home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 15 15. März 2008
  Auktion 15
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 020


Gemälde 20.-21. Jh.

025 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 109


Grafik vor 1800 - Farbteil

120 - 128


Grafik vor 1900 - Farbteil

129 - 144


Grafik vor 1800

150 - 160

161 - 182


Mappenwerke / Bücher

183 - 183


Grafik vor 1900

190 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 272


Grafik 20.-21. Jh.

280 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 697


Fotografie

700 - 720

721 - 729


Grafik 20. Jh. - Farbteil

740 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 924


Skulpturen

930 - 941


Porzellan / Irdengut

942 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1048


Schmuck

1050 - 1055


Silber

1056 - 1061


Zinn / Unedle Metalle

1062 - 1076


Glas bis 1900

1080 - 1102


Glas Jugendstil / Art Déco

1103 - 1118


Glas ab 1930

1119 - 1123


Asiatika

1130 - 1141


Mobiliar / Einrichtung

1150 - 1160


Lampen

1161 - 1167


Teppiche

1170 - 1183


Miscellaneen

1185 - 1192


Uhren

1193 - 1204




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1161 Deckenkrone. Um 1910.

1161   Deckenkrone. Um 1910.

Messing, schwarzbraun patiniert. Zentraler, reich gegliederter Balusterkorpus mit bekrönender Skulptur des Neptuns mit aufgestelltem Dreizack. Korpus mit drei kleinen Reliefportraits verziert. Drei abgehende Lampenarme in Form von Füllhörnern, jeweils dreiflammig. Dreifachaufhängung mit rundem Deckenabschluß. Elektrifiziert.

H. ca. 95 cm. 1.400 €

KatNr. 1162 Kristallüster. Wohl Deutsch. Frühes 20. Jh.

1162   Kristallüster. Wohl Deutsch. Frühes 20. Jh.

Messing. Mehrfach gegliederter Glas-Balusterschaft mit fünf abgehenden, geschweiften Armen. Mit reichem Kristallglasbehang. Elektrifiziert.

H. 90 cm, D. 40 cm. 440 €
Zuschlag 380 €

KatNr. 1163 Jugendstil-Deckenlampe. Wohl Deutsch. Um 1910.

1163   Jugendstil-Deckenlampe. Wohl Deutsch. Um 1910.

Messing, dunkelbraun patiniert.
Gegliederter Rundstabschaft mit Nodus, in drei segmentbogenförmigen Armen endend. Bogenförmige Verbindungsstreben in durchbrochen gearbeitetem, stilisiertem Floraldekor. Aufliegende Milchglas-Kugelschirme. Mehrfach getreppter, tellerförmiger Abschluss, mit drei kleineren abgehängten Kugelleuchten. Elektrifiziert.
Gestänge leicht verbogen.

H. ca. 112 cm. 360 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 1164 Art-Déco-Deckenkrone. Um 1930.

1164   Art-Déco-Deckenkrone. Um 1930.

Metall, verchromt. Mehrfach gegliederter, schsfach facettierter Schaft. Davon abgehend fünf J-förmige Vierkantarme mit jeweils einem tellerförmigen, aufliegenden, flachen Milchglasschirm.
Flacher Deckenabschluss mit einfacher Rundstabaufhängung. Elektrifiziert.
Vereinzelte Korrosionsstellen am Gestänge.

H. 101 cm. 700 €
Zuschlag 600 €

KatNr. 1165 Kleiner Korblüster. Wohl Frankreich. 1. H. 20. Jh.

1165   Kleiner Korblüster. Wohl Frankreich. 1. H. 20. Jh.

Messingring mit dichtem Kristallglasbehang und einem tropfenförmigen, floral verziertem Abschluss.
Drei Fassungen. Elektrifiziert.

H. ca. 25 cm. 360 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 1166 Tischlampe
KatNr. 1166 Tischlampe

1166   Tischlampe "Goethe". Deutsch. Um 1930.

Gebogener Arm aus vernickeltem Stahlrohr, schwenkbar und höhenverstellbar. Lampenschirm und runder Fuß aus grün lackiertem Stahlblech, mit leichten Korrosionsspuren. Holzschaft, lackiert. Elektrifiziert, Stoffkabel mit Bakelitstecker.

H. ca. 43 cm. 170 €
Zuschlag 140 €

KatNr. 1167 Drachenlampe. Skandinavien. Um 1920.

1167   Drachenlampe. Skandinavien. Um 1920.

Weißblech, bronziert und patiniert. Lampe in Form eines Bootes mit Drachenkopf, Schwanz und Segel aus Tierhaut (?) Dieses mit einem ca. 10 cm großem Riß. Boot mit mittiger Lampenfassung. Elektrifiziert.

ca. 31 x 5 x 40 cm. 50 €
Zuschlag 35 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ