ONLINE-KATALOG

AUKTION 22 05. Dezember 2009
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

022   Carl Zimmermann "Zur Blattzeit". 1895.

Carl Zimmermann 1863 Halberstadt – 1930 Goslar

Öl auf Leinwand. Signiert "Carl Zimmermann" und datiert u.li. Verso auf dem Keilrahmen betitelt. In einer dekorativen Stuckleiste gerahmt.
Malschicht mit Farbverlusten, v.a. im unteren Randbereich sowie unscheinbaren Kratzspuren. Malschicht insgesamt etwas verschmutzt. Rahmen partiell mit Bestoßungen.

114 x 90 cm, Ra. 147 x 123 cm.

Schätzpreis
1.100 €

023   Unbekannter deutscher Künstler, Höfische Jagd. 18. Jh.


Öl auf Leinwand. Unsigniert.
Leinwand doubliert, Malschicht mit Krakelee, unscheinbaren Retuschen und kleinteiligen Fehlstellen, Firnis leicht vergilbt.

75 x 122 cm, Ra. 90 x 137,5 cm.

Schätzpreis
2.200 €
Zuschlag
1.800 €

024   Unbekannter Künstler, Wirtshausszene. Ende 18. Jh.


Öl auf Leinwand. Unsigniert. In profilierter Holzleiste gerahmt.
Restaurierter Zustand. Leinwand auf Holz aufgezogen. Farbabplatzungen in den Randereichen, ein Nagellöchlein o.Mi.

44,5 x 62 cm, Ra. 52 x 70 cm.

Schätzpreis
360 €

025   Unbekannter Künstler, Bildnis einer Dame/ Bildnis eines Herren. Um 1835.


Öl auf Leinwand. Beide Gemälde unsigniert. Auf dem Keilrahmen jew. altes Etikett einer Posener Kunsthandlung. Jeweils in goldfarbener Leiste gerahmt.
Malschicht mit zartem Krakelee und unscheinbaren Fehlstellen. Das Herrenportrait mit Löchlein in der Leinwand u.Mi. und hinterlegtes Loch o.re. Druckstellen der Keilrahmen.

29 x 23,5 cm, Ra. 36 x 30 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €

026   Unbekannter Künstler, Knabe mit Drehleier. Wohl um 1850.


Öl auf Leinwand. Unsigniert. Verso Händlerstempel in Englisch.
In breiter goldfarbener Stuckleiste gerahmt.
Bild mit gleichmäßigem, zarten Krakelee. Stark nachgedunkelter Firnis.

67 x 52 cm, Ra. 85 x 69 cm.

Schätzpreis
480 €

027   Unbekannter Künstler (Italienische Schule), Heiliger. Um 1880.


Öl auf Leinwand. Unsigniert. Wohl nach einem Gemälde Domenichinos. Auf der Rückseite unleserlich bezeichnet und datiert. Auf dem Keilrahmen bezeichnet "Anno 1700 Domenichino". In breiter profilierter Holzleiste gerahmt.
Kleinere fachmännisch ausgeführte Retuschen im Inkarnat und im Bereich der Haare.

60 x 45 cm, Ra. 75 x 59 cm.

Schätzpreis
650 €
Zuschlag
400 €

028   Unbekannter Künstler, In der Schmiede. 19. Jh.


Öl auf Leinwand. Unsigniert. In goldfarbener Stuckleiste gerahmt.
Lockere Malschicht, zahlreiche Abplatzungen v.a. unten. Leinwand mit größeren hinterlegten Beschädigungen und einem unscheinbaren Löchlein.

37 x 48 cm, Ra. 48 x 60 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €

029   Unbekannter Künstler, Musestunde im Wald. 19. Jh.


Öl auf Holz. Unsigniert. Im Stuckrahmen hinter Glas gerahmt.
Malschicht mit Krakelee und kleineren Fehlstellen in den Randbereichen und im Bereich des blauen Gewandes.

12 x 15,6 cm, Ra. 27 x 30,5 cm.

Schätzpreis
300 €

031   Verschiedene Künstler Drei Portrait-Miniaturen. Ende 19. Jh./ Anfang 20. Jh.


Tempera auf Elfenbein im Oval. Ein Portrait in Blei signiert "Kämpfe" und datiert "17". Jeweils hinter Glas im Messingrähmchen gerahmt.

Darst. ca. 6 cm, Ra. von 6 cm bis 10 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
130 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)