home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 21 19. September 2009
  Auktion 21
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120


Gemälde 20.-21. Jh.

035 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 119


Grafik vor 1800 - Farbteil

130 - 140

141 - 151


Grafik vor 1900 - Farbteil

152 - 160

161 - 175


Grafik vor 1800

180 - 200

201 - 220

221 - 232


Grafik vor 1900

240 - 260

261 - 285


Grafik 20.-21. Jh.

295 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 466


Fotografie

470 - 484


Grafik 20. Jh. - Farbteil

489 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 710


Skulpturen

720 - 729


Porzellan / Keramik

730 - 740

741 - 760

761 - 770


Glas bis 1900

775 - 805


Glas Jugendstil / Art Déco

806 - 815


Glas ab 1930

818 - 825


Paperweights

826 - 831


Schmuck

835 - 846


Silber

855 - 860


Zinn / Unedle Metalle

861 - 881

882 - 896


Kupfer

901 - 921

922 - 930


Asiatika

935 - 940


Afrikana

941 - 941


Uhren

943 - 944


Miscellaneen

945 - 960


Lampen

961 - 972


Rahmen

975 - 986


Mobiliar / Einrichtung

992 - 1000

1001 - 1011


Teppiche

1012 - 1019




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 835 Zwei Glasperlenketten. Murano, Italien. Spätes 20. Jh.

835   Zwei Glasperlenketten. Murano, Italien. Spätes 20. Jh.

Eine Kette mit rosa getönten Perlen, die Reihe mittig durch drei große, mit Silberfolie hinterlegten Perlen und goldfarbener Fadenaufschmelzung und drei zylindrische Perlen rhythmisiert. Schraubverschluß. Die andere Kette aus alternierend opak weißen und fliederfarbenen Perlen mit kupferfarbenen und polychromen Fadenauflagen. Hakenverschluß.

L. 56 und 52 cm. 130 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 836 Perlencollier. Wohl Gablonz, Böhmen. Um 1925.

836   Perlencollier. Wohl Gablonz, Böhmen. Um 1925.

Facettiert geschliffene, lüstrierte Glasperlen. Quadratisch geformter Anhänger.

L. ca. 38 cm. 80 €
KatNr. 837 Armreif. Deutsch. Wohl um 1950.

837   Armreif. Deutsch. Wohl um 1950.

750er Gelb- und Weißgold, 11 Brillianten (0,58 ct). Zur Rückseite hin verjüngender Reif. Vorn geschweifte Weißgoldeinlage zur Aufnahme der Brillianten in einer Körnerfassung. Oberfläche mit gravierter Kreuzschraffur. Schnappverschluß mit Feingehalts- und Meisterpunze (Omega und "W").

Sachverständigengutachten von I. Schulze-Voigt, Görlitz, 2009, liegt vor.

D. 5,8 cm. 2.000 €
KatNr. 838 Collier. Theodor Fahrner, Pforzheim. Um 1935.

838   Collier. Theodor Fahrner, Pforzheim. Um 1935.

Theodor Fahrner 1859 Pforzheim – 1919 ebenda

925er Silber, vergoldet. 17 kleeblattförmige Kettenglieder, durch einfache Glieder verbunden. Oberfläche mit Spiralen aus tordierten Drähten, mittig jew. eine kleine Silberperle aufgelötet. Verso auf dem mittleren Glied 925er-Punze, "TF"-Punze und Firmenmarke "Original Fahrner" auf aufgelöteter Plakette. Federringverschluß.

Vgl.: Leonhardt/Zühlsdorf (Hg): Theodor Fahrner Schmuck zwischen Avantgarde und Moderne, Aust.Kat. Pforzheim1990, Stuttgart 1990, S. 226-230.

L. 46 cm. 280 €
Zuschlag 230 €
KatNr. 839 Armband. Theodor Fahrner, Pforzheim. Um 1935.

839   Armband. Theodor Fahrner, Pforzheim. Um 1935.

Theodor Fahrner 1859 Pforzheim – 1919 ebenda

925er Silber, vergoldet. 17 kleeblattförmige Kettenglieder, durch einfache Glieder verbunden. Oberfläche mit Spiralen aus tordierten Drähten, mittig jew. eine kleine Silberperle aufgelötet. Verso auf einem der Glieder 925er-Punze, "TF"-Punze und Firmenmarke "Original Fahrner" auf aufgelöteter Plakette. Federringverschluß.

Vgl.: Leonhardt/Zühlsdorf 1990 (s. Los 838).

L. 19 cm. 150 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 840 Paar Ohrclips. Theodor Fahrner, Pforzheim. Um 1935.

840   Paar Ohrclips. Theodor Fahrner, Pforzheim. Um 1935.

Theodor Fahrner 1859 Pforzheim – 1919 ebenda

925er Silber, vergoldet und Markasiten. Form zweier Blätter mit halbmondförmiger Querverbindung. Die Oberfläche mit Spiralen aus tordierten Drähten dekoriert, die zentrale Blattrippe und die Querverbindung mit Markasiten besetzt. Verso mit "TFW-Marke, Feingehaltspunze und Firmenmarke "Original Fahrner" auf aufgelöteter Plakette.
Vergoldung v.a. am Verschluß unscheinbar berieben.
Vgl.: Leonhardt/Zühlsdorf 1990 (s. Los 838).

D. ca. 2 cm. 150 €
Zuschlag 130 €
KatNr. 842 Kettenanhänger. Deutsch. Um 1925.

842   Kettenanhänger. Deutsch. Um 1925.

835er Silber, blauer Schmuckstein im Facettenschliff. Spitzovale Form, der Stein in einer Grapenfassung, umgeben von durchbrochenem Volutendekor. Anhänger an einer einfachen Kette.

D. 3 cm. 80 €
KatNr. 845 Armreif und Anhänger. Fischlandschmuck, G. Kramer, Ribnitz. 1950er Jahre.
KatNr. 845 Armreif und Anhänger. Fischlandschmuck, G. Kramer, Ribnitz. 1950er Jahre.

845   Armreif und Anhänger. Fischlandschmuck, G. Kramer, Ribnitz. 1950er Jahre.

835er Silber und heller, opaker Bernstein. Tropfenförmiger Anhänger mit eingeschnittenen rythmisierenden Kerben und silberner Öse (gemarkt). Armband mit zehn länglich-ovalen Silbergliedern mit walzenförmig geschliffenen Bernsteinen. Hakenverschluß mit Sicherheitskette, hier mit Feingehaltspunze und Werkstattmarke "Fisch".

L. 9,5 und 18,5 cm. 90 €
Zuschlag 70 €
KatNr. 846 Kettenanhänger. Fischlandschmuck, G. Kramer, Ribnitz. 1950er Jahre.

846   Kettenanhänger. Fischlandschmuck, G. Kramer, Ribnitz. 1950er Jahre.

333er Gold und rote Koralle. Ovaler Anhänger mit Flechtbandmotiv und Korallencabochon. An der Öse Feingehaltspunze und Werkstattppunze "Fisch". An einer goldfarbenen Kette.

D. 2,2 cm. 80 €
Zuschlag 100 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ