home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 15 15. März 2008
  Auktion 15
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 020


Gemälde 20.-21. Jh.

025 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 109


Grafik vor 1800 - Farbteil

120 - 128


Grafik vor 1900 - Farbteil

129 - 144


Grafik vor 1800

150 - 160

161 - 182


Mappenwerke / Bücher

183 - 183


Grafik vor 1900

190 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 272


Grafik 20.-21. Jh.

280 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 697


Fotografie

700 - 720

721 - 729


Grafik 20. Jh. - Farbteil

740 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 924


Skulpturen

930 - 941


Porzellan / Irdengut

942 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1048


Schmuck

1050 - 1055


Silber

1056 - 1061


Zinn / Unedle Metalle

1062 - 1076


Glas bis 1900

1080 - 1102


Glas Jugendstil / Art Déco

1103 - 1118


Glas ab 1930

1119 - 1123


Asiatika

1130 - 1141


Mobiliar / Einrichtung

1150 - 1160


Lampen

1161 - 1167


Teppiche

1170 - 1183


Miscellaneen

1185 - 1192


Uhren

1193 - 1204




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 700 Stanko Abadzic

700   Stanko Abadzic "Das vergessene Fahrrad". 1990er Jahre.

Stanko Abadzic 1952 Kroatien

Silbergelatineabzug. Verso in Blei signiert und betitelt, mit dem Künstlerstempel versehen.

29 x 39,5 cm. 220 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 701 Kurt Bringmann, Hagebutten. Um 1930.

701   Kurt Bringmann, Hagebutten. Um 1930.

Kurt Bringmann 1898 – 1954

Silbergelatineabzug, auf Karton montiert. Monogrammiert "KB" u.li., verso signiert "K. Bringmann, Stendal".

17 x 11,8 cm. 60 €
Zuschlag 30 €

KatNr. 702 Friedrich Christian Ferdinand Brockmann, Portrait Friedrich August Kummer. 1850er/ 1860er Jahre.

702   Friedrich Christian Ferdinand Brockmann, Portrait Friedrich August Kummer. 1850er/ 1860er Jahre.

Friedrich Christian Ferdinand Brockmann 1809 Güstrow – 1886

Albuminabzug. Fotografie mit abgerundeten Ecken, auf Untersatzkarton montiert. Karton mit Prägestempel "Photograph Anstalt von P. & O. Brockmann in Dresden" und ausführlicher Bezeichnung mit Feder.
Retuschierte Fehlstellen in der Fotografie. Untersatzkarton leicht stockfleckig und lichtrandig, Randmängel.

Darst. 29 x 23 cm, Bl. 48 x 35,5 cm. 190 €

KatNr. 703 R. Dohmen, Blick in einen Maschinenraum. 1873.

703   R. Dohmen, Blick in einen Maschinenraum. 1873.

R. Dohmen  19. Jh.

Albuminabzug, auf Untersatzkarton montiert. U.re. Prägestempel. Verso Datierung.
Minimal stockfleckig.

22,5 x 16,3 cm. 90 €

KatNr. 704 Hein Gorny

704   Hein Gorny "Degas gefälschte Unterschrift". 1930er Jahre.

Hein Gorny 1904 Witten – 1967 Hannover

Silbergelatineabzug. Verso Atelierstempel und in Blei bezeichnet und nummeriert 24.
Fotografie stärker knickspurig, o.re. ein kleiner Einriß.
Provenienz: Nachlaß Prof. Wihelm Siegfried Kurt Debschitz.

15 x 21,5 cm. 120 €
Zuschlag 60 €

KatNr. 705 Hein Gorny, Berlin nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg (Blick auf eine Skulpturengruppe). Nach 1945.

705   Hein Gorny, Berlin nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg (Blick auf eine Skulpturengruppe). Nach 1945.

Hein Gorny 1904 Witten – 1967 Hannover

Silbergelatineabzug. Verso Atelierstempel und nummeriert 29.
Minimal knick- und kratzspurig.
Provenienz: Nachlaß Prof. Wilhelm Siegfried Kurt Debschitz.

10,5 x 8 cm. 120 €

KatNr. 706 Hein Gorny (zugeschr.), Berlin nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg (ehem. Geschäftshaus Michels & Cie, Kaisereck). Nach 1945.

706   Hein Gorny (zugeschr.), Berlin nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg (ehem. Geschäftshaus Michels & Cie, Kaisereck). Nach 1945.

Hein Gorny 1904 Witten – 1967 Hannover

Silbergelatineabzug. Verso nummeriert 106.
Etwas kratz- und knickspurig.
Provenienz: Nachlaß Prof. Wilhelm Siegfried Kurt Debschitz.

10,6 x 8 cm. 120 €

KatNr. 707 Hein Gorny (zugeschr.), Berlin, Nachtaufnahme. Nach 1945.

707   Hein Gorny (zugeschr.), Berlin, Nachtaufnahme. Nach 1945.

Hein Gorny 1904 Witten – 1967 Hannover

Silbergelatineabzug. Verso nummeriert 114.
Ein größerer Knick in der unteren Bildhälfte. Oberer Bereich etwas fingerspurig.
Provenienz: Nachlaß Prof. Wilhelm Siegfried Kurt Debschitz.

11,5 x 8,5 cm. 120 €

KatNr. 708 Hein Gorny (zugeschr.), Berlin nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg (Blick aus einer Kirchenruine). Nach 1945.

708   Hein Gorny (zugeschr.), Berlin nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg (Blick aus einer Kirchenruine). Nach 1945.

Hein Gorny 1904 Witten – 1967 Hannover

Silbergelatineabzug. Verso nummeriert 347.
Minimal knickspurig, schwaecrote Farbspur in der rechten Bildhälfte.
Provenienz: Nachlaß Prof. Wilhelm Siegfried Kurt Debschitz.

11,7 x 9,2 cm. 120 €

KatNr. 709 Hein Gorny (zugeschr.), Berlin nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg (Junger Mann, ein Fahrrad tragend). Nach 1945.

709   Hein Gorny (zugeschr.), Berlin nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg (Junger Mann, ein Fahrrad tragend). Nach 1945.

Hein Gorny 1904 Witten – 1967 Hannover

Silbergelatineabzug. Verso nummeriert 394.
Provenienz: Nachlaß Prof. Wilhelm Siegfried Kurt Debschitz.

11 x 6,2 cm. 240 €

KatNr. 710 Louis Held, Franz Liszt in seinem Arbeitszimmer. 1884.

710   Louis Held, Franz Liszt in seinem Arbeitszimmer. 1884.

Louis Held 1851 ? – 1927 ?

Albuminabzug, getönt, auf Originalkarton. Dieser mit Studiostempel und Adresse des Künstlers versehen. Kabinettformat. Verso Datierung.

10,2 x 15,2 cm. 150 €
Zuschlag 220 €

KatNr. 711 Hermann Krone

711   Hermann Krone "Basteiaustritt". Um 1857.

Hermann Krone 1827 Breslau – 1916 Laubegast bei Dresden

Albuminabzug auf Originalkarton. Kabinettformat. Am rechten Rand typographisch geprägt "Photographie und Verlag von Hermann Krone Dresden. Mit gesetzl. Schutze geg. Nachbildg., Cabinet-Album, Dresden und die Sächsische Schweiz" und mit Feder in Rot bezeichnet "Basteiaustritt". Im Abzug u.re. nummeriert.
Minimal an zwei Ecken bestoßen.

Vgl. Schmidt, I. (Hrsg.): Hermann Krone, Erste photographische Landschaftstour Sächsische Schweiz. Dresden, 1997. S. 175 mit Abb.

10 x 14,6 cm (Abzug). 360 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 712 Hermann Krone

712   Hermann Krone "Blick auf Königstein und die neue Bahnlinie". 1860.

Hermann Krone 1827 Breslau – 1916 Laubegast bei Dresden

Albuminabzug auf Originalkarton. Visitenkartenformat. Am linken Rand typographisch geprägt "Sächsische Schweiz, Photographie u. Verlag v. Hermann Krone, Dresden." Mit Feder in Rot bezeichnet "Königstein".

6,2 x 7,8 cm (Abzug). 360 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 713 Michael Lange, Garnrolle (O.T). Ohne Jahr.

713   Michael Lange, Garnrolle (O.T). Ohne Jahr.

Michael Lange 1929 Zittau

Farbfotografie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "M. Lange", bezeichnet O.T. EA.

Darst. 25 x 31,1 cm, Bl. 40 x 50,4 cm. 140 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 714 Friedrich Meiche, DKW Notstromaggregat. 1939.

714   Friedrich Meiche, DKW Notstromaggregat. 1939.

Friedrich Meiche  20. Jh.

Silbergelatineabzug auf Untersatzkarton montiert, mit Tusche überarbeitet. Auf dem Untersatzkarton signiert "Fot. Meiche".

17,5 x 12,4 cm. 120 €

KatNr. 715 H. Opitz, Neujahrsglückwunsch, Tor zur Zukunft. 1988.

715   H. Opitz, Neujahrsglückwunsch, Tor zur Zukunft. 1988.

H. Opitz 

Fotografie. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "H. Opitz" u.re. und bezeichnet "pf 1988".

10,3 x 11,8 cm. 20 €

KatNr. 716 Nicola Perscheid, Portrait Prof. Max Klinger. Um 1910.

716   Nicola Perscheid, Portrait Prof. Max Klinger. Um 1910.

Nicola Perscheid 1864 Moselweis – 1930 Berlin

Silbergelatineabzug auf Fotokarton. Unterhalb der Darstellung Studio- und Künstlerstempel.

14 x 9 cm. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 717 Max Pietschmann, Konvolut von 57 Fotografien verschiedener Werke und biografischer Szenen. 1. H. 20. Jh.
KatNr. 717 Max Pietschmann, Konvolut von 57 Fotografien verschiedener Werke und biografischer Szenen. 1. H. 20. Jh.
KatNr. 717 Max Pietschmann, Konvolut von 57 Fotografien verschiedener Werke und biografischer Szenen. 1. H. 20. Jh.

717   Max Pietschmann, Konvolut von 57 Fotografien verschiedener Werke und biografischer Szenen. 1. H. 20. Jh.

Max Pietschmann 1865 Dresden – 1952 ebenda

Verschiedene Techniken. Teilweise verso bezeichnet und mit Stempel des Künstlers versehen.
Teilweise Ecken bestoßen, fleckig, knickspurig und mit kleinen Einrissen in den Randbreichen.

Verschiedene Maße, max. 13 x 19,3 cm. 150 €
Zuschlag 280 €

KatNr. 718 Ursula Richter

718   Ursula Richter "Portrait eines Kleinkindes". 1920er Jahre.

Ursula Richter 1886 Radebeul – 1946 Greifswald

Silbergelatineabzug, auf Untersatzkarton montiert. Stempel der Fotografin u.re. Gegilbt.

11 x 7,2 cm, Bl. 21,7 x 17 cm. 30 €

KatNr. 719 Ursula Richter
KatNr. 719 Ursula Richter
KatNr. 719 Ursula Richter

719   Ursula Richter "Pferdebrunnen, Dresden Neustadt"/ "Zierbrunnen am Rathaus"/ "Crispie-Denkmal, Löbtau" (Zwei Ansichten). 1920er Jahre.

Ursula Richter 1886 Radebeul – 1946 Greifswald

Silbergelatineabzüge. Verso in Blei bezeichnet sowie Stempel der Fotografin.
Ecken minimal bestoßen.

Verschiedene Maße, ca. 13,2 x 9,5 cm. 30 €
Zuschlag 25 €

KatNr. 720 Ursula Richter, Fünf Aufnahmen der Dresdner Semperoper. 1920er Jahre.
KatNr. 720 Ursula Richter, Fünf Aufnahmen der Dresdner Semperoper. 1920er Jahre.
KatNr. 720 Ursula Richter, Fünf Aufnahmen der Dresdner Semperoper. 1920er Jahre.



720   Ursula Richter, Fünf Aufnahmen der Dresdner Semperoper. 1920er Jahre.

Ursula Richter 1886 Radebeul – 1946 Greifswald

Silbergelatineabzüge. Verso in Blei bezeichnet sowie Stempel der Fotografin.
Teilweise bestoßene Ecken, knickspurig.

Verschiedene Maße, ca. 11,2 x 16,5 cm. 35 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ