ONLINE-KATALOG

AUKTION 13 15. September 2007
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

1121   Satz von sechs Stühlen. Wohl Dänemark. 1960er/ 1970er Jahre.

Mahagoni. Rechteckige Sitzflächen auf konischen Rundstabbeinen, schmale, gebogene Lehnenbretter. Polsterung mit originalem, schwarzen Lederbezug. Bezug mit geringen Gebrauchsspuren.

H. 79 cm, Sitzhöhe 46 cm.

Schätzpreis
680 €
Zuschlag
700 €

1122   Armlehnsessel. Ole Wanscher (zugeschr.), Dänemark. 1960er Jahre.

Eiche (?) mittelbraun gebeizt. Stuhlbeine bis zur Lehne durchgehend. Zwei Außenstreben an den Stuhlbeinen fehlen. Schwarzer Lederbezug mit starken Gebrauchsspuren.

H. 74 cm, Sitzhöhe 46 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
90 €

1123   Paar Stühle. Wohl Hans Wegner, Dänemark. Um 1950.

Hans Jorgensen Wegner 1914 Tönder – 2007

Rahmen aus rötlich-braun gebeizter Buche, Sitzfläche aus Papierkordelgeflecht. Rechteckige Rückenlehne mit vier horizontalen Mittelsprossen. Brandstempel jeweils an einer unteren Innenseite der Sitzfläche. Beide Stühle mit vereinzelten unscheinbaren Benutzungsspuren.

85 x 50 cm, Sitzhöhe 43 cm.

Schätzpreis
300 €

1124   Freischwinger. Ludwig Mies van der Rohe, Wohl Tecta. Drittes Viertel 20. Jh.

Sogen. "Weißenhofstuhl" (auch als MR10 oder MR20 bezeichnet). Stahlrohr, weiß lackiert. Gebogenes Kufengestell, Rückenlehne und Sitz mit durchgehendem Rohrgeflecht, sogen. "Lilly-Reich-Geflecht", braun lasiert. Entwurfsjahr: 1927.
Rahmen nachträglich weiß lackiert.
Unterseite mit zwei Nachlaßetiketten von Theo Garve.

Der Architekt Mies van der Rohe entwarf diesen ersten federnden Freischwinger unter dem Einfluß des Gasrohrstuhls von Mart Stam. Der MR10 wurde auf der Stuttgarter Weißenhof-Ausstellung 1927 gezeigt.

H. 78 cm, Sitzhöhe 41 cm.

Schätzpreis
900 €

1125   Drehstuhl "ROWAG". Robert Wagner, Chemnitz. 1. H. 20. Jh.

Dreibeiniger Aufbau aus grün lackiertem Stahl. Lehne und runde Sitzfläche aus Holz, mit stärkeren Gebrauchsspuren. Sitzhöhe verstellbar. Beine mit Prägemarken.

Sitzhöhe 52 - 76 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
80 €

1126   Arbeitshocker. 1. H. 20. Jh.

Stuhlbeine und Sitz aus Holz, mit stärkeren Gebrauchsspuren. Einstellung der Sitzhöhe nicht gangfähig. Am Stellgriff Prägemarkierung D.B.P. 838944.

H. ca. 57 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

1127   Schminktisch. Österreich. Um 1900.

Gestell aus Stahlrohr, vermessingt, und mahagonifarben gebeizte Buche (?), poliert. Offene Seitenwangen mit Quer- und Längsverstrebungen. Hochrechteckiger Spiegel mit Facettschliff, mit je einem flankierenden kleinen Spiegel, seitlich schwenkbar und mittig drehbar. Platte mit einem Schubkasten, die untere Platte geschweift gesägt. Untere Platte einseitig mit Riß. Spiegel mit vereinzelten Blindflecken.

H. 165 cm, B. 72 cm, T. 39 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
280 €

1128   Art-Déco Beistelltisch. Eventuell Frankreich. Um 1925.

Mahagoni (?) auf Eiche furniert. Zwei Holzkörper auf ovaler Grundfläche, der obere mit Schub, der untere mit kleiner Tür, verbunden durch vier verchrohmte Rundstäbe und auf vier kurze, verchromte Rundstabfüße gesetzt. Leicht überstehene Deckplatte mit eingelegter Glasplatte. Schubfach mit fehlendem Griff, Furnier an einigen Stellen mit Fehlstellen. Verchromung mit Alterspatina. Unrestaurierter Zustand.

H. 76 cm, B. 50 cm.

Schätzpreis
420 €

1129   Blumenständer. Deutsch. Wohl 1930er Jahre.

Gebogenes Stahlrohr, verchromt. Auf quadratischem Kufenstand Y-förmiger Bügel, ein Vierfachgestänge unterschiedlicher Höhe tragend. Die Enden des Gestänges sowie am Ansatz des Bügels rot lackierte, tellerförmige Platten.

H. 19 cm - 118 cm

Schätzpreis
120 €
Schätzpreis
360 €
Zuschlag
550 €
Schätzpreis
240 €
Zuschlag
150 €
Schätzpreis
360 €
Zuschlag
300 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)