home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 15 15. März 2008
  Auktion 15
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 020


Gemälde 20.-21. Jh.

025 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 109


Grafik vor 1800 - Farbteil

120 - 128


Grafik vor 1900 - Farbteil

129 - 144


Grafik vor 1800

150 - 160

161 - 182


Mappenwerke / Bücher

183 - 183


Grafik vor 1900

190 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 272


Grafik 20.-21. Jh.

280 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 697


Fotografie

700 - 720

721 - 729


Grafik 20. Jh. - Farbteil

740 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 924


Skulpturen

930 - 941


Porzellan / Keramik

942 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1048


Schmuck

1050 - 1055


Silber

1056 - 1061


Zinn / Unedle Metalle

1062 - 1076


Glas bis 1900

1080 - 1102


Glas Jugendstil / Art Déco

1103 - 1118


Glas ab 1930

1119 - 1123


Asiatika

1130 - 1141


Mobiliar / Einrichtung

1150 - 1160


Lampen

1161 - 1167


Teppiche

1170 - 1183


Miscellaneen

1185 - 1192


Uhren

1193 - 1204




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 901 Carl Walther, Portrait einer jungen Dame. 1930er Jahre.

901   Carl Walther, Portrait einer jungen Dame. 1930er Jahre.

Carl Walther 1880 Leipzig – 1956 Dresden

Rötelzeichnung. Nachlaßstempel u.li. Verso Reste einer alten Montierung.
Blatt lichtrandig, winzige Reißzwecklöchlein an den Ecken.

63 x 49,3 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

902   Andy Warhol "Neuschwanstein". 1987.

Andy Warhol 1928 Pittsburgh – 1987 New York City

Farbserigraphie. Unterhalb der Darstellung drucksigniert, sowie ausführlich bezeichnet. Verso Klebeetikett der Bayerische Rück. Edition Schellmann München/New York. Auflage mit 1200 Exemplaren. Das Original in Öl entstand im Auftrag des Vorstandsvorsitzenden der Bayerischen Rück. Hinter Glas im Wechselrahmen gerahmt.
WVZ Feldman-Schellmann-Defendi 372.

Darst. 84,6 x 60 cm, Bl. 90 x 62,5 cm. 480 €
Zuschlag 550 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

903   Albert Wigand, Ohne Titel. 1976.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Collage und Wasserfarben auf blaugrauem Karton. Verso signiert "Wigand" und datiert.

14,9 x 9 cm. 300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 550 €
KatNr. 904 Paul Wilhelm, Blick auf Radebeul. Ohne Jahr.

904   Paul Wilhelm, Blick auf Radebeul. Ohne Jahr.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Aquarell auf dünnem Bütten. Signiert "P. Wilhlem" u.re.

29,2 x 40,4 cm. 600 €
Zuschlag 500 €
KatNr. 905 Paul Wilhelm, Rittersporn, Phlox und Mohn. Ohne Jahr.

905   Paul Wilhelm, Rittersporn, Phlox und Mohn. Ohne Jahr.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Aquarell auf Japan. O.li. in Blei signiert "P. Wilhelm".
Ecken mit kleinen Reißzwecklöchlein.

36,6 x 26,5 cm. 650 €
Zuschlag 550 €
KatNr. 906 Paul Wilhelm

906   Paul Wilhelm "Paris, Ponte S. Trinita". Frühe 1920er Jahre.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Radierung in Braun. In der Platte signiert "P. Wilhelm" und betitelt. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "P. Wilhelm". Prägestempel u.li. Verso Sammlungsstempel und von fremder Hand bezeichnet. Leichte Randmängel.

Pl. 12 x 15,6 cm, Bl. 31,8 x 33,8 cm. 70 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 907 Paul Wilhelm, Mädchen mit stützendem Arm (wohl Käthe Hensel). Um 1954.

907   Paul Wilhelm, Mädchen mit stützendem Arm (wohl Käthe Hensel). Um 1954.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Lithographie. Im Stein signiert "P. Wilhelm".
Blatt im Randbereich etwas knickspurig.

St. 48 x 31,5 cm, Bl. 58 x 39,8 cm. 100 €
KatNr. 908 Paul Wilhelm (zugeschr.), Dame im Pelz. Ohne Jahr.

908   Paul Wilhelm (zugeschr.), Dame im Pelz. Ohne Jahr.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Lithographie. Verso von fremder Hand bezeichnet.

St. 30 x 25 cm, Bl. 42 x 29,6 cm. 70 €
KatNr. 909 Paul Wilhelm

909   Paul Wilhelm "Jeanne Berte Semmig". Ohne Jahr.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Lithographie. In der Platte betitelt. U.li. in Blei signiert "Paul Wilhelm". Blatt unscheinbar stockfleckig.

St. 41 x 29,5 cm, Bl. 51,7 x 40,5 cm. 90 €
KatNr. 910 Fritz Winkler, Loschwitzer Brücke. Ohne Jahr.

910   Fritz Winkler, Loschwitzer Brücke. Ohne Jahr.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Pinselzeichnung in Tusche und Aquarell. Signiert u.re. "F. Winkler.".
Im Passepartout. Hinter Glas in schwarzer Holzleiste gerahmt.

42 x 58,5 cm, Ra. 64,5 x 78 cm. 600 €
KatNr. 911 Fritz Winkler, Dorfstraße. Ohne Jahr.

911   Fritz Winkler, Dorfstraße. Ohne Jahr.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Pinselzeichnung in Tusche und Aquarell. Mit Bleistiftannotationen des Künstlers versehen. Im Passepartout. Hinter Glas in schwarzer Holzleiste gerahmt.

41 x 46,5 cm, Ra. 64 x 78 cm. 500 €
KatNr. 912 Werner Wittig

912   Werner Wittig "Haus im Feld". 1977.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Farbholzriß. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Wittig", datiert und bezeichnet "Probedruck".
Blatt knickspurig und minimal stockfleckig. Ecken durch alte Montierung leicht beschädigt.
WVZ Reinhardt 89.

Stk. 35,2 x 38,4 cm, Bl. 48,5 x 60 cm. 110 €
Zuschlag 70 €
KatNr. 913 Werner Wittig, Zwei Arbeiten zu Aphrodite. Um 1980.

913   Werner Wittig, Zwei Arbeiten zu Aphrodite. Um 1980.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Zinkographien auf gelbem bzw. grünem Bütten. In Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet "Probe", u.Mi. Widmung "Für Michael". Aus der Mappe "Aphrodite". Variationen zum Ölgemälde.

40 x 47 cm/ 40 x 40 cm. 120 €
KatNr. 914 Werner Wittig

914   Werner Wittig "Apfel-Suite". 1982.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Mappe mit 10 Zink-Offsetdrucken. Alle Arbeiten unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Wittig", betitelt und nummeriert.

Verschiedene Maße, ca. 50 x 64,2 cm. 170 €
KatNr. 915 Werner Wittig

915   Werner Wittig "Im Nebel". 1987.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Holzriß in 3 Farben. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Wittig", betitelt und nummeriert 8/100. U.li. Blindstempel.
WVZ Reinhardt 176.

Stk. 31,4 x 36,6 cm, Bl. 38 x 45 cm. 70 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 916 Werner Wittig

916   Werner Wittig "Warmer Sommer II". 1994.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Farbholzriß in fünf Farben. In Blei signiert und datiert u.re., u.Mi bezeichnet, u.li. nummeriert 22/33. WVZ Reinhardt 235.

42,3 x 42,3 cm. 150 €
KatNr. 917 Werner Wittig

917   Werner Wittig "Die Treppe". Ohne Jahr.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Holzriß. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Wittig", betitelt und nummeriert 16/40.
Nicht im WVZ Reinhardt.

Stk. 29,8 x 39,7 cm, Bl. 48,4 x 49,4 cm. 80 €
KatNr. 918 Fritz Zalisz, Straßenszene. 2. H. 20. Jh.

918   Fritz Zalisz, Straßenszene. 2. H. 20. Jh.

Joseph Fritz Zalisz 1893 Gera – 1971 Holzhausen

Farbstiftzeichnung in Blau auf chamoisfarbenem Papier. Monogrammiert "FrZ" u.re.
Minimal lichtrandig, mehrere unscheinbare Einrisse, teilweise hinterlegt.

33,6 x 46,7 cm. 220 €
KatNr. 919 Fritz Zalisz, Bauernhöfe an der Ostsee. Ohne Jahr.

919   Fritz Zalisz, Bauernhöfe an der Ostsee. Ohne Jahr.

Joseph Fritz Zalisz 1893 Gera – 1971 Holzhausen

Kreidezeichnung. in Blau. Monogrammiert u.re "Fr.Z".
Blatt minimal lichtrandig. Im Passepartout.

36,8 x 54,2 cm. 180 €
KatNr. 920 Unbekannter deutscher Expressionist (wohl Umkreis August Macke), Rinder am Nil. Um 1914.

920   Unbekannter deutscher Expressionist (wohl Umkreis August Macke), Rinder am Nil. Um 1914.

 Unbekannter deutscher Expressionist 

Kreidezeichnung in Schwarzbraun. Unsigniert. Im Passepartout.
Blatt unscheinbar lichtrandig und stockfleckig. Leichte Randmängel.

Darst. 33,9 x 42,5 cm. 1.300 €
KatNr. 921 Verschiedene Künstler, Jubiläumsmappe II der Galerie am Sachsenplatz. 1981/ 1982.
KatNr. 921 Verschiedene Künstler, Jubiläumsmappe II der Galerie am Sachsenplatz. 1981/ 1982.
KatNr. 921 Verschiedene Künstler, Jubiläumsmappe II der Galerie am Sachsenplatz. 1981/ 1982.
KatNr. 921 Verschiedene Künstler, Jubiläumsmappe II der Galerie am Sachsenplatz. 1981/ 1982.
KatNr. 921 Verschiedene Künstler, Jubiläumsmappe II der Galerie am Sachsenplatz. 1981/ 1982.
KatNr. 921 Verschiedene Künstler, Jubiläumsmappe II der Galerie am Sachsenplatz. 1981/ 1982.
KatNr. 921 Verschiedene Künstler, Jubiläumsmappe II der Galerie am Sachsenplatz. 1981/ 1982.

921   Verschiedene Künstler, Jubiläumsmappe II der Galerie am Sachsenplatz. 1981/ 1982.

 Verschiedene Künstler 

Alle Arbeiten in Blei signiert und nummeriert 48/100: Wolfgang Biedermann, Farbrad.; Helmut Gebhardt, Linolschnitt; Herta Günther, Farbrad.; Rolf Händler, Farbrad.; John Joachim, Kaltnadelrad.; Hans Jüchser, Farbholzschnitt; Ingo Kirchner, Linolschnitt; Alfred T. Mörstedt, Holzschnitt; Thomas Ranft, Rad.; Lothar Sell, Farbholzschnitt; Peter Sylvester, Rad. u. Aquatinta; Werner Wittig, Holzriß.
Die Graphikfolge erschien anläßlich der 100. Ausstellung der Galerie.

Alle Blätter ca. 54 x 39 cm. 550 €
Zuschlag 400 €
KatNr. 922 , Konvolut von acht Grafiken Dresdner Künstler. 1960- 1980er Jahre.
KatNr. 922 , Konvolut von acht Grafiken Dresdner Künstler. 1960- 1980er Jahre.
KatNr. 922 , Konvolut von acht Grafiken Dresdner Künstler. 1960- 1980er Jahre.
KatNr. 922 , Konvolut von acht Grafiken Dresdner Künstler. 1960- 1980er Jahre.
KatNr. 922 , Konvolut von acht Grafiken Dresdner Künstler. 1960- 1980er Jahre.
KatNr. 922 , Konvolut von acht Grafiken Dresdner Künstler. 1960- 1980er Jahre.
KatNr. 922 , Konvolut von acht Grafiken Dresdner Künstler. 1960- 1980er Jahre.
KatNr. 922 , Konvolut von acht Grafiken Dresdner Künstler. 1960- 1980er Jahre.

922   , Konvolut von acht Grafiken Dresdner Künstler. 1960- 1980er Jahre.

Alle Grafiken signiert, teilw. datiert und betitelt.
Christian Hasse, Holzschnitt; Stefan Plenkers, Kreidelitho.; Rainer Zille, Kreidelitho.; Horst Jockusch, Aquatintarad.; Hermann Naumann, Litho.; Gerhard Kettner, 2 Lithos.; Günther Horlbeck, Litho. Blätter vereinzelt etwas stockfleckig und knickspurig.

Verschiedene Maße. 180 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 923

923   "Rationelle Bebauungsweisen". Wohl 1932.

Erschienen im Englert und Schlosser Verlag, Frankfurt am Main. Mit einer Umschlaggestaltung von Max Bill. U.a. mit Aufsätzen von Le Corbusier und Walther Gropius, sowie zahlreichen Abbildungen. Seite 3 und 5 mit Original Bauhausstempel.
Deckblatt fehlt. Einband rückseitig mit einem größeren Wasserfleck. Leichte Randmängel.
Die Publikation enstand als Ergebnis des "3. Internationalen Kongresses für Neues Bauen".

25 x 18,2 cm. 80 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 924 Verschiedene Künstler Künstlerhaus 1998 : aus den Ateliers. Herausgegeben im 100. Jahre des Bestehens. 1998.
KatNr. 924 Verschiedene Künstler Künstlerhaus 1998 : aus den Ateliers. Herausgegeben im 100. Jahre des Bestehens. 1998.
KatNr. 924 Verschiedene Künstler Künstlerhaus 1998 : aus den Ateliers. Herausgegeben im 100. Jahre des Bestehens. 1998.
KatNr. 924 Verschiedene Künstler Künstlerhaus 1998 : aus den Ateliers. Herausgegeben im 100. Jahre des Bestehens. 1998.
KatNr. 924 Verschiedene Künstler Künstlerhaus 1998 : aus den Ateliers. Herausgegeben im 100. Jahre des Bestehens. 1998.

924   Verschiedene Künstler Künstlerhaus 1998 : aus den Ateliers. Herausgegeben im 100. Jahre des Bestehens. 1998.

 Verschiedene Künstler 

Mappe mit 20 Arbeiten von G. Hornig "O.T." (Farbserigraphie), M. Uhlig "La Vigne" (Radierung), R. Zille "Reise nach Jowa II" (Lithographie, aquarelliert und mit Blei überarbeitet), M. Göttsche "Tierstudie" (Lithographie), V. Hofmann "Missus-Missus" (Holzschnitt auf Japan), V. Lenkeit "Künstlerhausengel" (Lithographie), S. Dórò "koaxial Resonanc" (Collage und Siebdruck), A. Garn "Tuva", "Teufelshorn" (Lithographie), K. Maas "Im Morgenmantel" (Holzschnitt), H. Kraft "Ruine in Vic la ...
> Mehr lesen

Mappe 53 x 42 cm. 1.500 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ