ONLINE-KATALOG

AUKTION 15 15. März 2008
Suche mehr Suchoptionen
<<<      >>>

401   Wilhelm Höpfner "Dame aus der Tangperiode". 1960er Jahre.

Wilhelm Höpfner 1899 Magdeburg – 1968 ebenda

Farbradierung auf Japan. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "W. Höpfner" und betitelt. Verso Sammlungsstempel.
Blatt etwas angeschmutzt, minimal stockfleckig, im unteren Bereich knickspurig.

Pl. 32,5 x 17,5 cm, Bl. 46,2 x 31 cm.

Schätzpreis
70 €

402   Wilhelm Höpfner "Schauspielerin mit erh. Hand". 1960er Jahre.

Wilhelm Höpfner 1899 Magdeburg – 1968 ebenda

Farbradierung. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "W. Höpfner" und betitelt. Verso Sammlungsstempel.
Blatt unscheinbar stockfleckig, minimale Randmängel.

Pl. 31,2 x 24,6 cm, Bl. 48 x 32,5 cm.

Schätzpreis
70 €

403   Wilhelm Höpfner "Shao-Shing-Oper". 1963.

Wilhelm Höpfner 1899 Magdeburg – 1968 ebenda

Farbradierung. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "W. Höpfer", datiert und betitelt. Verso Sammlungsstempel.
Minimale Randmängel.

Pl. 31,3 x 24,5 cm, Bl. 41 x 33 cm.

Schätzpreis
50 €

404   Wilhelm Höpfner "Reisbauer bei der Arbeit". Ohne Jahr.

Wilhelm Höpfner 1899 Magdeburg – 1968 ebenda

Farbradierung. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "W. Höpfner" und betitelt. Verso Sammlungsstempel.
Blatt mit einigen Trockenfalten, wenige Stockfleckchen.

Pl. 32 x 32 cm, Bl. 44 x 38 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

405   Alfred Hrdlicka, Drei figürliche Szenen. Ohne Jahr.

Alfred Hrdlicka 1928 Wien – 2009 ebenda

Radierung in Braun. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert und bezeichnet "E.A.".
Knickspuren im Randbereich oben mittig sowie rechts.

Pl. 69 x 20 cm, Bl. 93,5 x 46 cm.

Schätzpreis
190 €
Zuschlag
160 €

406   Hans-Peter Hund, Landschaft mit Wolken". 1978.

Hans-Peter Hund 1940 Wurzen – lebt in Wurzen

Holzschnitt. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Hund" und datiert u.re., nummeriert 40/220 u.li. Verso wohl von fremder Hand in Blei betitelt und datiert.

Stk. 17,5 x 26,5 cm, Bl. 36 x 35,2 cm.

Schätzpreis
30 €
Zuschlag
20 €

407   Willy Illmer "Frau mit Lampe". 1930.

Willy Illmer 1899 Dresden – 1968 ebenda

Radierung. Außerhalb der Platte in Blei u.re. signiert und datiert "W. Illmer 30" sowie u.li. betitelt.

Pl. 23,8 x 22,2 cm, Bl. 50,3 x 37,6 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

408   Uvede Jansen "Odyssee". 1972.

Uvede Jansen 

Radierung. In Blei signiert und datiert u.re., betitelt und nummeriert 24/60 u.li. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

BA. 38 x 53 cm, Ra. 57,2 x 72,5 cm.

Schätzpreis
60 €

409   Uvede Jansen "Erinnerung". 1972.

Uvede Jansen 

Lithographie auf Bütten mit Papiermühlenzeichen. In Blei signiert und datiert u.re., betitelt und nummeriert 59/60 u.li. Hinter Glas im goldfarbenen Holzleistenrahmen. Dieser an der rechten Seite angebrochen.

St. 30 x 40 cm, Ra. 51 x 69 cm.

Schätzpreis
60 €

410   Uvede Jansen "Europa und der Stier". 1976.

Uvede Jansen 

Lithographie auf leicht gebräuntem Papier. In Blei signiert und datiert u.re., betitelt und nummeriert 37/130 u.li. Hinter Glas im goldfarbener Holzleiste gerahmt.

St. 40 x 45 cm, BA. 46,5 x 68 cm, Ra. 50,5 x 72 cm.

Schätzpreis
60 €

411   Werner Juza "Selbst mit dicker Wange". 1982.

Werner Juza 1924 Wachau

Lithographie. In Blei unterhalb der Darstellung monogrammiert "J", datiert und nummeriert 3/15.
Im Passepartout, dort betitelt, bezeichnet und datiert.
Blatt unscheinbar stockfleckig.

Darst. 18,7 x 2,5 cm, Bl. 25 x 38 cm.

Schätzpreis
60 €

412   Werner Juza "Gasthof in der Lausitz". 1989.

Werner Juza 1924 Wachau

Lithographie. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "W. Juza", datiert und nummeriert 9/25. Blatt auf Untersatzkarton im Passepartout montiert. Dort nochmals signiert, datiert, bezeichnet "Orig-Litho" und betitelt.
Blatt minimal lichtrandig.

St. 20,2 x 25,5 cm, Bl. 25 x 38 cm.

Schätzpreis
70 €

413   Doris Kahane, Sitzender Mann. Ohne Jahr.

Doris Kahane 1920 Berlin

Farbholzschnitt. auf Japan. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Doris Kahane" und nummeriert I 15/50.
Unscheinbar stockfleckig.

Stk. 57,6 x 42,7 cm, Bl. 62 x 49,1 cm.

Schätzpreis
25 €
Zuschlag
20 €

414   Anton Paul Kammerer "Krieger II". 1983.

Anton Paul Kammerer 1954 Weißenfels – 2021 Burgstädtel

Aquatintaradierung. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "A.P. Kammerer", datiert und nummeriert I 6/11.

Pl. 24,1 x 19,2 cm, Bl. 50 x 35,3 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
45 €

415   Anton Paul Kammerer "Mystische Abendlandschaft". 1984.

Anton Paul Kammerer 1954 Weißenfels – 2021 Burgstädtel

Farbradierung. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "A.P. Kammerer", datiert, betitelt und bezeichnet "Probedruck". Wasserzeichen u.re. Verso von fremder Hand bezeichnet.
Blatt minimal angeschmutzt und an den Ecken etwas knickspurig.

Pl. 34 x 44 cm, Bl. 39 x 53,2 cm.

Schätzpreis
100 €

416   Anton Paul Kammerer "Ein Besen von einem Weib, Sitting woman". 1985.

Anton Paul Kammerer 1954 Weißenfels – 2021 Burgstädtel

Lithographie in Rotbraun. In der Platte betitelt. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "A.P. Kammerer", datiert und nummeriert 10/20.

Pl. 52,4 x 39 cm.

Schätzpreis
90 €

417   Arthur Kampf "Zwanzig Radierungen zu Shakespears Werken". 1920er Jahre.

Arthur Kampf 1864 Aachen – 1950 Castrop-Rauxel

Mappe. Auf dem Vorwort signiert "A. Kampf".Alle Arbeiten in der Platte signiert "A. Kampf".
Blätter vereinzelt minimal stockfleckig und gebräunt, minimale Randmängel. Ein Blatt fehlt.

Pl. ca. 22,4 x 14 cm, 46,8 x 32,2 cm.

Schätzpreis
70 €

418   Anatoli Kaplan "Liebespaar"/"Der entlaufende Ziegenbock"/"Drei Soldaten". 1976.

Anatoli Kaplan 1902 Rahatschau – 1980 Leningrad

Radierungen. Alle drei Arbeiten unterhalb der Darstellung in kyrillischen Buchstaben signiert und betitelt. Zwei Blätter außerdem in der Platte monogrammiert "AK" und datiert.

Verschiedene Maße, Pl. ca. 16 x 24 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
280 €

419   Anatoli Kaplan, Mutter mit Kind/In der Schule/Gänsekauf. 1976.

Anatoli Kaplan 1902 Rahatschau – 1980 Leningrad

Radierungen. Alle drei Graphiken unterhalb der Darstellung in Blei in kyrillischen Buchstaben signiert und betitelt, außerdem in der Platte monogrammiert "AK" und datiert.

Verschiedene Maße, Pl. ca. 16 x 26 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
280 €

420   Petra Kasten, Ohne Titel. 1992.

Petra Kasten 1955 Dresden

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Kasten", datiert und nummeriert 97/100. U.re. Trockenstempel.

Pl. 31,7 x 40,2 cm, Bl. 48,5 x 45 cm.

Schätzpreis
30 €
Zuschlag
25 €
<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)