home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 15 15. März 2008
  Auktion 15
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 020


Gemälde 20.-21. Jh.

025 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 109


Grafik vor 1800 - Farbteil

120 - 128


Grafik vor 1900 - Farbteil

129 - 144


Grafik vor 1800

150 - 160

161 - 182


Mappenwerke / Bücher

183 - 183


Grafik vor 1900

190 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 272


Grafik 20.-21. Jh.

280 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 697


Fotografie

700 - 720

721 - 729


Grafik 20. Jh. - Farbteil

740 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 924


Skulpturen

930 - 941


Porzellan / Irdengut

942 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1048


Schmuck

1050 - 1055


Silber

1056 - 1061


Zinn / Unedle Metalle

1062 - 1076


Glas bis 1900

1080 - 1102


Glas Jugendstil / Art Déco

1103 - 1118


Glas ab 1930

1119 - 1123


Asiatika

1130 - 1141


Mobiliar / Einrichtung

1150 - 1160


Lampen

1161 - 1167


Teppiche

1170 - 1183


Miscellaneen

1185 - 1192


Uhren

1193 - 1204




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 341 Johannes Heinrich Fischer, Konvolut von fünf Landschaften. 1930er/ 1940er Jahre.
KatNr. 341 Johannes Heinrich Fischer, Konvolut von fünf Landschaften. 1930er/ 1940er Jahre.
KatNr. 341 Johannes Heinrich Fischer, Konvolut von fünf Landschaften. 1930er/ 1940er Jahre.



341   Johannes Heinrich Fischer, Konvolut von fünf Landschaften. 1930er/ 1940er Jahre.

Johannes Heinrich Fischer 1904 Dresden – 1993 ebenda

Drei Radierungen und zwei Lithografien, vier in Blei signiert und datiert.
Alle Grafiken minimal stockfleckig.

Verschiedene Maße. 60 €
Zuschlag 30 €

KatNr. 342 Johannes Heinrich Fischer, Weiden im Winter. Ohne Jahr.

342   Johannes Heinrich Fischer, Weiden im Winter. Ohne Jahr.

Johannes Heinrich Fischer 1904 Dresden – 1993 ebenda

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei u.re. signiert "Johannes Heinrich Fischer". Verso bezeichnet.
Blatt im Passepartout, leicht angeschmutzt.

Pl. 14,2 x 18,9 cm, Bl. 23,8 x 35,4 cm. 40 €

KatNr. 343 Otto Fischer, Dresden, Schloßgasse. Um 1909.

343   Otto Fischer, Dresden, Schloßgasse. Um 1909.

Otto Fischer 1870 Leipzig – 1947 Dresden

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Otto Fischer". Verso bezeichnet.

Pl. 12,3 x 8,8 cm, Bl. 16,5 x 11,4 cm. 30 €

KatNr. 344 Otto Fischer, Waldlichtung mit Gebirgsblick. 1920er Jahre.

344   Otto Fischer, Waldlichtung mit Gebirgsblick. 1920er Jahre.

Otto Fischer 1870 Leipzig – 1947 Dresden

Lithographie. Unterhalb der Darstellung signiert "Otto Fischer".
Blatt unscheinbar stockfleckig.

St. 31 x 38 cm, Bl. 45,5 x 58,5 cm. 40 €

KatNr. 345 Alfred Frank

345   Alfred Frank "Rügen". Um 1920.

Wiederhold Frank 1884 – 1945

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "A. Frank" und betitelt.
Blatt etwas stockfleckig, mit 2 kleineren Wasserflecken im Randbereich. Auf Untersatzkarton montiert.

Pl. 32,5 x 24 cm, Bl. 39,8 x 29,5 cm. 60 €
Zuschlag 50 €

KatNr. 346 Friederich Willhelm Fretwurst

346   Friederich Willhelm Fretwurst "Küste im Winter". 1977.

Friedrich Willhelm Fretwurst 1936 Althagen

Farblithographie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "F.W. Fretwurst", datiert, betitelt und nummeriert 150/117. Blatt minimal lichtrandig.

St. 29,5 x 36,6 cm, Bl. 36 x 49 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 40 €

KatNr. 347 Georg Fritz (?), Flusslandschaft. Wohl um 1930.

347   Georg Fritz (?), Flusslandschaft. Wohl um 1930.

Georg Fritz 1884 Dresden – 1967 Mitterfels/ Niederbayern

Aquatintaradierung. Unterhalb der Darstellung undeutlich signiert.
Blatt leicht gebräunt, minimal stockfleckig.
Hinter Glas in profilierter Holzleiste gerahmt.

Pl. 21,2 x 18 cm. Ra. 27,5 x 23,6 cm. 10 €
Zuschlag 10 €

KatNr. 348 Georg Gelbke, Exlibris Hugo Erfurth. 1920er Jahre.

348   Georg Gelbke, Exlibris Hugo Erfurth. 1920er Jahre.

Georg Gelbke 1882 Rochlitz – 1947 Dresden

Radierung. In der Platte monogrammiert "G".
Blatt minimal gegilbt.

Pl. 7,6 x 5,7 cm, Bl. 13,6 x 9 cm. 60 €
Zuschlag 50 €

KatNr. 349 Hubertus Giebe

349   Hubertus Giebe "Liegender Akt". 1978.

Hubertus Giebe 1953 Dohna

Aquatintaradierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Giebe", datiert, betitelt und nummeriert 6/8.
Blatt im Randbereich minimal angeschmutzt.

Pl. 15,5 x 23,5 cm, Bl. 47,7 x 35,7 cm. 40 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 70 €

KatNr. 350 Ludwig Godenschweg, Am Webstuhl. Um 1920.

350   Ludwig Godenschweg, Am Webstuhl. Um 1920.

Ludwig Godenschweg 1889 Berlin – 1947 Dresden-Pappritz

Radierung auf Japan. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Ludwig Godenschweg".
Blatt stockfleckig und knickspurig. Verso Reste alter Montierung.

Pl. 21,7 x 26,7 cm, Bl. 32,2 x 43,5 cm. 140 €
Zuschlag 120 €

KatNr. 351 Eberhard Göschel, Plakat

351   Eberhard Göschel, Plakat "Dresdner Graphikmarkt". 1987.

Eberhard Göschel 1943 Bubenreuth – lebt in Dresden

Zinkographie auf Bütten. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Göschel" u.re.

Pl. 64,5 x 49,5 cm, Bl. 78,5 x 52,5 cm. 25 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 20 €

KatNr. 352 Wasja Götze

352   Wasja Götze "Martialische Naturen". 1984.

Wasja Götze 1941 Altmügeln – lebt in Halle

Farbholzschnitt. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Wasja Götze", datiert, betitelt und nummeriert 4/10.
Blatt unscheinbar stockfleckig und knickspurig.

Stk. 20 x 25,5 cm, Bl. 37,8 x 47,5 cm. 80 €

KatNr. 353 Peter Graf, Ausstellungsplakat Galerie Comenius Dresden. 1988.

353   Peter Graf, Ausstellungsplakat Galerie Comenius Dresden. 1988.

Peter Graf 1937 in Crimmitschau – lebt in Radebeul

Lithographie in 3 Farben. Innerhalb der Darstellung mit Kugelschreiber signiert "Graf" u.re.

St. 59 x 48 cm, Bl. 72 x 59 cm. 25 €
Zuschlag 20 €

KatNr. 354 Paul Groß

354   Paul Groß "Harz". Um 1910.

Paul Groß 1873 Dresden – letzte Erw. 1914 ebenda

Lithographie auf China, auf Kupferdruckpapier aufgewalzt. In Blei signiert "Paul Groß" und betitelt.
Grafik etwas stockfleckig.

St. 43 x 32 cm, 58 x 45,6 cm. 20 €

KatNr. 355 Hans Richard Heinmann, Bergsee. 1920.

355   Hans Richard Heinmann, Bergsee. 1920.

Hans Richard Heinmann 1875 Gardelegen – 1947 Altenberg

Pastell und Bleistift auf bräunlichem Papier. In der Darstellung u.re. monogrammiert "H.R.H." und datiert.
Blatt auf Untersatzkarton montiert.

27 x 33,4 cm. 110 €
Zuschlag 90 €

KatNr. 356 Bernd Hahn, Komposition mit rotem Halbkreis. 1996.

356   Bernd Hahn, Komposition mit rotem Halbkreis. 1996.

Bernd Hahn 1954 Neustadt/Sachsen – 2011 Burgstädtel (bei Dresden)

Radierung und Farbsiebdruck. Unterhalb der Platte in Blei signiert "B. Hahn", datiert und nummeriert 10/12.

Pl. 26 x 24,8 cm, Bl. 40,5 x 54,5 cm. 110 €

KatNr. 357 Robert Hahn, Alte Frau mit Kopftuch. 1923.

357   Robert Hahn, Alte Frau mit Kopftuch. 1923.

Robert Hahn 1883 Naumburg – 1940 Dresden

Radierung. Außerhalb der Platte u.re. in Blei signiert und datiert "Robert Hahn Dr. 1923".
Im Passepartout, leicht gegilbt.

Pl. 20,3 x 14 cm. 40 €
Zuschlag 30 €

KatNr. 358 Eugen Hamm, Junge Frau mit Haube. Ohne Jahr.

358   Eugen Hamm, Junge Frau mit Haube. Ohne Jahr.

Eugen Hamm 1885 Apolda – 1930 Berlin-Schöneberg

Lithographie. In Blei unleserlich signiert. Verso bezeichnet.
Blatt unscheinbar stockfleckig.

St. 37,5 x 31,5 cm, Bl. 45 x 37,6 cm. 140 €

KatNr. 359 Alfred Hanf, Paar. Um 1922.

359   Alfred Hanf, Paar. Um 1922.

Alfred Hanf 1890 Erfurt – 1974 ebenda

Kreidelithographie. Aus der Mappe "Die Sfärengeliebte". Verso Nachlass-Stempel.
Leichte Randmängel.

St. 41 x 32,5 cm, Bl. 60 x 45 cm. 60 €
Zuschlag 50 €

KatNr. 360 Alfred Hanf, Cellospieler. Um 1922.

360   Alfred Hanf, Cellospieler. Um 1922.

Alfred Hanf 1890 Erfurt – 1974 ebenda

Kreidelithographie. Im Stein ligiert monogrammiert "AH" u.re. Aus der Mappe "Die Sfärengeliebte". Verso Nachlass-Stempel.
Randmängel.

St. 41,5 x 31,8 cm, Bl. 60 x 45 cm. 60 €
Zuschlag 50 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ