home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 15 15. März 2008
  Auktion 15
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 020


Gemälde 20.-21. Jh.

025 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 109


Grafik vor 1800 - Farbteil

120 - 128


Grafik vor 1900 - Farbteil

129 - 144


Grafik vor 1800

150 - 160

161 - 182


Mappenwerke / Bücher

183 - 183


Grafik vor 1900

190 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 272


Grafik 20.-21. Jh.

280 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 697


Fotografie

700 - 720

721 - 729


Grafik 20. Jh. - Farbteil

740 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 924


Skulpturen

930 - 941


Porzellan / Irdengut

942 - 960

961 - 980

981 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1040

1041 - 1048


Schmuck

1050 - 1055


Silber

1056 - 1061


Zinn / Unedle Metalle

1062 - 1076


Glas bis 1900

1080 - 1102


Glas Jugendstil / Art Déco

1103 - 1118


Glas ab 1930

1119 - 1123


Asiatika

1130 - 1141


Mobiliar / Einrichtung

1150 - 1160


Lampen

1161 - 1167


Teppiche

1170 - 1183


Miscellaneen

1185 - 1192


Uhren

1193 - 1204




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 561 Martin Erich Philipp (MEPH), 5 Probedrucke eines Selbstportrait. Ohne Jahr.

561   Martin Erich Philipp (MEPH), 5 Probedrucke eines Selbstportrait. Ohne Jahr.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Radierungen. Blätter teilweise angeschmutzt und etwas knickspurig.

Verschieden Maße, Pl. ca.29 x 24 cm. 25 €
Zuschlag 30 €

KatNr. 562 Max Pietschmann, Kircheninterieur/Damenportrait. Um 1900.
KatNr. 562 Max Pietschmann, Kircheninterieur/Damenportrait. Um 1900.

562   Max Pietschmann, Kircheninterieur/Damenportrait. Um 1900.

Max Pietschmann 1865 Dresden – 1952 ebenda

Radierungen in Braun. Beide Grafiken in der Platte signiert "M. Pietschmann". Das Damenportrait datiert und bezeichnet "Druck von O. Felsing, Berlin".
Blätter leicht stockfleckig.

Verschiedene Maße, Pl. max. 27,3 x 23,2 cm. 30 €
Zuschlag 40 €

KatNr. 563 Max Pietschmann

563   Max Pietschmann "Meeresbrandung". 1916.

Max Pietschmann 1865 Dresden – 1952 ebenda

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "M. Pietschmann, Blindstempel des Sächsischen Kunstvereins, darunter datiert. Unscheinbare Randmängel.

Pl. 21,6 x 31,6 cm, Bl. 28,2 x 38 cm. 60 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 564 Prenner (?)

564   Prenner (?) "etwas noch nie dagewesenes". 1997.

Anton Joseph von Prenner 1683 Wallerstein – mgl. 1761 Wien

Farblithographie. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Prenner", datiert und nummeriert 3/15, typographisch betitelt u.li.

St. 38,7 x 31,4 cm, Bl. 69,5 x 50 cm. 90 €

KatNr. 565 Egon Pukall, Akt in der Muschel. 1970er Jahre.

565   Egon Pukall, Akt in der Muschel. 1970er Jahre.

Egon Pukall 1934 Rosenberg/Ostpreussen – 1989 Dresden

Holzschnitt. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Egon Pukall". Verso bezeichnet "Akt".

Stk. 16,6 x 11,7 cm. Bl. 25 x 18,6 cm. 20 €
Zuschlag 15 €

KatNr. 566 Otto Quante

566   Otto Quante "Im Englischen Garten". 1920er Jahre.

Otto Quante 1875 Minden – 1947 München

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Otto Quante", betitelt u.li. und nummeriert 106/120.
Blatt minimal stockfleckig.

18,5 x 27 cm, Bl. 33,4 x 40 cm. 80 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 567 Nuria Quevedo

567   Nuria Quevedo "Berliner Blick". 1987.

Nuria Quevedo Teixidó 1938 Barcelona – lebt in Berlin

Aquatintaradierung auf Bütten. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "N.Quevedo" und datiert u.re., nummeriert 56/100 u.li. Aus der Folge: Kopf Hand.
Blatt minimal knickspurig.

Pl. 20 x 20,2 cm, Bl. 48 x 34 cm. 40 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 45 €

KatNr. 568 Thomas Ranft

568   Thomas Ranft "Die Nacht der tausend Träume (für J. B.)". 1986.

Thomas Ranft 1945 Königsee (Thüringen) – lebt in Amtsberg (Sachsen)

Radierung. In der Platte u.li. monogrammiert "R.", signiert "Ranft" und datiert. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Ranft" und betitelt. U.re. nummeriert 3/15, Trockenstempel.

Pl. 14,8 x 18,4 cm, Bl. 44,6 x 36,4 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 569 Thomas Ranft

569   Thomas Ranft "Spüren". 1980er Jahre.

Thomas Ranft 1945 Königsee (Thüringen) – lebt in Amtsberg (Sachsen)

Farbradierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Ranft", betitelt und u.re. nummeriert 3/15, sowie Prägestempel.

Pl. 19,8 x 15 cm, Bl. 53,4 x 39,5 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 50 €

KatNr. 570 Walter Richard Rehn (zugeschr.)

570   Walter Richard Rehn (zugeschr.) "Leben der Propheten 2 - Muttergefühl. 2. Aufzug" 1. H. 20. Jh.

Richard Walter Rehn 1884 Dresden – 1951 ?

Radierung auf Bütten. In Blei signiert "Rehn" u.re., undeutlich betitelt u.li. und u.Mi. Im Passepartout.

Pl. 24,5 x 19,8 cm, Bl. 30 x 24,7 cm. 40 €

KatNr. 571 Walther B. Reinhold, Picknick im Wald. Ohne Jahr.

571   Walther B. Reinhold, Picknick im Wald. Ohne Jahr.

Walther B. Reinhold 

Radierung. Außerhalb der Platte in Blei signiert u.re. "Walter B. Reinhold" und nummeriert u.li. "38/100".
Hinter Glas in einfacher schwarzer Holzleiste gerahmt.

Pl. 20,5 x 19,5 cm, Ra. 29,5 x 27 cm. 10 €
Zuschlag 10 €

KatNr. 572 Lothar Rentsch

572   Lothar Rentsch "Ausblick". 1987.

Lothar Rentsch 

Linolschnitt. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Rentsch" und datiert u.re., bezeichnet "Handabzug" und betitelt u.li. Verso bezeichnet "Ein gutes Jahr 1987 wünschen Lothar Rentsch u. Fam.".

8,7 x 11 cm. 20 €

KatNr. 573 Etha Richter, Zeichnendes Mädchen. 1963.

573   Etha Richter, Zeichnendes Mädchen. 1963.

Etha Richter 1883 Dresden – 1977 ebenda

Lithographie. In Blei u.re. signiert "Etha Richter" und datiert.
Blatt minimal stockfleckig.

St. 42,5 x 30,2 cm. 30 €
Zuschlag 25 €

KatNr. 574 Gerenot Richter

574   Gerenot Richter "Das Meerwunder". 1977.

Gerenot Richter 1926 Dresden – 1991 Berlin

Radierung. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Gerenot Richter", datiert, betitelt und nummeriert III/63/75. Verso Sammlungsstempel.

Pl. 12,5 x 17,2 cm, Bl. 24,9 x 37 cm. 40 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 575 Gerenot Richter

575   Gerenot Richter "Artem non odit nisi ignarus". 1986.

Gerenot Richter 1926 Dresden – 1991 Berlin

Aquatintaradierung. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Gerenot Richter" und datiert u.re., betitelt und nummeriert V/X u.li. Aus der Mappe: "100 ausgewählte Grafiken".

Pl. 15,8 x 20,8 cm, Bl. 28,5 x 40 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 576 Hans Theo Richter

576   Hans Theo Richter "Straße mit Windmühle bei Westerland auf Sylt". 1923.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Kaltnadelradierung. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "H.T. Richter".
WVZ Schmidt 24.

Pl. 8,5 x 16,5 cm, Bl. 31,8 x 43,9 cm. 220 €
Zuschlag 180 €

KatNr. 577 Hans Theo Richter

577   Hans Theo Richter "Drei Telegrafenmasten und Marschhaus". 1924.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Kaltnadelradierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "H. T. Richter" und datiert. Verso undeutlich bezeichnet. Rechter Blattrand unscheinbar knickspurig.
WVZ Schmidt 21.

Pl. 8,4 x 11,7 cm, Bl. 31,7 x 44 cm. 220 €
Zuschlag 180 €

KatNr. 578 Hans Theo Richter

578   Hans Theo Richter "Schützende Hände". 1968.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithographie (Feder, Pinsel, Kreide). Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Richter". Verso betitelt.
Blatt minimal lichtrandig.
WVZ Schmidt 614.

St. 35,4 x 16,6 cm. 240 €
Zuschlag 210 €

KatNr. 579 Hans Theo Richter, Mutter und mit den Händen spielendes Kind. Um 1960.

579   Hans Theo Richter, Mutter und mit den Händen spielendes Kind. Um 1960.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Federzeichnung in Tusche und schwarze Kreide auf gelbem Umdruckpapier. Verso mit dem Nachlaßstempel versehen. Im Passepartout.
Kleine Reißzwecklöchlein in den Ecken.

40,1 x 28,3 cm. 850 €
Zuschlag 700 €

KatNr. 580 Klaus Richter, Südländischer Marktplatz. 1926.

580   Klaus Richter, Südländischer Marktplatz. 1926.

Klaus Richter 1887 Berlin – 1948 ebenda

Radierung. Außerhalb der Platte u.re. in Blei signiert "Klaus Richter" und u.li. nummeriert. In der Platte o.li. signiert und datiert "Klaus Richter 1926.".
Blatt schräg beschnitten, leicht knick- und fingerspurig.

Pl. 16 x 23,8 cm, Bl. 21,6 x 34,5 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ