home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 13 15. September 2007
  Auktion 13
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 036


Gemälde 20.-21. Jh.

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 123


Grafik vor 1900 - Farbteil

125 - 137


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 242


Grafik 20.-21. Jh.

250 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 569


Fotografie

575 - 600

601 - 610


Grafik 20. Jh. - Farbteil

615 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 741


Skulpturen

750 - 760

761 - 774


Porzellan / Irdengut

775 - 800

801 - 820

821 - 841


Schmuck

845 - 857


Silber

858 - 868


Zinn / Unedle Metalle

870 - 880

881 - 889


Glas bis 1900

895 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 997


Glas Jugendstil / Art Déco

998 - 1024


Glas ab 1930

1025 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1084


Lampen

1090 - 1105


Mobiliar / Einrichtung

1106 - 1120

1121 - 1132


Miscellaneen

1133 - 1139


Asiatika

1140 - 1142


Uhren

1143 - 1145




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 858 Tabakdose. Wohl Moskau. 1871.
KatNr. 858 Tabakdose. Wohl Moskau. 1871.

858   Tabakdose. Wohl Moskau. 1871.

Silber, 84 Zolotniki (875er Silber), mit Niello-Einlagen. Oberseite ziseliert mit leerem Wappen und kleinem Verschlussriegel. Rückseitig eine Moskauer (?) Stadtansicht.
Gemarkt (teilweise verschlagen): unaufgelöste Beschaumarke "1871", Meister "NF" und "84", auf den Innenseiten der Deckel unaufgelöste Beschaumarke "1871, 84" und "NF". Nochmals auf den äußeren Seitenwandungen "NF" und "84".
115 g.

9,5 x 5,2 x 1,8 cm. 100 €
Zuschlag 150 €

KatNr. 859 Tabakdose mit Stadtansicht von Petersburg. Russland. Frühes 20. Jh.
KatNr. 859 Tabakdose mit Stadtansicht von Petersburg. Russland. Frühes 20. Jh.

859   Tabakdose mit Stadtansicht von Petersburg. Russland. Frühes 20. Jh.

Silber, 84 Zolotniki (875er Silber) mit Niello-Einlagen. Rückseite ziseliert, Innenvergoldung. Im Boden gemarkt Meister "ER", unaufgelöste Beschaumarke, "IK" und "84", im Deckel ebenfalls unaufgelöste Marke "84" und "ER", nochmals neben dem Verschluß gemarkt "ER".
128 g.

3 x 11,5 x 6 cm. 260 €
Zuschlag 220 €

KatNr. 860 Zigarettendose. Deutsch. Frühes 20. Jh.

860   Zigarettendose. Deutsch. Frühes 20. Jh.

800er Silber. Auf dem Deckel drei ziselierte Wappen. Innen auf dem Rand gemarkt: Halbmond und Krone, "800" und '"WIB"(?)
101 g.

8,7 x 8 x 1 cm. 100 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 861 Dose. Russland. Um 1913.
KatNr. 861 Dose. Russland. Um 1913.

861   Dose. Russland. Um 1913.

Silber, 84 Zolotniki (875er Silber). Mit blauem Verschlussstein und Kette. Innen in drei Fächer untergliedert, mit rotem Stoff ausgekleidet. Gravur "EJ 1913" auf dem Deckel.
Gemarkt auf dem Deckel Meister "RK" und unaufgelöste Marke "84", auf dem Boden gleiche Marke.
88 g.

5 x 8,5 x 1,5 cm. 100 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 862 Kleine Henkeltasse. Russland. Anfang 20. Jh.
KatNr. 862 Kleine Henkeltasse. Russland. Anfang 20. Jh.
KatNr. 862 Kleine Henkeltasse. Russland. Anfang 20. Jh.

862   Kleine Henkeltasse. Russland. Anfang 20. Jh.

Silber, 84 Zolotniki (875er Silber). Quadratischer Stand, in eine zylindrische Wandung übergehend. Angesetzter, hoch ausschwingender Henkel in Form reliefierter Blüten-Blattornamentik. Wandung der Tasse mit feiner, polychromer Malerei, eine Pferdekutschenmotiv zeigend, auf dunkelrotem Fond. Innenwandung vergoldet.
Boden und Wandung gestempelt mit Marke (nicht aufgelöst) und "B.A." sowie "84".
Glaseinsatz fehlt.

H. 5,5 cm, (mit Henkel) 10 cm. 500 €
Zuschlag 620 €

KatNr. 863 2 Gläser. Russland. 20. Jh.

863   2 Gläser. Russland. 20. Jh.

Silber. Durchbrochen gearbeitete Wandung mit Floraldekor, ziseliert und partiell in Niello-Technik dekoriert. Eckiger Bandhenkel. Teilweise vergoldet. Gemarkt "KXKS". Glaseinsätze mit umlaufenden Rotbeize-Bändern.
188 g.

H. 11,5 cm. 850 €

KatNr. 864 Milchkännchen, Zuckerdose und Tablett. Deutsch 20. Jh.

864   Milchkännchen, Zuckerdose und Tablett. Deutsch 20. Jh.

925er Silber. Dreiteilig. Gemarkt "925 Sterling, Halbmond Krone" Meistermarke (nicht aufgelöst).
Tablett ergänzt, 835er Silber, gemarkt "BWKS, Halbmond Krone, 835, Handarbeit 5143i".
191 g.

Verschiedene Maße. 120 €

KatNr. 865 Milchkännchen und Zuckerdose mit Tablett. Spätes 19. Jh.

865   Milchkännchen und Zuckerdose mit Tablett. Spätes 19. Jh.

800er Silber. Dreiteilig. Ovales Tablett mit vreziertem Rand. Kännchen und Dose auf vier Tierfüßen. Rand des Tabletts und die bauchigen Gefäße mit Rocaillen und Blumenmuster. Deckel der Zuckerdose innen vergoldet, Dose und Kännchen Reste einer Innenvergoldung. Jeweils gemarkt "800" und unaufgelöste Marke (drei Kerzen oder Kreuzträger).
588 g.

Verschiedene Maße. 480 €

KatNr. 866 Kleiner Silberbecher. Um 1900.

866   Kleiner Silberbecher. Um 1900.

800er (?) Silber. Spindelförmiger Korpus mit vertikalten Profilen und drei reliefierten Blüten. Reste einer Innenvergoldung. Boden gemarkt "K 13", unaufgelöste Marke und "800" (verschlagen). 50 g.

H. 8 cm. 80 €
Zuschlag 70 €

KatNr. 867 Paar Vorlegegabeln. Paul Wynand. Frühes 20. Jh.

867   Paar Vorlegegabeln. Paul Wynand. Frühes 20. Jh.

Silber (geprüft). Griffe mit stilisiertem Blüten-Reliefdekor. Reste einer Vergoldung an den Laffen.
51 g.

L. 17 cm. 60 €

KatNr. 868 Vier Vorlegegabeln und Käsebesteck. Deutsch. Spätes 19. Jh.

868   Vier Vorlegegabeln und Käsebesteck. Deutsch. Spätes 19. Jh.

800er Silber. Profilierter Griffe mit stilisiertem Blatt- und Blütendekor.
Am Griff gemarkt: "Halbmond und Krone", "800" und unaufgelöste Meistermarke "FZM".

L. 19 cm. 140 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ