites Förmchen etwas bestoßen. Verzinnung jeweils leicht berieben.

Min. 2 x 6,5 cm, Max. 6,5 x 7 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
140 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)