home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 15 15. März 2008
  Auktion 15
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 020


Gemälde 20.-21. Jh.

025 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 109


Grafik vor 1800 - Farbteil

120 - 128


Grafik vor 1900 - Farbteil

129 - 144


Grafik vor 1800

150 - 160

161 - 182


Mappenwerke / Bücher

183 - 183


Grafik vor 1900

190 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 272


Grafik 20.-21. Jh.

280 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 697


Fotografie

700 - 720

721 - 729


Grafik 20. Jh. - Farbteil

740 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 924


Skulpturen

930 - 941


Porzellan / Keramik

942 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1048


Schmuck

1050 - 1055


Silber

1056 - 1061


Zinn / Unedle Metalle

1062 - 1076


Glas bis 1900

1080 - 1102


Glas Jugendstil / Art Déco

1103 - 1118


Glas ab 1930

1119 - 1123


Asiatika

1130 - 1141


Mobiliar / Einrichtung

1150 - 1160


Lampen

1161 - 1167


Teppiche

1170 - 1183


Miscellaneen

1185 - 1192


Uhren

1193 - 1204




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 861 Rudolf Nehmer, Konvolut von drei Grafiken. 1980er Jahre.
KatNr. 861 Rudolf Nehmer, Konvolut von drei Grafiken. 1980er Jahre.

861   Rudolf Nehmer, Konvolut von drei Grafiken. 1980er Jahre.

Rudolf Nehmer 1912 Bobersberg – 1983 Dresden

Zwei Holzschnitte "Volksmund" und "Neujahrsgrüße", beide signiert "Rudolf Nehmer". Eine Bleistiftzeichnung mit Dorfansicht.
Blätter vereinzelt etwas stockfleckig und mit Reißzwecklöchlein.

Verschiedene Maße, max. 35,4 x 24 cm. 60 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 862 Karl Ortelt

862   Karl Ortelt "Vegetative Formen unter Wasser". Um 1969.

Karl Ortelt 1907 Mühlhausen – 1972 Jena

Farbige Pastellkreide auf Papier. In Blei signiert "Ortelt" u.re. Auf dem Rückwandkarton des Rahmens von fremder Hand betitelt. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

59,5 x 79,5 cm, Ra. 85 x 110 cm. 480 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

863   Gyula Pap, Säugling in Rückenlage. 1919.

Gyula Pap 1899 Orosháza – 1983 Budapest

Feder- und Pinselzeichnung in Tusche auf dünnem Pergament. U.re. signiert "Pap Gyula". Verso datiert.
Blatt knickspurig. Leichte Randmängel. Auf Untersatzkarton montiert.

22,5 x 28 cm. 750 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

864   Gyula Pap, Abstrakte Komposition. Um 1930.

Gyula Pap 1899 Orosháza – 1983 Budapest

Pastellkreide. Auf Untersatzkarton montiert. Auf diesem u.re. signiert "Pap Gyula", verso sowie in der Darstellung u.li. nochmals signiert.
Blattränder ungleichmäßig beschnitten und mit Knickspuren.

33,2 x 24,5 cm. 950 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

865   Gyula Pap, Drei Quitten. Um 1930.

Gyula Pap 1899 Orosháza – 1983 Budapest

Kohlezeichnung. Unterhalb der Darstellung in Tusche signiert "Pap Gyula".
Blatt gegilbt und stockfleckig, etwas lichtrandig.

21,5 x 29,7 cm. 750 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

866   Gyula Pap, Bei der Apfelernte. Um 1930.

Gyula Pap 1899 Orosháza – 1983 Budapest

Feder- und Pinselzeichnung in Tusche über Blei auf dünnem Pergament. U.re. signiert "Pap Gyula".
Blatt gegilbt und knickspurig. Vereinzelt stockfleckig, Randmängel.

28,5 x 22 cm. 750 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

867   Gyula Pap, Schlafendes Kleinkind. 1948.

Gyula Pap 1899 Orosháza – 1983 Budapest

Feder- und Pinselzeichnung in Tusche. Signiert "Pap Gyula" u.li. Verso in Blei in ungarisch bezeichnet und datiert.
Blatt minimal stockfleckig.

21 x 30,4 cm. 750 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

868   Gyula Pap, Flusslandschaft. Ohne Jahr.

Gyula Pap 1899 Orosháza – 1983 Budapest

Farblithographie. Mit Farbstift signiert u.re. "Pap". Verso Sammlungsstempel.
Blatt im Passepartout montiert.

St. 26 x 37 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

869   Pablo Picasso "Jeu de la cape". 1957.

Pablo Picasso 1881 Málaga – 1973 Mougins

Farblithographie. Aus: "A los Toros avec Picasso". Im Stein signiert "Picasso" und datiert.
Blatt etwas lichtrandig, rechter und unterster Rand ungleichmäßig beschnitten. WVZ Bloch 1015.

St. 29,6 x 22,5 cm, Bl. 37,4 x 28,6 cm. 240 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 200 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

870   Pablo Picasso "La petite corrida". 1961.

Pablo Picasso 1881 Málaga – 1973 Mougins

Lithographie. Im Stein datiert und nummeriert III.
Blatt leicht gebräunt und etwas stockfleckig. Drei Wasserflecken in den Randbereichen.

St. 19 x 24 cm, Bl. 24,2 x 30,9 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 160 €
KatNr. 871 Rudolf Poeschmann

871   Rudolf Poeschmann "Auf der Promenade". Um 1920.

Rudolf Poeschmann 1878 Plauen – 1954 Dresden

Aquarell über Kohle und farbiger Kreide. Signiert in Blei u.li. "Rud. Poeschmann Dresden".
Blatt leicht angeschmutzt. Hinter Glas in goldfarbener Holzleiste gerahmt.

BA. 50 x 39,4 cm, Ra. 53,5 x 43,4 cm. 180 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 872 Rudolf Poeschmann, Klosterfriedhof in Salzburg. Um 1920.

872   Rudolf Poeschmann, Klosterfriedhof in Salzburg. Um 1920.

Rudolf Poeschmann 1878 Plauen – 1954 Dresden

Aquarell auf Bütten. In Blei signiert u.re. "Rud. Poeschmann Dresden".
Minimale Kratzspur u.li. Hinter Glas gerahmt in Holzleiste gerahmt.

BA. 52,5 x 39,5 cm, Ra. 56 x 43,5 cm. 180 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 873 Rudolf Poeschmann

873   Rudolf Poeschmann "Kapuzinerstiege Salzburg". Um 1920.

Rudolf Poeschmann 1878 Plauen – 1954 Dresden

Graphitzeichnung, aquarelliert. In Blei u.re. signiert "Rud. Poeschmann Dr." und u.li. betitelt. Verso Bleistiftskizze einer sitzenden Frau.
Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

Darst. 35,5 x 27 cm, Ra. 50 x 40,8 cm. 90 €
Zuschlag 70 €
KatNr. 874 Rudolf Poeschmann

874   Rudolf Poeschmann "Altes Mainstädtchen". 1920er Jahre.

Rudolf Poeschmann 1878 Plauen – 1954 Dresden

Aquarell. über Bleistift. Unten links in Blei signiert "Rud. Poeschmann Dresden". Blatt auf Untersatzkarton montiert, auf diesem ebenfalls signiert und betitelt.
Hinter Glas in profilierter Holzleiste gerahmt.

Bl. 21,4 x 26,7 cm, Ra. 30,5 x 36,4 cm. 90 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 875 Rudolf Poeschmann

875   Rudolf Poeschmann "Hohnstein (Sächs. Schweiz)". 1920er Jahre.

Rudolf Poeschmann 1878 Plauen – 1954 Dresden

Aquarell über Bleistift. Unten rechts in Blei signiert "Rud. Poeschmann Dr[esden]". Blatt auf Untersatzkarton montiert, auf diesem ebenfalls signiert und betitelt.
Hinter Glas in profilierter Holzleiste gerahmt.

Bl. 26,6 x 21,4 cm, Ra. 33 x 27,4 cm. 90 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 876 Rudolf Poeschmann, Spaziergänger in der Stadt. 1920er Jahre.

876   Rudolf Poeschmann, Spaziergänger in der Stadt. 1920er Jahre.

Rudolf Poeschmann 1878 Plauen – 1954 Dresden

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Rud. Poeschmann Dr[esden]".
Blatt leicht gebräunt und lichtrandig, geringfügig stockfleckig.
Hinter Glas in profilierter Holzleiste gerahmt. Verso vom Künstler (?) bezeichnet "Zum Geburtstag 61".

Pl. 14,8 x 12 cm, Bl. 24,2 x 19,5 cm, Ra. 26,5 x 21 cm. 25 €
KatNr. 877 Rudolf Poeschmann, Miltenberg. Ohne Jahr.

877   Rudolf Poeschmann, Miltenberg. Ohne Jahr.

Rudolf Poeschmann 1878 Plauen – 1954 Dresden

Graphitzeichnung, aquarelliert. In Blei u.li. signiert "Rud. Poeschmann Dresden". Auf Rahmen verso von fremder Hand bezeichnet "Miltenberg".
Hinter Glas in profilierter Leiste gerahmt.

BA. 51,5 x 38 cm, Ra. 54,7 x 41,3 cm. 180 €
Zuschlag 140 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

878   Theodor Rosenhauer, Selbstbildnis. Um 1983.

Theodor Rosenhauer 1901 Dresden – 1996 Berlin

Farblinolschnitt. In Kugelschreiber signiert "Th. Rosenhauer" und monogrammiert "Th.R." u.li. Verso bezeichnet "Handabzug!".
Ecke u.re. minimal geknickt.

38,3 x 24,8 cm. 160 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 440 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

879   Theodor Rosenhauer "In der Mansarde". 1945.

Theodor Rosenhauer 1901 Dresden – 1996 Berlin

Kaltnadelradierung. Unterhalb der Darstellung in Blei monogrammiert "Th. R.".
Vgl.: Theodor Rosenhauer. Ausstellungskatalog der Akademie der Künste der DDR. Berlin, 1986. S. 95 mit Abb.
Blatt leicht lichtrandig.

Pl. 12 x 18 cm, Bl. 54 x 38,6 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 320 €
KatNr. 880 Jutta Schlichting

880   Jutta Schlichting "Bloßstein". 1997.

Jutta Schlichting 1927 – letzte Erw. 1997

Aquarell. Unten links signiert "Schlichting" und datiert. Verso bezeichnet. Blatt auf Untersatzkarton montiert.

47 x 65,5 cm. 280 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ