home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 22
  Auktion 22
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 031


Gemälde 20.-21. Jh.

034 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 163


Grafik vor 1800 - Farbteil

170 - 180

181 - 194


Grafik vor 1900 - Farbteil

195 - 212


Grafik vor 1800

215 - 240

241 - 256


Grafik vor 1900

257 - 280

281 - 302


Grafik 20.-21. Jh.

310 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 467


Fotografie

470 - 485


Grafik 20. Jh. - Farbteil

490 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 706


Skulpturen

720 - 737


Porzellan / Keramik

740 - 760

761 - 780

781 - 793


Glas bis 1900

800 - 820

821 - 826


Glas Jugenstil / Art Deco

827 - 841


Glas ab 1930

842 - 844


Paperweights

845 - 864


Schmuck

870 - 880

881 - 888


Silber

890 - 900


Zinn / Unedle Metalle

901 - 921

922 - 934


Kupfer

935 - 946


Erzgebirgische Volkskunst

950 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1012


Asiatika

1021 - 1027


Uhren

1028 - 1030


Miscellaneen

1040 - 1060

1061 - 1068


Lampen

1070 - 1083


Rahmen

1090 - 1100

1101 - 1107


Mobiliar / Einrichtung

1111 - 1120

1121 - 1127


Teppiche

1130 - 1140





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

421   Neo Rauch "Unterwegs". 1990.

Neo Rauch 1960 Leipzig

Serigraphie. Ausstellungsplakat der Galerie Maerz, Linz. U.re. in Blei signiert "Rauch" und datiert, u.li. bezeichnet "e.a.".
Blatt minimal knickspurig und angeschmutzt.

72 x 97 cm. 480 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 400 €
KatNr. 422 Erna Schmidt-Caroll, Mann mit Zylinder. 1931.

422   Erna Schmidt-Caroll, Mann mit Zylinder. 1931.

Erna Schmidt-Caroll 1896 Berlin – 1964 München

Kohlezeichnung auf chamoisfarbenem Bütten. Signiert "Schmidt-Caroll" und datiert u.re. Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet "Nachlass D. Beuchel Berlin Farbstift auf Bütten 1931".
Rechter Blattrand und rechte obere Ecke unscheinbar knickspurig.

35 x 27 cm. 600 €
Zuschlag 500 €
KatNr. 423 Karl Schmoll von Eisenwerth

423   Karl Schmoll von Eisenwerth "Im Winde". 1905.

Karl Schmoll von Eisenwerth 1879 Wien – 1948 Stuttgart

Farbige Pastellkreide über Graphit auf festem, gräulichen Maschinenbütten. U.re. monogrammiert "KSE." und datiert, darunter betitelt. Verso von fremder Hand bezeichnet und benummert.
Die Blattecken verso mit Resten einer alten Montierung. Untere rechte Blattecke etwas ausgerissen, unterer Blattrand unscheinbar wellig.

49,8 x 40 cm. 360 €
Zuschlag 420 €
KatNr. 424 Otto Schubert, Frauenraub. 1. H. 20. Jh.

424   Otto Schubert, Frauenraub. 1. H. 20. Jh.

Otto Schubert 1892 Dresden – 1970 ebenda

Lithographie. U.re. in Blei signiert "Otto Schubert" und vom Künstler betitelt (?).
Blatt gebräunt und lichtrandig, mit leichten Randmängeln.

St. 38 x 48 cm, Bl. 48,2 x 60,2 cm. 150 €
KatNr. 425 Otto Schubert, Fünf Illustrationen zu Gerhard Hauptmann
KatNr. 425 Otto Schubert, Fünf Illustrationen zu Gerhard Hauptmann
KatNr. 425 Otto Schubert, Fünf Illustrationen zu Gerhard Hauptmann
KatNr. 425 Otto Schubert, Fünf Illustrationen zu Gerhard Hauptmann
KatNr. 425 Otto Schubert, Fünf Illustrationen zu Gerhard Hauptmann

425   Otto Schubert, Fünf Illustrationen zu Gerhard Hauptmann "Der Ketzer von Soana". 1. H. 20. Jh.

Otto Schubert 1892 Dresden – 1970 ebenda

Radierungen auf chamoisfarbenem Karton. In Blei signiert u.re. "Otto Schubert" und numeriert u.li. "Nr. 3","Nr. 5", "Nr. 6, "Nr. 7, "Nr. 9".
Vereinzelt etwas angeschmutzt oder fleckig.

Pl. 24,5 x 16 cm, Bl. 37,5 x 25 cm. 60 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 426 Otto Schubert, Sechs Illustrationen zu Gerhard Hauptmann
KatNr. 426 Otto Schubert, Sechs Illustrationen zu Gerhard Hauptmann
KatNr. 426 Otto Schubert, Sechs Illustrationen zu Gerhard Hauptmann
KatNr. 426 Otto Schubert, Sechs Illustrationen zu Gerhard Hauptmann
KatNr. 426 Otto Schubert, Sechs Illustrationen zu Gerhard Hauptmann

426   Otto Schubert, Sechs Illustrationen zu Gerhard Hauptmann "Der Ketzer von Soana". 1. H. 20. Jh.

Otto Schubert 1892 Dresden – 1970 ebenda

Radierungen auf chamoisfarbenem Karton. In Blei signiert u.re. "Otto Schubert" und numeriert u.li. "Nr. 3", "Nr. 3" "Nr. 5", "Nr. 6", "Nr. 7", "Nr. 9".
Vereinzelt leicht angeschmutzt.

Pl. 24,5 x 17 cm, Bl. 37,5 x 25 cm. 60 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 427 Eva Schulze-Knabe

427   Eva Schulze-Knabe "Versammlung". Ohne Jahr.

Eva Schulze-Knabe 1907 Pirna – 1976 Dresden

Linolschnitt auf Japan. In Blei signiert "Eva Knabe" u.re., betitelt u.li.
Blatt leicht angeschmutzt und knickspurig.

Pl. 20 x 15,9 cm, Bl. 29,6 x 20,9 cm. 150 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 428 Richard Seewald

428   Richard Seewald "Die Sonne von Elba". 1922.

Richard Seewald 1889 Arnswalde – 1976 München

Holzschnitt auf dünnem Bütten. In Blei signiert u.re. "Seewald". Eines von 150 Exemplare, erschienen im "Kreis Graphischer Künstler und Sammler".
Verso Rest einer alten Montierung. Vereinzelt bräunliche Fleckchen (max. 0,5 cm).
WVZ Jentsch H 112 II (von II).

Stk.34 35,5 cm, Bl. 36,6 x 45,4 cm. 420 €
Zuschlag 350 €
KatNr. 429 Ferdinand Staeger, Die Klavierstunde. 1. Viertel 20. Jh.

429   Ferdinand Staeger, Die Klavierstunde. 1. Viertel 20. Jh.

Ferdinand Staeger 1880 Trebic – 1976 Waldkraiburg

Aquatintaradierung auf chamoisfarbenem Bütten. In Blei signiert "F. Staeger"und nummeriert "1/II" u.re. Im Passepartout.

Pl. 18 x 13 cm, Bl. 30 x 21,3 cm. 150 €
KatNr. 430 Ferdinand Staeger

430   Ferdinand Staeger "In der Laube". 1. Viertel 20. Jh.

Ferdinand Staeger 1880 Trebic – 1976 Waldkraiburg

Aquatintaradierung auf chamoisfarbenem Bütten. In Blei signiert "F.Staeger" u.re., betitelt u.Mi., bezeichnet "Probedruck" u.li. Im Passepartout.

Pl. 11 x 7,2cm, Bl. 23,5 x 18,8cm. 100 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 431 Ferdinand Staeger

431   Ferdinand Staeger "Der einsame König". 1. Viertel 20. Jh.

Ferdinand Staeger 1880 Trebic – 1976 Waldkraiburg

Radierung auf Bütten mit Wasserzeichen. In der Darstellung u.Mi. in Blei betitelt, signiert und bezeichnet "Probedruck".
Blatt lichtrandig und minimal fleckig.

Pl. 15 x 10 cm, Bl. 30 x 23 cm. 80 €
KatNr. 433 Hedwig Stoll, Zehn Graphiken mit Pflanzendarstellungen und ein Portrait. 1920er Jahre.
KatNr. 433 Hedwig Stoll, Zehn Graphiken mit Pflanzendarstellungen und ein Portrait. 1920er Jahre.
KatNr. 433 Hedwig Stoll, Zehn Graphiken mit Pflanzendarstellungen und ein Portrait. 1920er Jahre.
KatNr. 433 Hedwig Stoll, Zehn Graphiken mit Pflanzendarstellungen und ein Portrait. 1920er Jahre.
KatNr. 433 Hedwig Stoll, Zehn Graphiken mit Pflanzendarstellungen und ein Portrait. 1920er Jahre.
KatNr. 433 Hedwig Stoll, Zehn Graphiken mit Pflanzendarstellungen und ein Portrait. 1920er Jahre.
KatNr. 433 Hedwig Stoll, Zehn Graphiken mit Pflanzendarstellungen und ein Portrait. 1920er Jahre.
KatNr. 433 Hedwig Stoll, Zehn Graphiken mit Pflanzendarstellungen und ein Portrait. 1920er Jahre.

433   Hedwig Stoll, Zehn Graphiken mit Pflanzendarstellungen und ein Portrait. 1920er Jahre.

Hedwig Stoll 20.Jh.

Radierungen. Neun Blätter außerhalb der Darstellung u.re. in Blei signiert und datiert sowie u.re. in Blei bezeichnet.
Blätter etwas fleckig und teilweise gebräunt. Minimale Randschäden, teilweise unscheinbar knickspurig.

Verschiedene Maße. 110 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

434   Werner Stötzer, Akt. 1986.

Werner Stötzer 1931 Sonneberg – 2010 Alt-Langsow/Oderbruch

Radierung auf Kupferdruck-Papier mit Editionsstempel. In Blei signiert "Stötzer", datiert und nummeriert 40/50.
Unterer Blattrand beschmutzt.

Pl. 14,5 x 14,5 cm, Bl. 20 x 26,7 cm. 110 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

435   Antoni Tapies "Derrière le Miroir. Tàpies, Monotypes". 1974.

Antoni Tàpies 1923 Barcelona – 2012 ebenda

Lithographie. Ausgabe 210 der Zeitschrift Derrière Le Miroir mit 22 (von 24) Seiten und fünf (von sechs, davon zwei s/w-Lithografien von A. Tapies und drei Lithografien nach Monotypien des Künstlers.) Lithographien. Erschienen im Juni 1974 der Maegth Editeur, Paris mit einem Text von George Raillard in Französisch.
Blätter jeweils gefalzt und als Doppelseiten ausgelegt. Eine Doppelseite fehlt.

38,5 x 28 cm, 38 x 56 cm. 110 €
KatNr. 436 Walter Thomas

436   Walter Thomas "Kairo 1962". 1962.

Walter Thomas 1906 Sachsen

Pinselzeichnung in Tusche auf festem, chamoisfarbenen Papier. Signiert "W. Thomas"u.Mi., bezeichnet "Kairo" und datiert. Im Passepartout.
Blatt gebräunt und lichtrandig.

Bl. 36 x 26cm. 100 €
KatNr. 437 Walter Thomas (?), Fingerhut. 1949.

437   Walter Thomas (?), Fingerhut. 1949.

Walter Thomas 1906 Sachsen

Aquarell und Tusche auf gelbem Papier. U.re. signiert "W. Thomas" und datiert.
Leichte Randmängel.

50 x 33 cm. 100 €
KatNr. 438 Paul Wilhelm Tübbecke (zugeschr.)
KatNr. 438 Paul Wilhelm Tübbecke (zugeschr.)
KatNr. 438 Paul Wilhelm Tübbecke (zugeschr.)
KatNr. 438 Paul Wilhelm Tübbecke (zugeschr.)
KatNr. 438 Paul Wilhelm Tübbecke (zugeschr.)
KatNr. 438 Paul Wilhelm Tübbecke (zugeschr.)

438   Paul Wilhelm Tübbecke (zugeschr.) "An der Saale bei Leißling"/ "Bei Berneck".1912/ 1886.

Paul Wilhelm Tübbecke 1848 Berlin – 1924 Weimar

Graphitzeichnungen. Beide Blätter in Blei betitelt und datiert u.re. bzw. u.li.
Beigegeben: Weibliche Akte, Portrait eines Herren, Windmühle. Graphitzeichnungen. Wohl desselben Künstlers sowie Sitzendes Paar, Radierung.
Verschiedene Zustände, teilweise fleckig, lichtrandig, knickspurig und angestaubt.

Verschiedene Maße. 100 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 439 Paul Wilhelm Tübbecke, Konvolut von 10 Zeichnungen und Skizzen. 1. Viertel 20. Jh.
KatNr. 439 Paul Wilhelm Tübbecke, Konvolut von 10 Zeichnungen und Skizzen. 1. Viertel 20. Jh.
KatNr. 439 Paul Wilhelm Tübbecke, Konvolut von 10 Zeichnungen und Skizzen. 1. Viertel 20. Jh.
KatNr. 439 Paul Wilhelm Tübbecke, Konvolut von 10 Zeichnungen und Skizzen. 1. Viertel 20. Jh.
KatNr. 439 Paul Wilhelm Tübbecke, Konvolut von 10 Zeichnungen und Skizzen. 1. Viertel 20. Jh.
KatNr. 439 Paul Wilhelm Tübbecke, Konvolut von 10 Zeichnungen und Skizzen. 1. Viertel 20. Jh.
KatNr. 439 Paul Wilhelm Tübbecke, Konvolut von 10 Zeichnungen und Skizzen. 1. Viertel 20. Jh.
KatNr. 439 Paul Wilhelm Tübbecke, Konvolut von 10 Zeichnungen und Skizzen. 1. Viertel 20. Jh.
KatNr. 439 Paul Wilhelm Tübbecke, Konvolut von 10 Zeichnungen und Skizzen. 1. Viertel 20. Jh.
KatNr. 439 Paul Wilhelm Tübbecke, Konvolut von 10 Zeichnungen und Skizzen. 1. Viertel 20. Jh.

439   Paul Wilhelm Tübbecke, Konvolut von 10 Zeichnungen und Skizzen. 1. Viertel 20. Jh.

Paul Wilhelm Tübbecke 1848 Berlin – 1924 Weimar

Graphitzeichnungen, partiell koloriert bzw. weiß gehöht, auf verschiedenfarbigen Papieren. Teilweise signiert, datiert und betitelt.
Arbeiten teilweise braunfleckig. Finger- und knickspurig.

Verschiedene Maße. 120 €
Zuschlag 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

440   Max Uhlig "Frauenkopf (nach K.)". 1989.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt und arbeitet in Helfenberg (Dresden)

Serigraphie. In Blei signiert "Uhlig", datiert, betitelt und nummeriert 43/60. Drucker Hans-Peter Haas.

Darst. 62 x 36,5 cm, Bl. 80 x 60 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ