home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 13 15. September 2007
  Auktion 13
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 036


Gemälde 20.-21. Jh.

041 - 061

062 - 080

081 - 100

101 - 123


Grafik vor 1900 - Farbteil

125 - 137


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 242


Grafik 20.-21. Jh.

250 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 569


Fotografie

575 - 600

601 - 610


Grafik 20. Jh. - Farbteil

615 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 741


Skulpturen

750 - 760

761 - 774


Porzellan / Keramik

775 - 800

801 - 820

821 - 841


Schmuck

845 - 857


Silber

858 - 868


Zinn / Unedle Metalle

870 - 880

881 - 889


Glas bis 1900

895 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 997


Glas Jugendstil / Art Déco

998 - 1024


Glas ab 1930

1025 - 1040

1041 - 1060

1061 - 1084


Lampen

1090 - 1105


Mobiliar / Einrichtung

1106 - 1120

1121 - 1132


Miscellaneen

1133 - 1139


Asiatika

1140 - 1142


Uhren

1143 - 1145




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

381   Gregor Thorsten Kozik "Winter Umarmung". 1981.

Gregor Torsten Kozik 1948 Hildburghausen – lebt in Kirchbach/ Oederan

Aquatintaradierung. In Blei signiert "Kozik" und datiert u.re., betitelt u.li., nummeriert 6/150.

Pl. 23,9 x 29,5 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 70 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

382   Bernhard Kretzschmar "Der schöne Sonntag". 1922.

Bernhard Kretzschmar 1889 Döbeln – 1972 Dresden

Lithographie. Im Stein monogrammiert u.re. Verso typorgraphisch bezeichnet "Bernhard Kretzschmar. "Der schöne Sonntag". Originallithographie" u.Mi. Erschienen in: Jahrbuch der jungen Kunst. Leipzig, 1922. Linker Blattrand minimal ausgefranst. Verso zwei kleine, hinterlegte Stellen.

28,4 x 20,5 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

383   Alfred Kubin "Das Zauberbuch". 1924.

Alfred Kubin 1877 Leitmeritz – 1959 Zwickeldt (Inn)

Federlithographie auf beigefarbenem Maschinenbütten. Im Stein monogrammiert und datiert u.Mi. In Blei signiert "Kubin" u.re., bezeichnet "Probedruck" u.li. Leicht lichtrandig und knickspurig.
WVZ Hoberg 88.

St. 27,8 x 19 cm, Bl. 45,5 x 36,8 cm. 240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

384   Alfred Kubin "Der Tod als Verfolger". Ohne Jahr.

Alfred Kubin 1877 Leitmeritz – 1959 Zwickeldt (Inn)

Federlithographie. Im Stein signiert "Kubin" u.re. Typographisch bezeichnet "Einzeldruck aus dem Kalender Kunst und Leben, Nr. 354" u.Mi.
Nicht im WVZ Hoberg.

St. 15,2 x 13,4 cm, Bl. 23,4 x 16,5 cm. 140 €
Zuschlag 140 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

385   Alfred Kubin "Ohne Titel (Bär und junge Frau)". Ohne Jahr.

Alfred Kubin 1877 Leitmeritz – 1959 Zwickeldt (Inn)

Lithographie. In Blei signiert "A. Kubin" u.re. Im dunkelgrünen Passepartout.
Nicht im WVZ Hoberg.

St. 15,2 x 8,5 cm, Bl. 19,5 x 12 cm. 120 €
Zuschlag 160 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

386   Paul Kuhfuß (zugeschr.) "Gänse". Um 1950.

Paul Kuhfuss 1883 Berlin – 1960 ebenda

Pinselzeichnung in Tusche (Schwarz, partiell Blau und Orange). Im Passepartout. Papier stärker gebräunt.

BA. 28 x 40,5 cm. 360 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 387 Karl Kunz

387   Karl Kunz "Komposition". 1960.

Karl Kunz 1905 Augsburg – 1971 Frankfurt a.M.

Graphitzeichnung auf gelblichem Papier. Signiert "K. Kunz" und datiert u.re. Hinter Glas in gefaßter Holzleiste gerahmt.

Bl. 44 x 63 cm, Ra. 53,5 x 72,5 cm. 580 €
KatNr. 388 Carl Lange

388   Carl Lange "Frau über eine Brüstung schauend". Um 1920.

Carl Lange 1884 Dresden – 1956 Chemnitz

Kohlezeichnung auf chamoisfarbenem Papier. Signiert "C. Lange" u.Mi. Oberer Blattrand auf Untersatzpapier montiert.

26,5 x 16,7 cm. 110 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 389 August Lange-Brock

389   August Lange-Brock "Gasse in Brissago". Ohne Jahr.

August Lange-Brock 1891 Hamburg – 1979 ebenda

Deckfarben auf Malpappe. Nachlaß-Stempel u.li. In weißgrauer, profilierter Holzleiste gerahmt.
Rahmen mit kleineren Beschädigungen.

58,5 x 41,5 cm, Ra. 70,5 x 54 cm. 90 €
KatNr. 390 Eva Langkammer

390   Eva Langkammer "Haus am Feldrand". Um 1910.

Eva Langkammer 1884 Leipzig – 1956 ? Berlin

Holzschnitt in Schwarz und Grau. Im Passepartout.

Stk. 19 x 22,5 cm. 30 €
Zuschlag 25 €
KatNr. 391 Werner Lauberg

391   Werner Lauberg "Einsturzgefahr". Ohne Jahr.

Werner Lauberg 

Radierung. In Blei signiert "Werner Lauberg" u.re., nummeriert 7/30 u.li. Minimal stockfleckig.

Pl. 14,5 x 12,5 cm, Bl. 31,4 x 24,5 cm. 10 €
Zuschlag 40 €
KatNr. 392 Sybille Leifer

392   Sybille Leifer "Frau mit Kindern". 1980.

Sybille Leifer 1943 Krakau

Graphitzeichnung. Monogrammiert "S.L." und datiert u.re. Im Passepartout.

Bl. 29,8 x 42 cm. 140 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

393   Gerda Lepke "Ohne Titel". 1979.

Gerda Lepke 1939 Jena

Radierung. In Blei signiert "Lepke" und datiert u.re., u.li. nummeriert V/X. Im Passepartout.

Pl. 18 x 14 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 90 €
KatNr. 394 Eberhard Löbel

394   Eberhard Löbel "Auf der Rennbahn". 1980.

E. Löhel 

Radierung in Rotbraun. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. betitelt, u.Mi. numeriert II. 17./20. Im Passepartout hinter Glas in schmalem Metallrahmen gerahmt.

Pl. 25 x 40 cm, Ra. 50,5 x 70,5 cm. 60 €
KatNr. 400 Siegfried Mackowsky

400   Siegfried Mackowsky "Gebirgsbauten im Winter". Um 1910.

Siegfried Mackowsky 1878 Dresden – 1941 ebenda

Farbholzschnitt auf grünem Japan. In der Darstellung in Blei signiert "S. Mackowsky" u.re., bezeichnet "Sächs. Kunstverein" u.li. Vergilbt, stark stockfleckig.

21,5 x 29 cm. 20 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ