ONLINE-KATALOG

AUKTION 13 15. September 2007
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

481   Helmut Schmidt-Kirstein "Mädchen mit großem Hut". 1970.

Helmut Schmidt-Kirstein 1909 Aue – 1985 Dresden

Lithographie. In Kugelschreiber signiert "Kirstein" und datiert u.re., nummeriert 4/12 u.li. Verso von fremder Hand bezeichnet und betitelt.
Wenige Flecken am untern Bildrand, verso Reste alter Montierung.

St. 32 x 47 cm, Bl. 37,8 x 49,9 cm.

Schätzpreis
140 €
Zuschlag
120 €

482   Helmut Schmidt-Kirstein "Frauenportait". 1969.

Helmut Schmidt-Kirstein 1909 Aue – 1985 Dresden

Federzeichnung in Tusche. Monogrammiert "HS" und datiert u.re. Im Passepartout.

BA. 30 x 20 cm.

Schätzpreis
340 €
Zuschlag
280 €

484   Robert Friedrich Scholtz "Friedrich der Große". Um 1925.

Robert Friedrich Karl Scholtz 1877 Dresden – 1966 ?

Heliogravur, gouachiert. In Blei signiert u.re. Hellbraun gebeizter profilierter Holzrahmen.
Leicht fleckig, Einbruchsstelle und drei Abriebstellen am rechten Rand.

Pl. 43,8 x 28,2 cm, Ra. 67 x 49 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

485   Elly Schreiter "Frau mit Katze". 1977.

Elly Schreiter 1908 Dresden – 1987 ebenda

Lithographie. Ausstellungsplakat der Chemieanlagen Dresden. In Blei datiert und signiert "Elly Schreiter" u.re., signiert "Gunther Fuder" u. li. Minimal wellige Blattränder. Winzige Stockfleckenbildung. Winzige Wurmfrasslöchlein.

75,5 x 49,8 cm.

Schätzpreis
50 €

486   Elly Schreiter "Gebirgslandschaft". 1978.

Elly Schreiter 1908 Dresden – 1987 ebenda

Lithographie in Violett. Austellungsplakat des Kulturhauses Neusalza-Spremberg. In Blei datiert und signiert "Elly Schreiter" u.li. Plakat ausführlich am oberen und unteren Blattrand bezeichnet. Blattränder leicht wellig.

61 x 46,3 cm.

Schätzpreis
50 €

487   Hanfried Schulz "Beim Hören von Bartok (Sonate für 2 Klaviere und Schlagzeug)". 1965.

Hanfried Schulz 1922 Guben – 2005 Berlin

Radierung. In Blei datiert u.li., signiert u.re. Blatt 6 aus der Mappe "Huldigung an die Musik". Auflage 80 Exemplare. Ränder mit kleineren Knickspuren.

Pl. 26,6 x 33,5 cm, Bl. 39,2 x 50 cm.

Schätzpreis
40 €

488   Erika Schumm "Weide mit Windmühle". 1956.

Erika Schumm 1919 Berlin – ?

Kohlezeichnung. Signiert "Schumm" und datiert u.re. Papier leicht gebräunt und knickspurig.

29 x 41 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
10 €

489   Erika Schumm "Junger Matrose". Ohne Jahr.

Erika Schumm 1919 Berlin – ?

Linolschnitt. In der Platte monogrammiert "Sch" u.re. In Blei signiert "Schramm" u.re.. Blatt leicht knickspurig und gebräunt.

Pl. 34 x 25 cm, Bl. 40,7 x 29,5 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
10 €

490   Erika Schumm "Junge Pioniere beim Feuermachen". 1960.

Erika Schumm 1919 Berlin – ?

Linolschnitt. Signiert "Sch" in der Platte u.li. und signiert "Schramm" und datiert unter der Platte. Papier leicht bräunlich und stockfleckig.

Pl. 26 x 36 cm, Bl. 30 x 42 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
10 €

491   Erika Schumm "Volkskraftwerk Strahlsund". 1960er Jahre.

Erika Schumm 1919 Berlin – ?

Linolschnitt. Signiert "Berta Schrader" auf dem Passepartout. Darstellung unscheinbar stockfleckig und leicht bräunlich.

BA. 35,5 x 24,2 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
10 €

492   Erika Schumm "Junge Pioniere beim Hochsprung". 1960er Jahre.

Erika Schumm 1919 Berlin – ?

Linolschnitt. In der Platte monogrammiert "Sch.", in Blei signiert "Schumm" u.re. Papier leicht gebräunt und knickspurig.

Pl. 36,2 x 26,2 cm, Bl. 42 x 29,7 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
10 €

493   Max Schwimmer "Straßenkämpfe". 1957.

Max Schwimmer 1895 Leipzig – 1960 ebenda

Federlithographie. Im Stein signiert u.re., In Blei signiert "Schwimmer" u.re. Verso (von fremder Hand ?) bezeichnet und nummeriert "Expl. Nr. 97/100".

St. 28 x 21 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

494   Max Schwimmer "Figürliches". Ohne Jahr.

Max Schwimmer 1895 Leipzig – 1960 ebenda

6 Linolschnitte. Alle Arbeiten in der Platte signiert "Schwimmer" u.re. , teilw. monogrammiert u.li.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

495   Richard Seewald "Urwaldszene". 1920er Jahre.

Richard Seewald 1889 Arnswalde – 1976 München

Lithographie. Im Stein signiert "Seewald" u.Mi. Verso Text einer Buchseite. Im Passepartout. Blatt am Rand geringfügig beschädigt.

BA. 22 x 19 cm.

Schätzpreis
160 €

496   Jürgen Seidel "Naturgestalt in der Verwandlung". 1977.

Jürgen Seidel 1924 Chemnitz – 2014 Dresden

Farblithographie. Ausstellungsplakat der Alten Nationalgalerie Berlin. In Blei datiert und signiert "J. Seidel" u.re. Prägestempel u.Mi.

65 x 74,4 cm.

Schätzpreis
50 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

497   Jürgen Seidel "Drei Säulen". 1976.

Jürgen Seidel 1924 Chemnitz – 2014 Dresden

Farbholzschnitt. Ausstellungsplakat des Ersten Dresdner Grafikmarkts. In Blei datiert und signiert "J. Seidel" u.re.

Stk. 53,2 x 39,5 cm, Bl. 75 x 49,8 cm.

Schätzpreis
50 €
Zuschlag
40 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

498   Gustav Seitz "Stehender weiblicher Akt". Ohne Jahr.

Gustav Seitz 1906 Neckarau (Mannheim) – 1969 Hamburg

Lithographie. In Blei signiert "Seitz" u.li.

Bl. 52 x 40 cm.

Schätzpreis
110 €

499   Max Slevogt "Tischkarte". Ohne Jahr.

Max Slevogt 1868 Landshut – 1932 Neukastel

Lithographie. Im Stein signiert "Slevogt" u.li., nochmals innerhalb der Darstellung in Blei signiert "Slevogt" u.re. Prägestempel u.li.

St. 15 x14 cm, Bl. 22,5 x 18 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
90 €

500   Max Slevogt "Faust-Prospekt". 1927.

Max Slevogt 1868 Landshut – 1932 Neukastel

Lithographie (Feder und Kreide).
Minimal knickspurig.

46,5 x 34 cm.

Schätzpreis
40 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)