home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 13 15. September 2007
  Auktion 13
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 036


Gemälde 20.-21. Jh.

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 123


Grafik vor 1900 - Farbteil

125 - 137


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 242


Grafik 20.-21. Jh.

250 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 569


Fotografie

575 - 600

601 - 610


Grafik 20. Jh. - Farbteil

615 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 741


Skulpturen

750 - 760

761 - 774


Porzellan / Irdengut

775 - 800

801 - 820

821 - 841


Schmuck

845 - 857


Silber

858 - 868


Zinn / Unedle Metalle

870 - 880

881 - 889


Glas bis 1900

895 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 997


Glas Jugendstil / Art Déco

998 - 1024


Glas ab 1930

1025 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1084


Lampen

1090 - 1105


Mobiliar / Einrichtung

1106 - 1120

1121 - 1132


Miscellaneen

1133 - 1139


Asiatika

1140 - 1142


Uhren

1143 - 1145




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 998 Stengelglas. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

998   Stengelglas. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Farbloses Glas. Scheibenfuß mit ausgekugeltem Abriss. Schlanker, zur Kuppa schwellender Schaft mit sparsamem Mattschnitt-Dekor. Gedrückt kugelförmige Kuppa mit eingezogenem Mündungsrand. Wandung mit umlaufendem Floraldekor im Mattschnitt.

H. 17,5 cm. 190 €

KatNr. 999 Vier Stengelgläser. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

999   Vier Stengelgläser. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Farbloses Glas. Rundscheibenfuß, zur Mitte hin schwellender Schaft. Bauchige Kuppa mit goldstaffiertem Mündungsrand. Ein Glas mit zwei winzigen Chips am Mündungsrand.

H. 18,5 cm. 70 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 1000 Stengelglas. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

1000   Stengelglas. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Farbloses Glas. Scheibenfuß, hoher Schaft. Schalenförmige Kuppa mit goldstaffiertem Mündunsrand. Wandung mit umlaufendem Weinrebendekor in polychromer Emaillemalerei. Kleiner Chip am Mündungsrand.

H. 17 cm. 90 €

KatNr. 1001 Stengelglas. Wohl Josephienhütte, Schlesien. Um 1900.

1001   Stengelglas. Wohl Josephienhütte, Schlesien. Um 1900.

Farbloses Glas. Scheibenfuß. Hoher, schlanker Schaft. Optisch geblasene, schalenförmige Kuppa. Wandung mit umlaufendem Kreisdekor in grüner und weißer Emaillemalerei.

H. 9,4 cm. 35 €
Zuschlag 30 €

KatNr. 1002 Großes Stengelglas. Wohl Josephienhütte, Schlesien. Um 1900.

1002   Großes Stengelglas. Wohl Josephienhütte, Schlesien. Um 1900.

Farbloses Glas. Scheibenfuß. Hoher, schlanker Schaft. Optisch geblasene, schalenförmige Kuppa. Wandung mit umlaufendems Kreisdekor in grüner und weißer Emaillemalerei.

H. 14,2 cm. 50 €
Zuschlag 40 €

KatNr. 1003 Paar Stengelgläser. Wohl Saigerhütte, Olbernhau. 20. Jh.

1003   Paar Stengelgläser. Wohl Saigerhütte, Olbernhau. 20. Jh.

Klarglas. Scheibenfuß mit umgeschlagenem Rand. Schlanker, sich nach oben verjüngender Schaft mit Nodus. Kuppa mit umlaufendem Blütendekor im Mattschnitt. Vergoldeter Mündungsrand. Am Boden Marke im Mattschliff.

H. 15cm. 90 €

KatNr. 1004 Drei Stengelgläser. Deutsch. 1. H. 20. Jh.

1004   Drei Stengelgläser. Deutsch. 1. H. 20. Jh.

Klarglas. Scheibenfuß, schmaler Schaft. Glockenförmige Kuppa umlaufend mit Weinrebendekor im Matt- und Klarschnitt.

H. 18,5 cm. 80 €

KatNr. 1005 Satz von fünf Weingläsern. Wohl Deutsch. 1. H. 20. Jh.

1005   Satz von fünf Weingläsern. Wohl Deutsch. 1. H. 20. Jh.

Farbloses und verschiedenfarbig getöntes Glas. Scheibenfuß, in sich gedrehter Schaft. Kelchförmige Kuppa. Oberer Mündungs- und Fußrand mit Vergoldung. Wandung mit goldradiertem Blütendekor. Ein Glas mit kleiner Bestoßung am Schaft. Vergoldung partiell leicht berieben.

H. 12 cm. 110 €

KatNr. 1006 Satz von vier Gläsern. Böhmen. Um 1900.

1006   Satz von vier Gläsern. Böhmen. Um 1900.

Uranglas, Eleonorengrün. Scheibenfuß mit umgeschlagenem Rand, Übergang zum balusterförmigen Schaft 10-fach facettiert, mehrere Nodi. Leicht bauchige Kuppa umlaufend mit vertikalem Olivschliff-Dekor.

H. 13,3 cm. 140 €

KatNr. 1007 Satz von sechs Likörgläsern. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

1007   Satz von sechs Likörgläsern. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Farbloses Glas. Scheibenfuß, hoher, spiralförmig gedrehter Schaft. Kelchförmige Kuppa. Ein Glas mit winziger Bestoßung am Fuß.

H. 22 cm. 140 €

KatNr. 1008 Art-Déco-Glas. Wohl Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

1008   Art-Déco-Glas. Wohl Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Farbloses und gelb überfangenes Glas. Scheibenfuß. 6-fach facettierter, schwellender Schaft. Glockenförmige Kuppa, umlaufend mit Schliffdekor vesehen.

H. 19,8 cm. 35 €

KatNr. 1009 Art-Déco-Glas. Wohl Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

1009   Art-Déco-Glas. Wohl Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Farbloses und violett überfangenes Glas. Scheibenfuß. 5-fach facettierter, schwellender Schaft. Glockenförmige Kuppa, umlaufend mit Schliffdekor vesehen.

H. 19,5 cm. 35 €

KatNr. 1010 Art-Déco-Glas. Wohl Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

1010   Art-Déco-Glas. Wohl Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Farbloses und violett überfangenes Glas. Scheibenfuß, Bodenrand mit Schliffdekor umlaufend. 6-fach facettierter, schwellender Schaft. Facettekanten mit Zackenschliff. Glockenförmige Kuppa, umlaufend mit Schliffdekor vesehen.

H. 20 cm. 35 €

KatNr. 1011 Schraubdose. Wohl Deutsch. Um 1920.

1011   Schraubdose. Wohl Deutsch. Um 1920.

Farbloses Glas. Konischer Vierkantkorpus mit umlaufend geschliffenem Rillendekor. Schraubdeckel aus Zinn.

H. 14 cm. 10 €
Zuschlag 10 €

KatNr. 1012 Schale. Ludwig Moser, Karlsbad. Wohl 1930er Jahre.

1012   Schale. Ludwig Moser, Karlsbad. Wohl 1930er Jahre.

Dickwandiges Klarglas mit aufgeschmolzenen, grünen Glasbändern. Stand mit netzartiger Struktur. Tief gemuldete, trichterförmige Form. Planer Boden. Original-Klebeetikett "Moser" an der Außenwandung.

D. 14,2 cm. 40 €

KatNr. 1013 Henkelvase. Wohl Nordböhmen. Spätes 19. Jh.

1013   Henkelvase. Wohl Nordböhmen. Spätes 19. Jh.

Irisierendes, farbloses Glas. Amphorenform mit zwei seitlich angesetzten Henkeln und hohem, trichterförmigem Hals. Wandung mit umlaufendem Blüten-Band-Dekor in weißer Emaillemalerei und Gold auf weinrotem Fond. Boden mit Nummerierungen.

H. 21,5 cm. 360 €

KatNr. 1014 Paar kleine Vasen. Wohl Lötz Wwe., Klostermühle. Um 1910.

1014   Paar kleine Vasen. Wohl Lötz Wwe., Klostermühle. Um 1910.

Farbloses Glas mit olivgrüner, verlaufender Schichteinschmelzung, weiß hinterfangen. Oberfläche matt geätzt. Bauchiger Korpus mit abgesetztem Rundstand mit sich nach oben öffnenen Hals. Wandung mit eingeschmolzenem Blasen-Netz-Dekor.
Eine Vase mit Chip an der Mündung, die andere mit kleinem Sprung am Korpus.

H. 11,5 cm. 380 €

KatNr. 1015 Vase. Nordböhmen. Um 1900.

1015   Vase. Nordböhmen. Um 1900.

Roséfarben getöntes, irisierendes Glas. Zylindrischer Korpus mit eingezogenen Schultern und langem, konischen Hals, zur Mündung zylindrisch eingezogen. Wandung mit unregelmäßigem Netz aus Glasfäden beschmolzen.
Zwei Chips am oberen Mündungsrand.

H. 20,5 cm 110 €

KatNr. 1016 Vase. Lausitz. 1. Viertel 20. Jh.

1016   Vase. Lausitz. 1. Viertel 20. Jh.

Milchglas mit eingeschmolzenen, wellenförmig gekämmten weiß-blau-violetten Glasbändern. Mit Klarglas überfangen. Gedrückt schalenförmiger Korpus auf Rundfuß, getreppter Hals mit ausgestellter Mündung. Stand mit ausgekugeltem Abriss

H. 14,5 cm. 60 €

KatNr. 1017 Vase. Poschinger, Bayrischer Wald. Um 1900.

1017   Vase. Poschinger, Bayrischer Wald. Um 1900.

Violettes, irisierendes Glas. Tropfenförmiger Korpus mit zwei angesetzten, goldstaffierten Henkeln. Glockenförmiger Hals. Wandung mit polychromer Blumen-Emaillemalerei sowie der Inschrift "Bad Lauterberg" in Gold. Goldstaffage des Mündungsrandes minimal berieben.

H. 18 cm. 220 €

KatNr. 1018 Vase. Wohl Verreries Schneider, Frankreich. 1920er Jahre.

1018   Vase. Wohl Verreries Schneider, Frankreich. 1920er Jahre.

Klarglas mit roten Schichteinschmelzungen. Amphorenförmiger, kannelierter Korpus mit eingezogenem Hals und gemuldetem Mündungsrand. Strebenartige Standmontierung aus Metall auf Rundstand. Minimale Oxidspuren am Rundstand.

H. 25 cm. 240 €

KatNr. 1019 Vase. Wohl Frankreich. Frühes 20. Jh.

1019   Vase. Wohl Frankreich. Frühes 20. Jh.

Matt geätztes Klarglas, weiß hinterfangen. Bauchige, kannelierte Form, schmaler Hals. Roséfarbene, eingeschmolzene Glasfäden. Aufgeschmolzene, blaue Tupfen. Ausgekugelter Abriss am Boden.

H. 26,5 cm. 280 €
Zuschlag 200 €

KatNr. 1020 Große Vase. Böhmen. 1. Viertel 20. Jh.

1020   Große Vase. Böhmen. 1. Viertel 20. Jh.

Bernsteinfarbenes, 10-fach facettiertes Glas. Hohlschaft übergehend in anschwellenden Korpus mit eingezogenem Hals. Waagerecht ausschwingende Mündung. Ein kleiner Chip an der Wandung.

H. 27 cm. 90 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 1021 Vase. Walter & Söhne, Sachsenglas Ottendorf-Okrilla. Vor 1935.

1021   Vase. Walter & Söhne, Sachsenglas Ottendorf-Okrilla. Vor 1935.

Violett getöntes Glas. Keulenform, Wandung partiell 12-fach facettiert. Nodusartig abgesetzter Mittelteil mit umlaufendem Fries in vergoldeter Reliefätzung mit der Darstellung antiker Tänzerinnen.

Vgl.: Ausstellungskatatlog Lausitzer Glas. Geschichte und Gegenwart. Museum für Kunsthandwerk Schloß Pillnitz. 1987. S. 45, Kat.-Nr. 75.

H. 24,5 cm. 360 €

KatNr. 1022 Große Vase. WMF, Geislingen. 1930er Jahre.

1022   Große Vase. WMF, Geislingen. 1930er Jahre.

Farbloses Glas mit weißer, fein zersprengter Folieneinschmelzung, sogn. Ikoraglas. Standbereich mit züngelnden gold- und bernsteinfarbenen, blasigen, netzartig gesponnenen Oxideinschmelzungen. Eingeschmolzene Luftblasen im Mündungsbereich. Bauchige Form mit eingezogenem Stand und ausgestellter Mündung.

H. 37,5 cm. 700 €

KatNr. 1023 Große Schale. WMF, Geislingen. Um 1935.

1023   Große Schale. WMF, Geislingen. Um 1935.

Grün getöntes Glas mit eingeschmolzener, fein zersprengter Silberfolie, sogen. Ikora-Glas. Dunkelbraune und bernsteinfarbene Oxideinschmelzungen, netzartig verlaufend. Tief gemuldete Schale mit weit ausgestellter Mündung und wulstigem Mündungsrand.

D. 36,5 cm. 140 €

KatNr. 1024 Kleine Anbietschale. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

1024   Kleine Anbietschale. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Leicht grünlich getöntes, opakes Glas. Scheibenfuß mit schmalem Schaft und glockenförmiger Kuppa.

H. 10 cm. 140 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ