home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 21 19. September 2009
  Auktion 21
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120


Gemälde 20.-21. Jh.

035 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 119


Grafik vor 1800 - Farbteil

130 - 140

141 - 151


Grafik vor 1900 - Farbteil

152 - 160

161 - 175


Grafik vor 1800

180 - 200

201 - 220

221 - 232


Grafik vor 1900

240 - 260

261 - 285


Grafik 20.-21. Jh.

295 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 466


Fotografie

470 - 484


Grafik 20. Jh. - Farbteil

489 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 710


Skulpturen

720 - 729


Porzellan / Irdengut

730 - 740

741 - 760

761 - 770


Glas bis 1900

775 - 805


Glas Jugendstil / Art Déco

806 - 815


Glas ab 1930

818 - 825


Paperweights

826 - 831


Schmuck

835 - 846


Silber

855 - 860


Zinn / Unedle Metalle

861 - 881

882 - 896


Kupfer

901 - 921

922 - 930


Asiatika

935 - 940


Afrikana

941 - 941


Uhren

943 - 944


Miscellaneen

945 - 960


Lampen

961 - 972


Rahmen

975 - 986


Mobiliar / Einrichtung

992 - 1000

1001 - 1011


Teppiche

1012 - 1019




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 855 Leuchter. Nordheim. 1. H. 18. Jh.

855   Leuchter. Nordheim. 1. H. 18. Jh.

13-lötiges Silber, getrieben und graviert. Passiger Glockenfuß, vielfach gegliederter, dreipassiger Balusterschaft. Walzenförmige Tülle mit passiger, flacher Tropfschale. Oberfläche mit horizontalem Liniendekor. Schaft mit Muschel- und Volutenmuster dekoriert. Fuß mit Feingehaltspunze "13" und Beschauzeichen Nordheim.
440 g.

H. 24 cm. 720 €
Zuschlag 500 €

KatNr. 856 Paar Leuchter. Wohl deutsch. Um 1865.

856   Paar Leuchter. Wohl deutsch. Um 1865.

750er Silber, getrieben. Glockenfuß auf Kreuzstand, reich gegliederter Balusterschaft und konische Tülle mit ausladender Tropfschale. Füße und Teile des Dekors mit Akanthusblattmotiv. Festonkranz mit Masquerons um die mittlere nodusartige Partie des Schafts. Tülle unten umlaufend mit Löffeldekor, am Rand mit Festonkranzmotiven. Tropfschalen mit Weinlaub und Trauben dekoriert. Einer der Leuchter am Stand gemarkt "750".
Unterseitig mit Kolophonium ausgegossen. Mehrere unscheinbare Lötstellen, eine Tülle minimal eingedellt.
Zus. ca. 500g.

H. 30 cm. 480 €

KatNr. 857 Kleiner Kugelfußbecher. Meister von 1651, Nürnberg. Um 1651.
KatNr. 857 Kleiner Kugelfußbecher. Meister von 1651, Nürnberg. Um 1651.

857   Kleiner Kugelfußbecher. Meister von 1651, Nürnberg. Um 1651.

Silber, getrieben und graviert. Die leicht konischen Wandungen umlaufend mit Tulpen- und anderen Blütenornamenten dekoriert. Auf drei Kugelfüßen. Am Boden Beschauzeichen Nürnberg, Meistermarke und Tremolierstich.
Ein Kugelfüßchen mit Silberlot innenseitig neu verlötet.
74g.
Vgl. Rosenberg Nr. 4231.

H. 7,2 cm. 1.000 €

KatNr. 858 Zwei Leuchter. Deutsch. Um 1900.

858   Zwei Leuchter. Deutsch. Um 1900.

800er Silber, gegossen und getrieben. Gerader, schmaler Rundschaft auf Scheibenfuß. Tüllen in Form einer Mohnkapsel. Schaft mit plastischen Seerosenblättern dekoriert. Feingehaltsstempel und Punze mit Pegasus auf der Fußoberseite.
An einem Leuchter Lötstelle an einem Seerosenblatt, ein Stiel wohl nachgelötet.

H. 25,2 cm. Zus. Ca. 200 g. 390 €
Zuschlag 330 €

KatNr. 859 Visitenkartenetui. Deutsch. Um 1925.
KatNr. 859 Visitenkartenetui. Deutsch. Um 1925.

859   Visitenkartenetui. Deutsch. Um 1925.

900er Silber, innen vergoldet. Flache Rechteckform. Zwei scharnierte Teile. Wandung mit schräg verlaufenden Rippen und zartem Hammerschlagdekor. Am Verschluß Silberpunze mit "Halbmond Krone" sowie Silberschmiedepunzen (nicht aufgelöst).
Gewicht ca. 160 g.

7,8 x 10,3 cm. 190 €

KatNr. 860 Zwei Käsemesser, Buttermesser und Vorlegegabel. Deutsch. Um 1910.

860   Zwei Käsemesser, Buttermesser und Vorlegegabel. Deutsch. Um 1910.

800er Silber. Ein Käsemesser mit Resten einer Vergoldung. Rand der Griffe umlaufend mit verschiedenen Perlnoppen dekoriert. Alle Griffe mit Feingehaltspunze, zwei davon mit "Halbmond und Krone" und Meisterpunze "FM" mit Dreieck, die beiden anderen mit "Geweihstange im Rechteck".

L. ca. 20 cm. 60 €
Zuschlag 40 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ