home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 13 15. September 2007
  Auktion 13
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 036


Gemälde 20.-21. Jh.

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 123


Grafik vor 1900 - Farbteil

125 - 137


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 242


Grafik 20.-21. Jh.

250 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 569


Fotografie

575 - 600

601 - 610


Grafik 20. Jh. - Farbteil

615 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 741


Skulpturen

750 - 760

761 - 774


Porzellan / Keramik

775 - 800

801 - 820

821 - 841


Schmuck

845 - 857


Silber

858 - 868


Zinn / Unedle Metalle

870 - 880

881 - 889


Glas bis 1900

895 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 997


Glas Jugendstil / Art Déco

998 - 1024


Glas ab 1930

1025 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1084


Lampen

1090 - 1105


Mobiliar / Einrichtung

1106 - 1120

1121 - 1132


Miscellaneen

1133 - 1139


Asiatika

1140 - 1142


Uhren

1143 - 1145




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 361 Carl Friedrich Kappstein

361   Carl Friedrich Kappstein "Tiger". Um 1900.

Carl Friedrich Kappstein 1869 Berlin – 1933 ebenda

Lithographie. auf grauem Bütten. In Blei signiert "Carl Kappstein" u.re. Im Passepartout.

St. 45 x 39 cm. 70 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 362 Hermann Kätelhön
KatNr. 362 Hermann Kätelhön

362   Hermann Kätelhön "Zwei Fabrikansichten". Um 1920.

Hermann Kätelhön 1884 Hofgeismar – 1940 München

Radierungen. In der Platte signiert "Kätelhön" u.re., in Blei signiert "Hermann Kätelhön" u.re.
Ein Blatt am unteren rechten Blattrand leicht eingrissen, das andere am rechten oberen Blattrand minimal beschädigt.

Pl. 30 x 23 cm/ 24 x 27 cm. 60 €
KatNr. 363 Eckhard Kempin

363   Eckhard Kempin "Katholische Hofkirche in Dresden". 1984.

Eckhard Kempin 1941 Neu-Schönwalde – lebt in Radebeul

Monotypie. In der Darstellung monogrammiert "EK" und datiert, in Blei signiert "E Kempin" und nochmals datiert u.re., betitelt "Kath. Hofkirche" u.li.

29,3 x 22,3 cm, Bl. 30,8 x 23 cm. 25 €
Zuschlag 20 €
KatNr. 364 Eckhard Kempin

364   Eckhard Kempin "Kuppel der HfBK in Dresden". 1984.

Eckhard Kempin 1941 Neu-Schönwalde – lebt in Radebeul

Monotypie. Innerhalb der Darstellung monogrammiert "EK" und datiert, in Blei signiert "E Kempin" und nochmals datiert u.re., betitelt "Kuppel der HfBK" u.li.

29,2 x 23,5 cm, Bl. 31,2 x 23,8 cm. 25 €
Zuschlag 20 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

365   Gerhard Kettner "Verhaftung". 1956.

Gerhard Kettner 1928 Mumsdorf – 1993 Dresden

Lithographie. In Blei signiert "Gerhard Kettner" u.re. und datiert u.li., Widmung "Für Ernst Fechter" am unteren Bildrand. Blatt aus dem Zyklus zur Geschichte der Arbeiterbewegung.

St. 40 x 28 cm, Bl. 50 x 38 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 45 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

366   Gerhard Kettner "Stehende Akte". 1970.

Gerhard Kettner 1928 Mumsdorf – 1993 Dresden

Lithographie. Innerhalb der Darstellung in Blei signiert "Gerhard Kettner" u.re. und nummeriert 53/70 u.li., mit Prägestempel.
Blatt lichtrandig, minimal braunfleckig. Beigegeben:
2 Neujahrsgrußkarten (Lithographie und Federlithographie).

St. 22,5 x 29,6 cm, Bl. 43,5 x 39 cm. 70 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 367 Gitta Kettner

367   Gitta Kettner "Adam und Eva". 1988.

Gitta Kettner 1928 Bertsdorf – 2011 Dresden

Kaltnadelradierung. In Blei signiert "Gitta Kettner" und datiert u.re.

Pl. 13 x 8,6 cm, Bl. 20,8 x 14,5 cm. 40 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 368 Heinrich Kiefer
KatNr. 368 Heinrich Kiefer
KatNr. 368 Heinrich Kiefer

368   Heinrich Kiefer "Konvolut von 6 Holzschnitten". 1960er Jahre.

Heinrich Kiefer 1911 Breslau – 1980 Greifswald

Holzschnitt. Alle Arbeiten außerhalb der Darstellung signiert "Heinrich Kiefer", zwei Blätter innerhalb der Darstellung monogrammiert "HK". Eine Arbeit datiert 1963 und betitelt "Gotische Stifterfigur", eine weitere signiert "H. Jäger" und datiert 1924 u.re. bezeichnet "Handdruck" u.li.

Verschiedene Maße. 60 €
KatNr. 369 Ernst Ludwig Kirchner

369   Ernst Ludwig Kirchner "Landschaft im Taunus", verso Max Slevogt "In Staub mit allen Feinden". 1916.

Ernst Ludwig Kirchner 1880 Aschaffenburg – 1938 Frauenkirche-Wildboden

Lithographie. Aus der Zeitschrift "Der Bildermann"(1916). "Landschaft im Taunus" im Stein signiert "E.L. Kirchner" u.li. und betitelt u.re. Verso Lithographie von Max Slevogt. Signiert im Stein "Slevogt" u.li., betitelt u.Mi. und bezeichnet "Symbole der Zeit V" o.li. Blatt leicht gebräunt mit vereinzelten Knickspuren. Im Passepartout.
WVZ Dube 315c.

Bl. 34,8 x 28 cm. 280 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 250 €
KatNr. 371 Walther Klemm
KatNr. 371 Walther Klemm
KatNr. 371 Walther Klemm
KatNr. 371 Walther Klemm

371   Walther Klemm "Die Schildbürger". Verlag Friedrich Dehne, Leipzig. 1919.

Walther Klemm 1883 Karlsbad – 1957 Weimar

Mappe mit 10 Lithographien. Alle Arbeiten in Blei signiert "Klemm" u.re. und nummeriert 85/200 u.li. In der originalen Klapp-Mappe, diese ebenfalls mit einer Lithographie. Blätter teilweise stockfleckig und leicht wellig.

Bl. 56 x 42 cm. 280 €
Zuschlag 250 €
KatNr. 372 Heinz Knoke

372   Heinz Knoke "Figuren". 1968.

Heinz Knoke 1922

Silberstiftzeichnug. Signiert und datiert u.re. Auf Pappe montiert.

59 5, x 44 cm. 220 €
KatNr. 373 Fritz Koch-Gotha

373   Fritz Koch-Gotha "Schildbürger". Um 1900.

Fritz Koch-Gotha 1877 Eberstädt – 1956 Rostock

Aquarell über Kohle und Blei, weiß gehöht. In Kohle signiert "F. Koch-Gotha" u.re.
Entwurfszeichnung für "Das Schildbürgerbuch von 1598". Fingerspurig.

31 x 21,5 cm, Bl. 44,5 x 30 cm. 90 €
Zuschlag 170 €
KatNr. 374 Käthe Kollwitz

374   Käthe Kollwitz "Arbeiterfrau im Profil". 1903.

Käthe Kollwitz 1867 Königsberg – 1945 Moritzburg

Lithographie auf gelblichem Bütten. Vermutlich Teil der dritten Auflage ab 1931. Unleserlicher Trockenstempel u.li., Wasserzeichen u.re. Zwei restaurierte Risse am rechten Blattrand. Ursprüngliche
weisse, schmale Flecken in der linken Hälfte des Steins, in Höhe von Nase und Hände, in Blei übermalt.
WVZ Klipstein 67 III.

St. 86 x 33 cm. 360 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 280 €
KatNr. 375 Gottfried Körner

375   Gottfried Körner "Felssäulen". 1970er Jahre.

Gottfried Körner 1927 Werdau/Sachsen – 2015 Dresden

Radierung. In Blei signiert "GoKörner" u.re, u.li. bezeichnet "Probedruck" und betitelt.

Pl. 28,1 x 20,2 cm, Bl. 49,7 x 37,2 cm. 10 €
Zuschlag 10 €
KatNr. 376 Hans Körnig

376   Hans Körnig "Abendländische Elegie". 1959.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Aquatintaradierung. In Blei signiert "Körnig" und datiert u.re. Betitelt am Blattrand u.li., am unteren rechten Blattrand nummeriert 250/Nr.1. Verso Lithographie mit dem Portrait von Prof. Dr. W. Balzer. Papier leicht gebräunt mit einigen Trockenfalten und Knickspuren.

Pl. 42 x 29 cm, Bl. 60,5 x 41 cm. 90 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 377 Hans Körnig

377   Hans Körnig "Beim Angeln". 1960.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Aquatintaradierung. In Blei signiert "Körnig", datiert und nummeriert 275/7 u.re. Betitelt u.li.

Pl. 40 x 47,8 cm, Bl. 41 x 57,5 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 378 Hans Körnig

378   Hans Körnig "Maler Zirkel". 1954.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Aquatintaradierung. In Blei signiert "Körnig" und datiert u.re. Betitelt u.li. Am unteren linken Blattrand nummeriert 103/11. Papier leicht gebräunt, Blattränder etwas wellig und knickspurig.

Pl. 19,5 x 32 cm, Bl. 60,5 x 42 cm. 90 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 379 Hans Körnig

379   Hans Körnig "Camping". 1959.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Aquatintaradierung. In Blei signiert "Körnig" und nummeriert 257/9 u.re., betitelt u.li. Blattränder sehr unregelmäßig und leicht knickspurig.

52 x 32,5 cm. 100 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 380 Hans Körnig

380   Hans Körnig "Amsterdam". 1963.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Aquatintaradierung. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Körnig", datiert und nummeriert "Oeuvre-Nr. 317, Abzug 69" u.re. Betitelt u.li.
WVZ Körnig 317.

Pl. 12 x 25,2 cm, Bl. 17,6 x 27,2 cm. 60 €
Zuschlag 85 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ