home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 13
   Auktion 13
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 036


Gemälde 20.-21. Jh.

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 123


Grafik vor 1900 - Farbteil

125 - 137


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 242


Grafik 20.-21. Jh.

250 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 569


Fotografie

575 - 600

601 - 610


Grafik 20. Jh. - Farbteil

615 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 741


Skulpturen

750 - 760

761 - 774


Porzellan / Keramik

775 - 800

801 - 820

821 - 841


Schmuck

845 - 857


Silber

858 - 868


Zinn / Unedle Metalle

870 - 880

881 - 889


Glas bis 1900

895 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 997


Glas Jugenstil / Art Deco

998 - 1024


Glas ab 1930

1025 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1084


Lampen

1090 - 1105


Mobiliar / Einrichtung

1106 - 1120

1121 - 1132


Miscellaneen

1133 - 1139


Asiatika

1140 - 1142


Uhren

1143 - 1145





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 541 Walter Zeising

541   Walter Zeising "Zwinger. Mathematisch-Physikalischer Salon". Um 1910.

Walter Zeising 1876 Leipzig – 1933 Dresden

Radierung. Verso Reste einer alten Montierung, in Blei von fremder Hand bezeichnet.
Fleckig, finger- und knickspurig, unscheinbarer gräulicher Fleck im unteren Bereich der Darstellung, unterer Blattrand ungerade beschnitten.

Pl. 17,5 x 24 cm, Bl. 23,9 x 30 cm. 40 €
Zuschlag 30 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

543   Rainer Zille "Zwei Maschinen". 1989.

Rainer Zille 1945 Merseburg – 2005 Dresden

Lithographie (Kreide). In Blei signiert "R. Zille" und datiert u.re., betitelt u.Mi. und nummeriert 1/11 u.li.

St. 30 x 45,5 cm, Bl. 45 x 59,5 cm. 40 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

544   Rainer Zille "Brückenkampf". 1989.

Rainer Zille 1945 Merseburg – 2005 Dresden

Federlithographie auf Bütten. In Blei signiert "R. Zille" und datiert u.re., betitelt und mit Widmung für den Drucker Roland Erhardt versehen u.Mi., bezeichnet "VD" u.li.

St. 47,5 x 52 cm, Bl. 49 x 69,5 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 45 €
KatNr. 545 Heinrich Zille

545   Heinrich Zille "Schwangere Frau mit Kind auf dem Arm". 1908.

Heinrich Zille 1858 Radeburg b. Dresden – 1929 Berlin

Heliogravur. In der Platte signiert "H. Zille" u.li., Signaturstempel u.re.
WVZ Rosenbach 46 g

Pl. 29,5 x 12,5 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

546   Peter (?) Zimmermann "Ohne Titel". 1992.

P. Zimmermann 

Lithographie. In Blei signiert "P. Zimmermann" und datiert u.re., bzeichnet "Probedruck" u.li.

Pl. 42 x 32,5 cm, Bl. 54,5 x 40 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 547 Monogrammist D.J.

547   Monogrammist D.J. "Landschaft mit Pappelallee". 1975.

Radierung. Außerhalb der Platte in Blei nummeriert 9/15 u.li., monogrammiert "Dj"und datiert u.re. In schwarzer Holzleiste gerahmt.

Pl. 13,3 x 12,8 cm, Bl. 26,4 x 19,8 cm, Ra. 29,5 x 23 cm 10 €
Zuschlag 10 €
KatNr. 548 Monogrammist A.P.

548   Monogrammist A.P. "Feuer". 1987.

Farbfotografie. Auf grauem Untersatzpapier montiert. Dort betitelt, datiert und bezeichnet "AP Photo" u.Mi.

34,8 x 35 cm. 10 €
KatNr. 549 Monogrammist E.N.

549   Monogrammist E.N. "Innenhof des Palazzo Vecchio in Florenz". 1903.

Federzeichnung in Tusche über Blei, sparsam aquarelliert, weiß gehöht. Monogrammiert und datiert in der Darstellung. Verso bezeichnet. Blattecken mit kleinen Reißzwecklöchlein. Linker Rand etwas unregelmäßig.

48,5 x 57,7 cm. 110 €
Zuschlag 56 €
KatNr. 551 Monogrammist B.G.

551   Monogrammist B.G. "Winterliche Waldlandschaft mit Gemäuer". Ohne Jahr.

Radierung. Unleserlich signiert u.re., bezeichnet "E.A." u.li. Hinter Glas in schwarzer Holzleiste gerahmt.

BA. 29,8 x 23,6 cm, Ra. 49 x 33,5 cm. 10 €
KatNr. 552 Verschiedene Künstler
KatNr. 552 Verschiedene Künstler

552   Verschiedene Künstler "kalender 1975 mit originalgrafik junger dresdner künstler". 1974.

11 Graphiken (Lithographien, Linolschnitt, Radierung, Farbholzschnitt) von V. Hofmann, G. Claußnitzer, J. Böttcher, M. Lilge, S. Plenkers und Kirsten. Alle Arbeiten in Blei signiert. Montiert auf Kunstdruckkarton, mit Monatskalendarien in Buchdruck und Titelgraphik von R. Zille in Farbholzschnitt. Blatt 6 (Juni) fehlt.

Bl. 44 x 35 cm. 280 €
KatNr. 553 Verschiedene Künstler
KatNr. 553 Verschiedene Künstler
KatNr. 553 Verschiedene Künstler

553   Verschiedene Künstler "Berliner Grafikkalender" 1983 und 1984.

Je 12 signierte und numerierte Originalgrafiken in Holzschnitt, Siebdruck, Litho u.a von Berliner Künstlern, u.a. Jürgen Czaschka, Ebrahim Ehrari, Falko Hamm, Sigurd Kuschnerus, Ernst Leonhardt, Kurt Mühlenhaupt und John Zingraff. Vers. Hochformate, montiert auf schwarzes Tonpapier mit Spiralbindung.

70 x 49,5 cm. 220 €
KatNr. 555 Verschiedene Künstler
KatNr. 555 Verschiedene Künstler

555   Verschiedene Künstler "Original-Graphik-Kalender 1977". 1976.

12 Offsetlithographien/ Zinkographien verschiedener Dresdner Künstler, u.a. C. Weidensdorfer, V. Hofmann, E. Lewinger, P. Bethke u.a.
Die Kalendarien sind vom jeweiligen Künstler mitentworfen und in einer Platte gedruckt, teilweise ins Bildfeld einbezogen.

47,5 x 36 cm. 280 €
KatNr. 556 Verschiedene Künstler
KatNr. 556 Verschiedene Künstler
KatNr. 556 Verschiedene Künstler

556   Verschiedene Künstler "Radierungen Berliner Künstler: Stadtlandschaften". Berlin. 1972.

Signierte Originalradierungen von Hans Behrens, Sigurd Kuschnerus, Michael Otto, Reimar Venske und Herbert Weitemeier. Nr. 88 von 100 Expl.
In O-Papp-Mappe. Bestzustand.

53,7 x 38,3 cm. 140 €
KatNr. 557 Verschiedene Künstler Atelier-Handpresse<BR>
KatNr. 557 Verschiedene Künstler Atelier-Handpresse<BR>
KatNr. 557 Verschiedene Künstler Atelier-Handpresse<BR>

557   Verschiedene Künstler Atelier-Handpresse
"Kreuzberger Grafikmappe", Nr. 1 und Nr. 11. 1978 und 1983.

Mit je 12 meist farbigen, signierten Original-Graphiken Berliner Künstler in Linolschnitt, Holzschnitt, Serigraphie, Offset, Litho u.a. von Klaus Franken, Karl-Heinz Grage, Axel Hertenstein, Werner Koschwitz, Ernst Leonhardt, Kurt Mühlenhaupt, Erich Schönig, Wolfgang Simon u.a. Original Halbleinen-Mappen. Mappe 11 ist bez. als Nr. 62 von 250.

Alle Bll. 61 x 43 cm. 220 €
KatNr. 558 Arno Mohr/ Hans Theo Richter/ Max Schwimmer
KatNr. 558 Arno Mohr/ Hans Theo Richter/ Max Schwimmer

558   Arno Mohr/ Hans Theo Richter/ Max Schwimmer "Drei Ausstellungsplakate". 1974/ 1975.

Siebdruck / Offsetlithographie/ Offsetdruck. Alle Plakate mit Reißzwecklöchlein, finger- und knickspurig. Richter-Plakat auf Unterlagekarton montiert.

Verschiedene Maße. 20 €
Zuschlag 170 €
KatNr. 559 Verschiedene Künstler
KatNr. 559 Verschiedene Künstler

559   Verschiedene Künstler "Konvolut von 5 Landschaftsdarstellungen". 1930er Jahre.

Radierungen von Paul Groß, Hans Lindner und M. Heinziger.
Paul Groß: 2 Blätter, in Blei signiert "Paul Groß" u.re. und betitelt "Ostern" und "Die Beständigen" u.li. Hans Lindner: 2 Blätter, in Blei signiert "Hans Lindner" u.re. M. Heinziger: 1 Blatt, außerhalb in Blei monogrammiert "HM" und datiert.
Teils gebräunt und fleckig, etwas fingerspurig.

Verschiedene Maße. 40 €
KatNr. 560 Verschiedene Künstler
KatNr. 560 Verschiedene Künstler

560   Verschiedene Künstler "Konvolut von 10 Graphiken". Ohne Jahr.

Verschiedenen Techniken, davon überwiegend Holzschnitte, u.a. folgender Künstler: D. Rickert, H. O. Orlowski, H. Heichele, W. Hofmann. Alle Arbeiten in Blei signiert, teilweise datiert, betitelt und nummeriert.

Verschiedene Maße. 120 €
Zuschlag 190 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ