home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 15 15. März 2008
  Auktion 15
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 020


Gemälde 20.-21. Jh.

025 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 109


Grafik vor 1800 - Farbteil

120 - 128


Grafik vor 1900 - Farbteil

129 - 144


Grafik vor 1800

150 - 160

161 - 182


Mappenwerke / Bücher

183 - 183


Grafik vor 1900

190 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 272


Grafik 20.-21. Jh.

280 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 697


Fotografie

700 - 720

721 - 729


Grafik 20. Jh. - Farbteil

740 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 924


Skulpturen

930 - 941


Porzellan / Irdengut

942 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1048


Schmuck

1050 - 1055


Silber

1056 - 1061


Zinn / Unedle Metalle

1062 - 1076


Glas bis 1900

1080 - 1102


Glas Jugendstil / Art Déco

1103 - 1118


Glas ab 1930

1119 - 1123


Asiatika

1130 - 1141


Mobiliar / Einrichtung

1150 - 1160


Lampen

1161 - 1167


Teppiche

1170 - 1183


Miscellaneen

1185 - 1192


Uhren

1193 - 1204




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1103 Balustervase. Frankreich. Um 1920.

1103   Balustervase. Frankreich. Um 1920.

Rot-grün getöntes, dickwandiges Glas. Aus Überfangschicht geätztes Weinranken-Dekoration auf der Wandung. Bauchige, zum Mündungsrand schmaler werdende Form. Am Boden bezeichnet "La Rochaé France".

H. 26 cm. 240 €
Zuschlag 200 €

KatNr. 1104 Große Vase. Wohl Schott, Zwiesel. 2. H. 20. Jh.

1104   Große Vase. Wohl Schott, Zwiesel. 2. H. 20. Jh.

Gelblich getöntes, irisierendes Transparentglas mit eingeschmolzenen, braunen Glasfäden und -bändern. Bauchige, gedrückte Form mit eingezogenem Hals und ausgestellter Mündung auf rundem, eingezogenen Stand. Am Boden Ätzsignatur "AS" und "AP-22 50"
Waagerechter Haarriß auf der Wandung.

H. 19,5 cm, D. 25 cm. 220 €

KatNr. 1105 Vase. Böhmen. 1. Viertel 20. Jh.

1105   Vase. Böhmen. 1. Viertel 20. Jh.

Dickwandiges ,farbloses Glas, roséfarben gebeizt, weiß hinterfangen. Bauchige Kuppa mit eingezogenem, vergoldetem Mündungsrand, ausschwingender Rundstand. Am unteren Rand 8-fach mit Daumenschliff dekoriert. Wandung mit geschliffenem Wellenband und Schleuderstern dekoriert.
Mündungsrand minimal berieben.

H. 16 cm. 35 €
Zuschlag 30 €

KatNr. 1106 Vase. Wohl Johann Lötz Witwe, Klostermühle. Um 1900.

1106   Vase. Wohl Johann Lötz Witwe, Klostermühle. Um 1900.

Grün getöntes, irisierendes Glas mit unregelmäßig aufgeschmolzenem, dichten Fadennetz. Kugeliger Korpus mit leicht eingezogenem, langen Hals.
Mündungsrand mit drei kleinen Chips.

H. 19,5 cm. 70 €
Zuschlag 60 €

KatNr. 1107 Vase. Böhmen. Um 1905.

1107   Vase. Böhmen. Um 1905.

Verlaufend roséfarben getöntes Glas, mit weißem Milchglas hinterfangen. Gebauchte Form, Wandung noppenartig reliefiert. Eingeschwungener, gewellter Mündungsrand. Boden mit ausgekugeltem Abriß.

H. 14 cm. 50 €

KatNr. 1108 Lampenschirm. Wohl Beckmann &<BR>Weis, Glaswerke Mügeln bei Dresden. Um 1910.

1108   Lampenschirm. Wohl Beckmann &
Weis, Glaswerke Mügeln bei Dresden. Um 1910.

Farbloses Glas mit weißem Opalglas hinterfangen. Konisch geformter Korpus mit geschnürtem Hals. Wandung mit geätztem Floral-Dekor, mattiert.
Kleiner Chip am Mündungsrand.

H. 14 cm. 110 €

KatNr. 1109 Kleiner Pokal. Ludwig Moser & Söhne, Karlsbad. Nach 1900.

1109   Kleiner Pokal. Ludwig Moser & Söhne, Karlsbad. Nach 1900.

Violett getöntes, dickwandiges Glas. Kelchförmiger, partiell 12-fach facettierter Korpus mit ausgestellter Mündung auf Rundfuß. Auf der Wandung umlaufend geätztes, vergoldetes Dekor-Fries, Kriegerinnen darstellend. Am Boden Firmenmarke "made in dzechoslovakia Moser Karlsbad".

H. 14,5 cm, D. 13,5 cm. 160 €

KatNr. 1110 Aschenbecher. Wohl Ludwig Moser & Söhne, Karlsbad. Nach 1900.

1110   Aschenbecher. Wohl Ludwig Moser & Söhne, Karlsbad. Nach 1900.

Violett getöntes, dickwandiges Glas. dreieckiger Korpus mit drei Ablagen. Auf der Wandung umlaufend geätztes, vergoldetes Dekor-Fries: Krieger und Kentauren.
Minimale Kratzspuren am Boden.

H. 5,5 cm. 30 €
Zuschlag 35 €

KatNr. 1111 Art-Déco Vase. Nordböhmen. 1920er Jahre.

1111   Art-Déco Vase. Nordböhmen. 1920er Jahre.

Klarglas mit polychromer Emailmalerei. Bauchiger Korpus in gedrückter Kugelform mit ausgestellter Mündung.
Minimale Kratzspuren.

H. 11 cm. 40 €

KatNr. 1112 Kelchglas. Wohl London. 1896- 1916.

1112   Kelchglas. Wohl London. 1896- 1916.

Farbloses Glas. Passig geschweifter Scheibenfuß mit Rosettenschliff am Boden. Längliche, kelchförmige Kuppa. Mit Steinelschliff im oberen und Waben im unteren Bereich dekoriert. Silbermontierung am Mündungsrand, mehrfach gemarkt.

H. 15,5 cm. 100 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 1113 Jugendstil-Likörset. Wohl Deutsch. 1920er Jahre.

1113   Jugendstil-Likörset. Wohl Deutsch. 1920er Jahre.

Messing, versilbert, Email und Glas. 8-teilig, bestehend aus einem Messingtablett, Glaskaraffe und sechs Likörgläsern. Hoher Bogengriff des Tabletts mit kleinen Emailverzierungen. Am Boden gemarkt "AE" und "9086". Gläser und Karaffe in Form umgedrehter Pyramidenstumpen, Karaffe mit eingezogenem Hals und Glasstopfen, Wandungen mit umlaufendem Rillendekor.

H. 36 cm. 140 €
Zuschlag 120 €

KatNr. 1114 Paar Stengelgläser. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

1114   Paar Stengelgläser. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Farbloses Glas, Stengel grün getönt. Rundscheibenfuß, zur Mitte schwellender Schaft mit Nodus. Schalenförmige Kuppa mit umlaufendem Weinlaub-Dekor im Mattschnitt.

H. 18,3 cm. 80 €

KatNr. 1115 Paar Stengelgläser. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

1115   Paar Stengelgläser. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Farbloses Glas, Stengel grün getönt. Rundscheibenfuß, zur Mitte schwellender Schaft. Bauchige Kuppa mit umlaufendem Blätterkranz-Dekor im Mattschnitt.

H. 18,3 cm. 80 €

KatNr. 1116 Drei Stengelgläser. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

1116   Drei Stengelgläser. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Farbloses Glas. Rundscheibenfuß, gerader Schaft. Schalenförmige Kuppa mit umlaufendem Weinlaub-Dekor im Matt- und Klarschnitt.

H. 18,1 cm. 80 €

KatNr. 1117 Weinglas. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

1117   Weinglas. Deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Farbloses Glas. Glockenförmige Kuppa mit umlaufendem Oliveschliff. 6-fach facettierter, schwellender Schaft mit eingestochener Luftblase. Rundscheibenfuß.

H. 13,4 cm. 20 €

KatNr. 1118 Kleines Kännchen. Wohl Böhmen. 1. Viertel 20. Jh.

1118   Kleines Kännchen. Wohl Böhmen. 1. Viertel 20. Jh.

Klarglas. Bauchiger Vierkantkorpus mit eingezogenem, zylindrischem Hals und Rundhenkel, mit aufgeschmolzenen, gelblichen Glasfäden umsponnen. Boden mit ausgekugeltem Abriß.

H. 11 cm. 40 €
Zuschlag 30 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ