home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 13 15. September 2007
   Auktion 13
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 036


Gemälde 20.-21. Jh.

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 123


Grafik vor 1900 - Farbteil

125 - 137


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 242


Grafik 20.-21. Jh.

250 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 569


Fotografie

575 - 600

601 - 610


Grafik 20. Jh. - Farbteil

615 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 741


Skulpturen

750 - 760

761 - 774


Porzellan / Keramik

775 - 800

801 - 820

821 - 841


Schmuck

845 - 857


Silber

858 - 868


Zinn / Unedle Metalle

870 - 880

881 - 889


Glas bis 1900

895 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 997


Glas Jugenstil / Art Deco

998 - 1024


Glas ab 1930

1025 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1084


Lampen

1090 - 1105


Mobiliar / Einrichtung

1106 - 1120

1121 - 1132


Miscellaneen

1133 - 1139


Asiatika

1140 - 1142


Uhren

1143 - 1145





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 501 Gerhard Stengel

501   Gerhard Stengel "Radebeuler Elbhang mit Spitzhaus". 1994.

Gerhard Stengel 1915 Leipzig – 2001 Dresden

Aquarell. Datiert und monogrammiert u.li. Im Passepartout hinter Glas in roter Holzleiste gerahmt.

BA. 20,5 x 27 cm, Ra. 31 x 38 cm. 60 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 502 Gerhard Stengel

502   Gerhard Stengel "Dresden". 1967.

Gerhard Stengel 1915 Leipzig – 2001 Dresden

Lithographie. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Gerhard Stengel" u.re., betitelt u.li. Verso Bleistiftannotationen.

St. 42 x 46 cm, Bl. 56,7x 47,7 cm. 25 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 503 Ulrich Strube

503   Ulrich Strube "Menschenberge". 1987.

Ulrich Strube 1955 Leipzig

Federzeichnung in Tusche. Signiert "Strube" und datiert u.re. Blatt gering knickspurig, angeschmutzt, mit wenigen Wasserfleckchen.

Bl. 37 x 46 cm 40 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

504   Peter Sylvester "Landschaften". 1970er Jahre.

Peter Sylvester 1937 Saalfeld – 2007 Leipzig

3 Radierungen. Alle Blätter außerhalb der Darstellung in Blei signiert "P. Sylvester" und datiert. Ein Blatt verso von fremder Hand beschriftet.
Ein Blatt leicht fingerspurig

Verschiedene Maße. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 80 €
KatNr. 505 Karl Timmler

505   Karl Timmler "Zwei Schiffe". Ohne Jahr.

Karl Timmler 1906 Liegnitz – 1996 Moritzburg (?)

Radierung in Braun. In der Platte signiert "K. Timmler" u.re. In Blei signiert (?) "K. Timmler" u.re., bezeichnet "Orig. rad." u.li. Hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt. Leicht stockfleckig.

Pl. 12,7 x 17,4 cm, BA. 20 x 29,3 cm. 25 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 506 Jirí Trnka

506   Jirí Trnka "Drei Räuber". Ohne Jahr.

Jirí Trnka 1912 Pilsen-Petrohrad – 1969 Prag

Aquarell auf Papier und Acryl (?) auf Folie. Entwurfszeichnung für einen Zeichentrickfilm. Verso von fremder Hand bezeichnet. Im Passepartout.

32, 5 x 42,5 cm 90 €
Zuschlag 140 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

507   Werner Tübke "T. im kapitolinischen Museum Rom". Ohne Jahr.

Werner Tübke 1929 Schönebeck – 2004 Leipzig

Farblithographie. in Rot mit Tonplatte. In Blei signiert "Tübke" u.re., betitelt u.Mi., nummeriert 2/5/100.
WVZ Tübke 38b.

St. 29 x 38 cm. 170 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 650 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

508   Andrea Türke "Blick auf Dresden - Altstadt". 1993.

Andrea Türke 1951 Dresden

Lithographie in Braun. 4 Varianten des Motivs auf einem Blatt. Alle in Blei signiert "A. Türke" und datiert, bezeichnet "Für Roland Erhardt" Mi.li.

28,7 x 41 cm. 20 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 15 €
KatNr. 509 Johannes Paul Ufer

509   Johannes Paul Ufer "Altes Stadttor". Um 1910.

Johannes Paul Ufer 1874 Sachsenburg b. Frankenberg/Sa. – 1958 Dresden

Aquarell. Signiert "Ufer" u.li. und "Joh. Ufer" u.re. In schmaler, goldfarbener Holzleiste gerahmt.
Reißzwecklöchlein an den Bildecken.

31 x 21 cm, Ra. 31,5 x 41 cm. 100 €
Zuschlag 85 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

510   Max Uhlig "Bildnis Herbert Kunze". 1977.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Lithographie auf Bütten. In Blei betitelt und nummeriert 16/20 u.li., signiert "Uhlig" und datiert u.re. Ausgezeichneter Zustand.

St. 58 x 43 cm, Bl. 78 x 53,2 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 160 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

511   Max Uhlig "Schwarzes Gebüsch". Ohne Jahr.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Aquatintaradierung. In Blei signiert "Uhlig" u.re. und bezeichnet "Bon à Tirer" u.li. Verso und auf Untersatzkarton von fremder Hand bezeichnet.
Ecken minmal knickspurig.

Pl. 31,5 x 56 cm, Bl. 46,5 x 67,5 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

512   Max Uhlig "Männerkopf". 1965.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Radierung. In Blei signiert "Uhlig" und datiert u.re., nummeriert 46/50 u.li.

Pl. 22 x 15,5 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 513 Hans Unger

513   Hans Unger "Sonnenaufgang". Um 1920.

Hans Unger 1872 Bautzen – 1936 Dresden

Lithographie auf braunem Japan. In Blei signiert "Hans Unger" u.re. Blattränder mit leichten Knickspuren. Winzige Stockfleckenbildung.
WVZ Günther 50.

St. 31,3 x 33,7 cm, Bl. 39 x 43,4 cm. 90 €
KatNr. 514 Hans Unger
KatNr. 514 Hans Unger
KatNr. 514 Hans Unger

514   Hans Unger "Ägypten". Um 1927.

Hans Unger 1872 Bautzen – 1936 Dresden

Sehr seltener 17-seitiger Ausstellungskatalog der Galeria Baumbach Dresden, verlegt bei der Kunstanstalt Markert & Sohn, Dresden. Titelblatt in Gold bezeichnet "Hans Unger" o.Mi., betitelt u.Mi. Mit 14 Abbildungen der ausgestellten Werke des Künstlers auf schwarzem Papier. Blattränder leicht ausgefranst und mit kleinen Knickspuren. Kleiner Einriss (2 cm) auf der Titelseite u.li.

25 x 21,3 cm. 90 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 515 Hans Unger

515   Hans Unger "Weiblicher Studienkopf". 1896.

Hans Unger 1872 Bautzen – 1936 Dresden

Farblithographie. Typographisch bezeichnet u.li. Aus PAN II 2. Minimal lichtrandig. Linker Blattrand mit Resten alter Einbindung sowie hinterlegt.
WVZ Günther 10.

St. 27,7 x 21 cm, Bl. 35,5 x 27,2 cm. 70 €
Zuschlag 70 €
KatNr. 516 Gerhard Voigt

516   Gerhard Voigt "Komposition mit kreuzenden Diagonalen". 1959.

Gerhard Voigt 1926 Halle – ?

Bleistiftzeichnung. Signiert "Voigt" und datiert u.li. In profilierter, goldfarbener Holzleiste gerahmt. Li.u. kleiner Schmutzfleck.

59 x 83,5 cm, Ra. 70 x 94 cm. 220 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

517   Peter Wagler "Ein mal Kafka" / "Zwei mal Kafka". 1994/ 1995.

Peter Wagler 1964 Dresden

2 Leporellos. Radierungen und Buchdruck, auf Pappe aufgezogen, mit Leinenverbindung und Halbleineneinband. Pappschuber mit Radierungen des Künstlers kaschiert, rot auf grauem, weiß auf rotem Tonpapier.
Band 1 mit 16 Radierungen, mit Blei sigiert und datiert 29.11.95 Peter Wagler, 19 von 20 Expl.
Band 2 mit 13 Radierungen, mit Blei signiert und datiert 3.12.94 Peter Wagler, 17 von 20 Expl.

7 x 7 x 2,8 cm, Schuber 7,5 x 7,5 x 3,7 cm. 140 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

518   Peter Wagler "Sensation!". 1996.

Peter Wagler 1964 Dresden

Farbradierung. In Blei signiert "Wagler" und datiert u.re., u.li. bezeichnet "e.a.". Im Passepartout hinter Glas im weißen Holzrahmen.

Pl. 7,2 x 10,3 cm, Ra. 42,5 x 52,8 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

519   Peter Wagler "Tiefer Persönlichkeitseingriff". 1995.

Peter Wagler 1964 Dresden

Radierung. In Blei betitelt sowie signiert und datiert "Wagler 95" u.re., u.li. bezeichnet "Probe". Im Passepartout, hinter Glas im weißen Holzrahmen.

Pl. 7,3 x 7 cm, Ra. 42,5 x 52,8 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 520 Fred Walther

520   Fred Walther "Liebespaar". 1988.

Fred Walther 1933 Weißenfels – lebt in Dresden/Radebeul

Radierung. In Blei signiert "Fred Walther" und datiert u.re., betitelt außerhalb der Platte u.li. Im Passepartout hinter Glas, in schwarzer, profilierter Holzleiste gerahmt.
Betitelt u.li. Im Passepartout hinter Glas in schwarzer Holzleiste gerahmt.

BA 16 x 14 cm, 32,5 x 30 cm. 20 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ