ONLINE-KATALOG

AUKTION 13 15. September 2007
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

541   Walter Zeising "Zwinger. Mathematisch-Physikalischer Salon". Um 1910.

Walter Zeising 1876 Leipzig – 1933 Dresden

Radierung. Verso Reste einer alten Montierung, in Blei von fremder Hand bezeichnet.
Fleckig, finger- und knickspurig, unscheinbarer gräulicher Fleck im unteren Bereich der Darstellung, unterer Blattrand ungerade beschnitten.

Pl. 17,5 x 24 cm, Bl. 23,9 x 30 cm.

Schätzpreis
40 €
Zuschlag
30 €

542   Baldwin Zettl "Athleten". 1976.

Baldwin Zettl 1943 Falkenau/Eger – lebt in Freiberg (Sachsen)

Kupferstich. In der Platte datiert und monogrammiert u.li. In Blei signiert u.re., betitelt u.li. Am unteren li. Blattrand nummeriert: II/48/163, u.re. bezeichnet "A.P".

17 x 26 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

543   Rainer Zille "Zwei Maschinen". 1989.

Rainer Zille 1945 Merseburg – 2005 Dresden

Lithographie (Kreide). In Blei signiert "R. Zille" und datiert u.re., betitelt u.Mi. und nummeriert 1/11 u.li.

St. 30 x 45,5 cm, Bl. 45 x 59,5 cm.

Schätzpreis
40 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

544   Rainer Zille "Brückenkampf". 1989.

Rainer Zille 1945 Merseburg – 2005 Dresden

Federlithographie auf Bütten. In Blei signiert "R. Zille" und datiert u.re., betitelt und mit Widmung für den Drucker Roland Erhardt versehen u.Mi., bezeichnet "VD" u.li.

St. 47,5 x 52 cm, Bl. 49 x 69,5 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
45 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

545   Heinrich Zille "Schwangere Frau mit Kind auf dem Arm". 1908.

Heinrich Zille 1858 Radeburg b. Dresden – 1929 Berlin

Heliogravur. In der Platte signiert "H. Zille" u.li., Signaturstempel u.re.
WVZ Rosenbach 46 g

Pl. 29,5 x 12,5 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

546   Peter (?) Zimmermann "Ohne Titel". 1992.

P. Zimmermann 

Lithographie. In Blei signiert "P. Zimmermann" und datiert u.re., bzeichnet "Probedruck" u.li.

Pl. 42 x 32,5 cm, Bl. 54,5 x 40 cm.

Schätzpreis
90 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

547   Monogrammist D.J. "Landschaft mit Pappelallee". 1975.

Radierung. Außerhalb der Platte in Blei nummeriert 9/15 u.li., monogrammiert "Dj"und datiert u.re. In schwarzer Holzleiste gerahmt.

Pl. 13,3 x 12,8 cm, Bl. 26,4 x 19,8 cm, Ra. 29,5 x 23 cm

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
10 €

548   Monogrammist A.P. "Feuer". 1987.

Farbfotografie. Auf grauem Untersatzpapier montiert. Dort betitelt, datiert und bezeichnet "AP Photo" u.Mi.

34,8 x 35 cm.

Schätzpreis
10 €

549   Monogrammist E.N. "Innenhof des Palazzo Vecchio in Florenz". 1903.

Federzeichnung in Tusche über Blei, sparsam aquarelliert, weiß gehöht. Monogrammiert und datiert in der Darstellung. Verso bezeichnet. Blattecken mit kleinen Reißzwecklöchlein. Linker Rand etwas unregelmäßig.

48,5 x 57,7 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
56 €

550   Monogrammist C.B. "Distel mit Wiesenblumen". 1. H. 20. Jh.

Bleistiftzeichnung. Monogrammiert "C.B."u.re. Im Passepartout hinter Glas in profilierter Silberholzleiste gerahmt.
Das qualitätsvolle Wiesenstück mit effektvollem Hell-Dunkel-Kontrast zeugt von intensiver Naturbeobachtung.

33,5 x 27,3 cm, Ra. 46,7 x 37,2 cm.

Schätzpreis
140 €

551   Monogrammist B.G. "Winterliche Waldlandschaft mit Gemäuer". Ohne Jahr.

Radierung. Unleserlich signiert u.re., bezeichnet "E.A." u.li. Hinter Glas in schwarzer Holzleiste gerahmt.

BA. 29,8 x 23,6 cm, Ra. 49 x 33,5 cm.

Schätzpreis
10 €

552   Verschiedene Künstler "kalender 1975 mit originalgrafik junger dresdner künstler". 1974.

11 Graphiken (Lithographien, Linolschnitt, Radierung, Farbholzschnitt) von V. Hofmann, G. Claußnitzer, J. Böttcher, M. Lilge, S. Plenkers und Kirsten. Alle Arbeiten in Blei signiert. Montiert auf Kunstdruckkarton, mit Monatskalendarien in Buchdruck und Titelgraphik von R. Zille in Farbholzschnitt. Blatt 6 (Juni) fehlt.

Bl. 44 x 35 cm.

Schätzpreis
280 €

553   Verschiedene Künstler "Berliner Grafikkalender" 1983 und 1984.

Je 12 signierte und numerierte Originalgrafiken in Holzschnitt, Siebdruck, Litho u.a von Berliner Künstlern, u.a. Jürgen Czaschka, Ebrahim Ehrari, Falko Hamm, Sigurd Kuschnerus, Ernst Leonhardt, Kurt Mühlenhaupt und John Zingraff. Vers. Hochformate, montiert auf schwarzes Tonpapier mit Spiralbindung.

70 x 49,5 cm.

Schätzpreis
220 €

554   Verschiedene Künstler "Kalender 1981 Grafik zur Musik". 1980.

13 Offsetlithographien von Karla Woisnitza, Veit Hofmann, Helge Leiberg, Harald Toppel. Alle in Blei numeriert: 37/100, bezeichnet, signiert und datiert.

39 x 36,3 cm.

Schätzpreis
120 €

555   Verschiedene Künstler "Original-Graphik-Kalender 1977". 1976.

12 Offsetlithographien/ Zinkographien verschiedener Dresdner Künstler, u.a. C. Weidensdorfer, V. Hofmann, E. Lewinger, P. Bethke u.a.
Die Kalendarien sind vom jeweiligen Künstler mitentworfen und in einer Platte gedruckt, teilweise ins Bildfeld einbezogen.

47,5 x 36 cm.

Schätzpreis
280 €

556   Verschiedene Künstler "Radierungen Berliner Künstler: Stadtlandschaften". Berlin. 1972.

Signierte Originalradierungen von Hans Behrens, Sigurd Kuschnerus, Michael Otto, Reimar Venske und Herbert Weitemeier. Nr. 88 von 100 Expl.
In O-Papp-Mappe. Bestzustand.

53,7 x 38,3 cm.

Schätzpreis
140 €

557   Verschiedene Künstler Atelier-Handpresse
"Kreuzberger Grafikmappe", Nr. 1 und Nr. 11. 1978 und 1983.

Mit je 12 meist farbigen, signierten Original-Graphiken Berliner Künstler in Linolschnitt, Holzschnitt, Serigraphie, Offset, Litho u.a. von Klaus Franken, Karl-Heinz Grage, Axel Hertenstein, Werner Koschwitz, Ernst Leonhardt, Kurt Mühlenhaupt, Erich Schönig, Wolfgang Simon u.a. Original Halbleinen-Mappen. Mappe 11 ist bez. als Nr. 62 von 250.

Alle Bll. 61 x 43 cm.

Schätzpreis
220 €

558   Arno Mohr/ Hans Theo Richter/ Max Schwimmer "Drei Ausstellungsplakate". 1974/ 1975.

Siebdruck / Offsetlithographie/ Offsetdruck. Alle Plakate mit Reißzwecklöchlein, finger- und knickspurig. Richter-Plakat auf Unterlagekarton montiert.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
20 €
Zuschlag
170 €

559   Verschiedene Künstler "Konvolut von 5 Landschaftsdarstellungen". 1930er Jahre.

Radierungen von Paul Groß, Hans Lindner und M. Heinziger.
Paul Groß: 2 Blätter, in Blei signiert "Paul Groß" u.re. und betitelt "Ostern" und "Die Beständigen" u.li. Hans Lindner: 2 Blätter, in Blei signiert "Hans Lindner" u.re. M. Heinziger: 1 Blatt, außerhalb in Blei monogrammiert "HM" und datiert.
Teils gebräunt und fleckig, etwas fingerspurig.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
40 €

560   Verschiedene Künstler "Konvolut von 10 Graphiken". Ohne Jahr.

Verschiedenen Techniken, davon überwiegend Holzschnitte, u.a. folgender Künstler: D. Rickert, H. O. Orlowski, H. Heichele, W. Hofmann. Alle Arbeiten in Blei signiert, teilweise datiert, betitelt und nummeriert.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
190 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)