home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 22
  Auktion 22
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 031


Gemälde 20.-21. Jh.

034 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 163


Grafik vor 1800 - Farbteil

170 - 180

181 - 194


Grafik vor 1900 - Farbteil

195 - 212


Grafik vor 1800

215 - 240

241 - 256


Grafik vor 1900

257 - 280

281 - 302


Grafik 20.-21. Jh.

310 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 467


Fotografie

470 - 485


Grafik 20. Jh. - Farbteil

490 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 706


Skulpturen

720 - 737


Porzellan / Keramik

740 - 760

761 - 780

781 - 793


Glas bis 1900

800 - 820

821 - 826


Glas Jugenstil / Art Deco

827 - 841


Glas ab 1930

842 - 844


Paperweights

845 - 864


Schmuck

870 - 880

881 - 888


Silber

890 - 900


Zinn / Unedle Metalle

901 - 921

922 - 934


Kupfer

935 - 946


Erzgebirgische Volkskunst

950 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1012


Asiatika

1021 - 1027


Uhren

1028 - 1030


Miscellaneen

1040 - 1060

1061 - 1068


Lampen

1070 - 1083


Rahmen

1090 - 1100

1101 - 1107


Mobiliar / Einrichtung

1111 - 1120

1121 - 1127


Teppiche

1130 - 1140





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 390 Max Lachnit

390   Max Lachnit "O. T.". Um 1964/ 1972.

Max Lachnit 1900 Dresden – 1972 ebenda

Prägeradierung auf dickem Velin. Verso in Blei von Helene Lachnit bestätigt u.re. "Nachlaß Max Lachnit Helene Lachnit".
Vgl. Ausstellungskatalog: Uwe Jens Gellner [Red.] "Max Lachnit. 1900 - 1972", Magdeburg 1991, Nr. 73.

26 x 33,7 cm. 100 €
KatNr. 391 Wilhelm Lachnit, Zwei Tierstudien. Ohne Jahr.
KatNr. 391 Wilhelm Lachnit, Zwei Tierstudien. Ohne Jahr.

391   Wilhelm Lachnit, Zwei Tierstudien. Ohne Jahr.

Wilhelm Lachnit 1899 Gittersee/Dresden – 1962 Dresden

Bleistiftzeichnungen auf grauem bzw. chamoisfarbenem Papier. In Blei monogrammiert "W.L." u.re.
Im Passepartout montiert, etwas fingerspurig.

9,5 x 13,5 cm/ 11,3 x 13,7 cm. 120 €
KatNr. 393 Emily Lengnick

393   Emily Lengnick "Hohlbeinplatz Dresden". 1912.

Emily Lengnick 1856 Dresden – letzte Erw. vor 1929

Graphitzeichnung. Signiert "E.Lengnick", datiert und betitelt u.Mi. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Blatt vollflächig auf Untersatzpapier montiert.

Bl. 14,5 x 20 cm, Ra. 39,5 x 44 cm. 180 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

395   Carl Lohse "Der Junge Steinarbeiter". Mitte 20. Jh.

Carl Lohse 1895 Hamburg – 1965 Dresden

Kohlezeichnung. U.re. signiert "Carl Lohse". Verso mit dem Nachlaßstempel versehen, betitelt und von fremder Hand bezeichnet (?) sowie mit einer weiterer Kohlezeichnung, diese mit der Darst. einer Industrielandschaft.
Blatt gebräunt und stockfleckig, Randbereiche mit stärkeren Mängeln, u.a. Einrisse (max. 3 cm) und Knickspuren.

58,5 x 79 cm. 950 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 397 Georg Lührig, Männlicher Akt. 1930.

397   Georg Lührig, Männlicher Akt. 1930.

Georg Lührig 1868 Göttingen – 1957 Lichtenstein/Erzgebirge

Kohlezeichnung auf Ingres-Bütten. In Kohle monogrammiert "GL" und datiert u.li.
Blatt mit zwei Reißzwecklöchlein sowie leicht knickspurig. Fehlstelle am oberen Bildrand.

62 x 48,5cm. 120 €
KatNr. 398 Maianova (?)

398   Maianova (?) "fantorský tisk". 1. Viertel 20. Jh.

 Maianova 20.Jh.

Lithographie. Unterhalb der Darst. undeutlich signiert und betitelt. Im Passepartout.
Blatt gebräunt.

St. 28,5 x 24 cm, Bl. 40 x 30,5 cm. 100 €
Zuschlag 75 €
KatNr. 399 Bernhard Mannfeld

399   Bernhard Mannfeld "Langer Markt in Danzig". Um 1900.

Bernhard Mannfeld 1848 Dresden – 1925 Frankfurt a. Main

Radierung auf China, auf Kupferdruck-Papier aufgewalzt. In der Platte u.re. signiert "Mannfeld", unterhalb der Darst. typografisch bezeichnet. Hinter Glas gerahmt.
Blatt etwas gebräunt und lichtrandig.

62,5 x 45 cm, Ra. 97 x 80 cm. 150 €
Zuschlag 110 €
KatNr. 400 Unbekannter Künstler, Stehender weiblicher Akt. 1. Viertel 20. Jh.

400   Unbekannter Künstler, Stehender weiblicher Akt. 1. Viertel 20. Jh.

 Unbekannter Künstler 

Holzschnitt auf sehr dünnem Japan. Unterhalb der Darst. undeutlich signiert und bezeichnet.
Blatt gebräunt und stärker knickspurig.

Stk. 39,5 x21,5 cm, Bl. 44 x 27,5 cm. 100 €
Zuschlag 80 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ