ONLINE-KATALOG

AUKTION 15 15. März 2008
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

262   Unbekannter Künstler nach David Cox II. "Beaumaris". 1870.


Stahlstich. In der Platte betitelt u.Mi., undeutlich bezeichnet "L. Gaubeni sc. (?)" u.re., undeutlich bezeichnet "D. Cox del." u.li., " Published by the Art-Union London, 444 West-Strand, London 1870" u.Mi. Im Passepartout hinter Glas gerahmt. Minimal lichtrandig und stockfleckig.

Pl. 22 x 31,7 cm, Ra. 43,6 x 53,2 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
10 €

263   Unbekannter Künstler "Georgine de Talleyrand-Périgord". Wohl 2. H. 19. Jh.


Bleistiftzeichnung und Aquarell. Kopie nach einem Original (1837) in Schloß Dahlen. Verso bezeichnet. Unscheinbar lichtrandig.

Bl. 34,5 x 26 cm.

Schätzpreis
60 €

264   Unbekannter Künstler, Dresden - vom Neustädter Ufer aus gesehen. 2. H. 19. Jh.


Kolorierter Stahlstich. In der Platte bezeichnet "Dresden" u.Mi.
Hinter Glas im Passepartout in schmaler goldfarbener Holzleiste gerahmt.

BA. 12 x 16,5 cm, Ra. 27 x 30 cm.

Schätzpreis
50 €
Zuschlag
40 €

265   Otto Speckter, Kirchenruine. Um 1860.

Otto Speckter 1807 Hamburg – 1871 ebenda

Lithographie. Minimale Randmängel.

23,2 x 29,5 cm.

Schätzpreis
10 €
Zuschlag
10 €

266   Unbekannter Künstler "Karikatur: Beim Zahnarzt". 19./ 20. Jh.


Federzeichnung in Tusche und Aquarell. Auf Pappe montiert. Im Passepartout. Papier leicht gebräunt, stockfleckig und angeschmutzt, vereinzelte Knickspuren. Unregelmäßige Blattränder.

Bl. 17,5 x 21 cm.

Schätzpreis
40 €
Zuschlag
60 €

267   Unbekannter Künstler "Karikatur: Der Handkuss". 19./ 20. Jh.


Federzeichnung in Tusche über Bleistift. Im Passepartout. Blatt leicht gebräunt, gering stockfleckig und angeschmutzt. Vereinzelt Knickspuren und Trockenfalten.

Bl. 17 x 21,5 cm.

Schätzpreis
40 €

268   Verschiedene Künstler 33 Lithographien aus "Saxonia". 1. H. 19. Jh.


Lithographien, ein Blatt koloriert. Unterhalb der Darstellungen betitelt und nummeriert.
Blätter stark stockfleckig, mit unscheinbaren Randmängeln.

Unterschiedliche Maße, Pl. ca. 13 x 18 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

269   Verschiedene Künstler, 16 Ansichten von Sachsen und Thüringen. Um 1860.


Stahlstiche. Unterhalb der Darstellung signiert, betitelt und bezeichnet.
Blätter teilweise leicht stockfleckig und angeschmutzt, partiell Randmängel. Zwei Blätter im Passepartout.

Unterschiedliche Maße, Pl. ca. 10,8 x 16,4 cm.

Schätzpreis
90 €

270   Verschiedene Künstler, Konvolut von 16 Graphiken. 19. Jh.


Kupferstiche u.a. von Karcher und Chodowiecki. Größtenteils in der Platte signiert.
Blätter teilweise stärker angeschutzt und stockfleckig sowie mit Randmängeln.

Versch. Maße, max. 32 x 28 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
150 €

271   Verschiedene Künstler, Sechs Ansichten Sächsische Schweiz/ Blick auf Leipzig. 19. Jh.


Kolorierte Stahlstiche, ein Stich unkoloriert (Leipzig). In der Platte unterhalb der Darstellung teilweise signiert, betitelt und bezeichnet u.li. "Aus d. Kunstanst. d. Bibliogr. Instit. in Hildbh." sowie nummeriert o.re. Teilweise Im Passepartout.
Blätter teilweise stockfleckig und lichtrandig.

Unterschiedliche Maße, Bl. ca.18 x 25,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

272   Verschiedene Künstler, Konvolut von fünf Graphiken unterschiedlichen Sujets. 19. Jh.


1 Lithographie, 1 aquarellierte Federzeichnung, 2 Stahlstiche, 1 Radierung von G. Engelmann, F. Randel, H. Bürkner und einem unbekannten Künstler. Teilweise signiert und bezeichnet.
Blätter stockfleckig, knickspurig, teilweise mit Randmängeln.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)