home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 21 19. September 2009
  Auktion 21
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120


Gemälde 20.-21. Jh.

035 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 119


Grafik vor 1800 - Farbteil

130 - 140

141 - 151


Grafik vor 1900 - Farbteil

152 - 160

161 - 175


Grafik vor 1800

180 - 200

201 - 220

221 - 232


Grafik vor 1900

240 - 260

261 - 285


Grafik 20.-21. Jh.

295 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 466


Fotografie

470 - 484


Grafik 20. Jh. - Farbteil

489 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 710


Skulpturen

720 - 729


Porzellan / Irdengut

730 - 740

741 - 760

761 - 770


Glas bis 1900

775 - 805


Glas Jugendstil / Art Déco

806 - 815


Glas ab 1930

818 - 825


Paperweights

826 - 831


Schmuck

835 - 846


Silber

855 - 860


Zinn / Unedle Metalle

861 - 881

882 - 896


Kupfer

901 - 921

922 - 930


Asiatika

935 - 940


Afrikana

941 - 941


Uhren

943 - 944


Miscellaneen

945 - 960


Lampen

961 - 972


Rahmen

975 - 986


Mobiliar / Einrichtung

992 - 1000

1001 - 1011


Teppiche

1012 - 1019




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1 Curt Agthe

001   Curt Agthe "Motiv aus Anacapri (Blick auf Ischia)". 1892.

Curt Agthe 1862 Berlin – 1943 ebenda

Öl auf Holz. U.li. signiert "C. Agthe" und datiert, verso nochmals signiert, datiert und betitelt.
In schwarzer Holzleiste gerahmt.
Malschicht am oberen Rand mit leichter Verfärbung durch die Rahmung.

34,2 x 17,5 cm, Ra. 50 x 34,5 cm. 1.400 €

KatNr. 2 Karl (d.Ä.) Bennewitz von Löfen, Sommerliche Boddenlandschaft mit Angler. Wohl 1850er/ 1860er Jahre.
KatNr. 2 Karl (d.Ä.) Bennewitz von Löfen, Sommerliche Boddenlandschaft mit Angler. Wohl 1850er/ 1860er Jahre.

002   Karl (d.Ä.) Bennewitz von Löfen, Sommerliche Boddenlandschaft mit Angler. Wohl 1850er/ 1860er Jahre.

Karl (d.Ä.) Bennewitz von Löfen 1826 Thorn – 1895 Eutin

Öl auf Holz. U.li. signiert "Bennewitz". Verso Seenlandschaft.
In goldfarbener Stuckleiste mit floralem Dekor gerahmt.
Im Bereich des Himmels schwach wahrnehmbare Retusche in Form eines Kreuzes.

14,4 x 24 cm, Ra. 26,4 x 35,8 cm. 480 €
Zuschlag 400 €

KatNr. 3 Johannes Bosboom, Kircheninterieur. Mitte 19. Jh.
KatNr. 3 Johannes Bosboom, Kircheninterieur. Mitte 19. Jh.

003   Johannes Bosboom, Kircheninterieur. Mitte 19. Jh.

Johannes Bosboom 1817 Den Haag – 1891 ebenda

Öl auf Holz. U.li. signiert "J. Bosboom". In goldfarbener Stuckleiste mit floralen Eckverzierungen gerahmt.
Malschicht mit kleiner Retusche o.re., leichtes Krakelee. Zarte Druckstelle im Falzbereich.
Rahmen etwas bestoßen.

18,2 x 13,2 cm, Ra. 31,2 x 26,1 cm. 3.000 €

KatNr. 4 Monogrammist R.C., Junge Orientalin. Spätes 19. Jh.

004   Monogrammist R.C., Junge Orientalin. Spätes 19. Jh.

R. C. C. 

Öl auf Papier, auf Leinwand aufgezogen. Mi.re. monogrammiert "RCC" und unleserlich bezeichnet, Mi.li. betitelt (?).
Malschicht mit einigen Retusche, vor allem in der oberen Bildhälfte und Krakelee. Randbereich mit minimalen Fehlstellen.
Malgrund (Papier) auf eine stärkere Malpappe aufgezogen und wieder auf die Leinwand montiert.

100,5 x 64,5 cm. 1.000 €

KatNr. 5 Ermenegildo Antonio Donadini, Ordensschwester am Bett eines kranken Mädchen. Um 1870.
KatNr. 5 Ermenegildo Antonio Donadini, Ordensschwester am Bett eines kranken Mädchen. Um 1870.

005   Ermenegildo Antonio Donadini, Ordensschwester am Bett eines kranken Mädchen. Um 1870.

Ermenegildo Antonio Donadini 1847 Split – 1936 Radebeul

Öl auf Leinwand. U.li. signiert "E.A. Donadini".
Im goldfarbenen Stuckrahmen.
Restaurierter Zustand, Malschicht mit kleineren Retuschen, vor allem im Bereich des Schwesterngewandes und o.li., verso zwei kleine Leinwandrestaurierungen und eine Druckstelle u.re.

104 x 75 cm, Ra. 115 x 86,5 cm. 600 €
Zuschlag 750 €

KatNr. 6 Karel Dujardin (Nachfolge), Rastende Hirtin mit ihren Kühen. Um 1715.
KatNr. 6 Karel Dujardin (Nachfolge), Rastende Hirtin mit ihren Kühen. Um 1715.

006   Karel Dujardin (Nachfolge), Rastende Hirtin mit ihren Kühen. Um 1715.

Karel Dujardin 1626 Amsterdam – 1678 Venedig

Öl auf Leinwand. Unsigniert. In einer profilierten schwarz lasierten und vergoldeten Leiste gerahmt.
Doubliert. Keilrahmen im Zuge der Doublierung erneuert (19. Jh.). Malschicht mit Frühschwundrissen und großflächigen, sachgerecht ausgeführten Retuschen, v.a. in der Ecke u.li., am trinkenden Knaben, um den Kopf der Hirtin und den Hund, oberhalb der Kuh links und im Blau des Himmels. Kleinere fachgerechte Retuschen in den dunkleren Bereichen des Hintergrunds über größeren
...
> Mehr lesen

44 x 63 cm, Ra. 58 x 77 cm. 3.800 €
Zuschlag 3.200 €

KatNr. 7 Adolf Fischer-Gurig, Dorflandschaft an der Elbe (?). 1895.
KatNr. 7 Adolf Fischer-Gurig, Dorflandschaft an der Elbe (?). 1895.

007   Adolf Fischer-Gurig, Dorflandschaft an der Elbe (?). 1895.

Adolf Fischer-Gurig 1860 Obergurig/Bautzen – 1918 Dresden

Öl auf Leinwand. U.re. signiert "Fischer-Gurig" und datiert (geritzt). In goldfarbener Jugendstilleiste gerahmt.
In vereinzelten Bereichen zartes Krakelee. Unscheinbare Druckstellen durch den Keilrahmen, im unteren Falzbereich minimale Druckstelle in der Malschicht durch den Rahmen.

43 x 31 cm, Ra. 49 c 37 cm. 720 €

KatNr. 8 Caspar Augustin Geiger, Haremsdame. Wohl um 1880.
KatNr. 8 Caspar Augustin Geiger, Haremsdame. Wohl um 1880.

008   Caspar Augustin Geiger, Haremsdame. Wohl um 1880.

Caspar Augustin Geiger 1847 Lauingen – 1924 München

Öl auf Malpappe. U.re. signiert "C. Aug. Geiger". Verso bezeichnet "No. 1". In breiter furnierter Holzleiste gerahmt.
Oberfläche der Malschicht angeschmutzt. Fehlstellen in der Malschicht im Falzbereich li. und o.re.

23,8 x 44 cm, Ra. 62 x 43 cm. 900 €
Zuschlag 750 €

KatNr. 9 Ismael Gentz, Anhörung. 1894.
KatNr. 9 Ismael Gentz, Anhörung. 1894.

009   Ismael Gentz, Anhörung. 1894.

Ismael Wolfgang Christian Gentz 1862 Berlin – 1914 ebenda

Öl auf Leinwand. U.li. signiert "Ismael Gentz" und datiert.
Im Stuckrahmen.
Leinwand doubliert, Malschicht mit kleineren Retuschen in den Randbereichen. Ecke o.re. knickspurig, feines Krakelee.
Rahmen etwas bestoßen.

31 x 38 cm, Ra. 42 x 50 cm. 480 €
Zuschlag 600 €

KatNr. 10 Carl Georg Adolf Hasenpflug (Nachfolge), Kreuzgang im Winter. Spätes 19. Jh.
KatNr. 10 Carl Georg Adolf Hasenpflug (Nachfolge), Kreuzgang im Winter. Spätes 19. Jh.

010   Carl Georg Adolf Hasenpflug (Nachfolge), Kreuzgang im Winter. Spätes 19. Jh.

Carl Georg Adolf Hasenpflug 1802 Berlin – 1858 Halberstadt

Öl auf Leinwand. Unsigniert. Im prunkvollen Stuckrahmen.
Malschicht mit kleineren Retuschen in den Randbereichen, kleine Fehlstelle u.li., Keilrahmen zum Teil ergänzt.
Rahmen partiell bestoßen.

72,5 x 82 cm, Ra. 97 x 106 cm. 2.200 €
Zuschlag 1.800 €

KatNr. 11 Wilhelm August Krause, Küstenlandschaft im Mondschein. 1862.
KatNr. 11 Wilhelm August Krause, Küstenlandschaft im Mondschein. 1862.

011   Wilhelm August Krause, Küstenlandschaft im Mondschein. 1862.

Wilhelm August Krause 1803 Dessau – 1864 Berlin

Öl auf Malpappe. Signiert "W Krause" und datiert u.li.
Verso bezeichnet "Wilhelm Krause Berlin". In einer goldfarbenen Stuckleiste gerahmt.
Malschicht mit vertikalen Laufspuren im Firnis. Kleinere, fachgerecht ausgeführte Retuschen. Minimale Fehlstellen im Falzbereich.

34,5 x 39 cm, Ra. 45,5 x 61,5 cm. 1.700 €
Zuschlag 2.400 €

KatNr. 12 Gustav Lange, Winterlandschaft mit Figurenstaffage. Mitte 19. Jh.

012   Gustav Lange, Winterlandschaft mit Figurenstaffage. Mitte 19. Jh.

Gustav Lange 1811 Mühlheim – 1887 Düsseldorf

Öl auf Leinwand. U.Mi. signiert "Gust. Lange".
In schmaler, goldfarbener Stuckleiste gerahmt.
Malschicht mit Retuschen, Leinwand vereinzelt mit kleinen Löchlein. Von diesen mehrere sachgerecht restauriert Keilrahmen zum Teil ergänzt.

75,5 x 110 cm, Ra. 79 x 114 cm. 1.600 €
Zuschlag 1.300 €

KatNr. 13 Carl Johann Lasch, Wiese am Dorfrand. 2. H. 19. Jh.
KatNr. 13 Carl Johann Lasch, Wiese am Dorfrand. 2. H. 19. Jh.

013   Carl Johann Lasch, Wiese am Dorfrand. 2. H. 19. Jh.

Carl Johann Lasch 1822 Leipzig – 1888 Moskau

Öl auf Malpappe. U.re. signiert "C. Lasch". Im prunkvollen Stuckrahmen.
Malschicht mit kleineren Fehlstellen in den Randbereichen und etwas beschmutzt. Mit kleinen Nägeln in den Randbereichen der Darstellung auf eine Hartfaserplatte montiert.

54,5 x 65 cm, Ra. 77 x 88 cm. 1.000 €

KatNr. 14 Bernhard Mühlig
KatNr. 14 Bernhard Mühlig

014   Bernhard Mühlig "Abend im Moor". Um 1870.

Bernhard Mühlig 1829 Eibenstock – 1910 Dresden

Öl auf Malpappe, auf Untersatzkarton kaschiert. Signiert u.li. "B. Mühlig". Auf der äußeren Rückwand in Blei bezeichnet "Bernhard Mühlig" und betitelt. In breiter profilierter Holzleiste gerahmt.
O.Mi. Reißzwecklöchlein. Malgrund rechts etwas verwölbt und am Rand minimale Fehlstelle. Rahmen mit minimalen Abplatzungen an zwei Ecken.

8,2 x 14,6 cm, Ra.23 x 29,5 cm. 360 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 15 Bernhard Mühlig (zugeschr.), Gehölz im Winter. 1865.
KatNr. 15 Bernhard Mühlig (zugeschr.), Gehölz im Winter. 1865.

015   Bernhard Mühlig (zugeschr.), Gehölz im Winter. 1865.

Bernhard Mühlig 1829 Eibenstock – 1910 Dresden

Öl auf Papier. U.re. datiert (geritzt) "30. März, 1865". Verso in Blei von fremder Hand (?) bezeichnet "BMühlig". Am oberen Blattrand auf Hartfaserplatte montiert. In profilierter, goldfarbener Leiste gerahmt.
Obere Blattkante mit Reißzwecklöchlein.

23,4 x 26,5 cm, Ra. 30 x 33,5 cm. 360 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 16 Meno Mühlig, In der Dachkammer. Um 1860.
KatNr. 16 Meno Mühlig, In der Dachkammer. Um 1860.

016   Meno Mühlig, In der Dachkammer. Um 1860.

Meno Mühlig 1823 Eibenstock – 1873 Dresden

Öl auf Leinwand. U.re. signiert "Meno Mühlig".
In profilierter, goldfarbener Holzleiste gerahmt.
Randdoubliert, Malschicht mit Krakelee und kleineren Retuschen, eine vertikale Bruchlinie am li. Bildrand.
Rahmen mit Bestoßungen.

27,1 x 21,8 cm, Ra. 38,5 x 33,1 cm. 720 €
Zuschlag 600 €

KatNr. 17 Monogrammist L.R., Portrait des jungen William Charles Knoop. 1889.
KatNr. 17 Monogrammist L.R., Portrait des jungen William Charles Knoop. 1889.

017   Monogrammist L.R., Portrait des jungen William Charles Knoop. 1889.

L. R. 19. / 20 Jh.

Öl auf Holz. U.re. ligiertes Monogramm "LR", datiert in Rot. Verso Etikett der Firma Emil Geller Nachf., Dresden. In breiter goldfarbener Stuckleiste gerahmt.
Malschicht mit gleichmäßigem Krakelee.

24 x 18 cm, Ra. 40 x 34 cm. 600 €

KatNr. 18 Wilhelm Alexander Meyerheim, Preußische Kürasserie. Um 1870/ 1871.
KatNr. 18 Wilhelm Alexander Meyerheim, Preußische Kürasserie. Um 1870/ 1871.

018   Wilhelm Alexander Meyerheim, Preußische Kürasserie. Um 1870/ 1871.

Wilhelm Alexander Meyerheim 1815 Danzig – 1882 Berlin

Öl auf Leinwand. U.li. signiert "W. Meyerheim", u.re. von fremder Hand bezeichnet "96". In profilierter Holzleiste gerahmt.
Leinwand doubliert. Malschicht mit mehreren Retuschen in der unteren Bildhälfte, Ecke u.re. mit kleiner Fehlstelle. Malschicht mit feinem Krakelee.

Die hier dargestellte Szene (wohl aus dem Deutsch-Französischen Krieg von 1970/71 mit der Preußischen Kürasserie im Vordergrund und dem augenscheinlichen Abzug der französischen Truppen im Hintergrund) zeigt
...
> Mehr lesen

37,5 x 31,5 cm, Ra. 48 x 62,3 cm. 3.500 €
Zuschlag 3.000 €

KatNr. 19 Wilhelm Alexander Meyerheim, Rastende Soldaten mit Bauernfamilie. 1845.
KatNr. 19 Wilhelm Alexander Meyerheim, Rastende Soldaten mit Bauernfamilie. 1845.

019   Wilhelm Alexander Meyerheim, Rastende Soldaten mit Bauernfamilie. 1845.

Wilhelm Alexander Meyerheim 1815 Danzig – 1882 Berlin

Öl auf Leinwand. U.li. signiert "W. Meyerheim".
In profilierter Holzleiste gerahmt.
Leinwand doubliert, Malschicht mit kleineren Retuschen und minimalen Fehlstellen in der unteren Bildhälfte, feines Krakelee.

37,7 x 39,5 cm, Ra.48 x 59 cm. 2.400 €

KatNr. 21 Ernst Heinrich Richard, Schäfer mit seiner Herde in der Abenddämmerung. 1850.
KatNr. 21 Ernst Heinrich Richard, Schäfer mit seiner Herde in der Abenddämmerung. 1850.

021   Ernst Heinrich Richard, Schäfer mit seiner Herde in der Abenddämmerung. 1850.

Ernst Heinrich Richard 1819 Karlsruhe – 1899 ebenda

Öl auf Holz. U.re. signiert "Richard" und datiert. In goldfarbener Stuckleiste gerahmt.
Malschicht mit kleineren Retuschen und Fehlstellen, leichtes Krakelee.

20,2 x 25,5 cm, Ra. 30,6 x 36 cm. 1.500 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ