home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 08 17. Juni 2006
  ZURÜCK ZUR AUKTION 08

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

323 Datensätze

Adam, Siegfried

Adami, Valerio

Adamovich, Mikhail Mikhailovich

Adler, Leonore

Ahnert, Elisabeth

Albers, Josef

Altheim, Wilhelm

Amann, Fritz

Antes, Horst

Arldt, Carl Wilhelm

Arndts, Otto

Asti, Sergio

Audran II, Benoit

Baj, Enrico

Balcar, Jiri

Barbier, Jean

Barnas, Carl

Bartolozzi, Francesco

Baselitz, Georg

Battenberg, Ugi

Baudnik, Aemilian

Bayros, Franz von

Behrend, Edmund

Behrens, Günther

Beier, Wolfgang

Benning, Kurt

Berndt, ?

Beutner, Johannes

Biedermann, Wolfgang E.

Birnstengel, Richard

Böckstiegel, Peter August

Bodenehr d.Ä., Gabriel

Bollhagen, Hedwig

Böllinger,

Böttger, Klaus

Breuer, Leo

Bruck, Albrecht

Bruni, Bruno

Buchwald-Zinnwald, Erich

Bundtzen, Friedrich

Burger, Rainer

Bürkner, Hugo

Busch, Ernst

Cassel, Pol

Cenedese, Gino

Cerný, Charles

Clark, I.

Clarke, Graham

Claus, Carlfriedrich

Claus, Wilhelm

Coignard, James

Conz, Walter

Cox, Gastin

Dahmen, Karl Fred

Darnstedt, Johann Adolph

Degenhardt, Gertrude

Dittrich, Simon

Dittweiler, Ludwig

Dix, Otto

Dreher, Richard

Dress, Andreas

Dürer, Albrecht

During, Frida von

Eberle, Rudolf

Eckmann, Otto

Ehrler, Fritz

Eisch, Erwin

Eisel, Fritz

Erler, Georg

Erni, Hans

Erró (G. Gudmundsson),

Exner, Rudolf

Fabre, H.

Fazzino, Charles

Felixmüller, Conrad

Ferro, Vittorio

Fidus,

Fiedler, Bernard

Fischer-Geising, Heribert

Fischer-Oels, Helma

Fleischmann, Julius

Francken, Ruth

French, William

Friederici, Walter

Gäfgen, Wolfgang

Galle, Oswald

Gaul, August

Gebhardt, Rudolf

Geissler, Paul

Gelbke, Georg

Gelder, Eugène van

Germar, Hedwig von

Gessner, Oscar

Godenschweg, Ludwig

Gorbatov (Gorbatoff), Konstantin Ivanovich

Gorella, Arved D.

Greve-Lindau, Georg

Grimm, Willem

Guang Juing, Liu

Günther, R.

Günther, Christian August

Hahn, Robert

Hammer, Christian Gottlob

Hänich, Heinrich

Hasse, Ernst

Hassebrauk, Ernst

Hausmann, Elias Gottlob

Hawkins, ??

Hegenbarth, Josef

Heise, Wilhelm

Helas, Max

Helfenbein, Walter

Helmert, M.

Hennemann, Karl

Hennig, Hans-Joachim

Hennig, Albert

Hentschel, Hans Rudolf

Herkomer, Hubert

Herzing, Hanns

Herzing, Minni (Hermine)

Hinkel, M.

Hippold, Erhard

Hippold-Ahnert, Gussy

Hoch, Franz Xaver

Hoeschler, Rainer

Hofmann, Veit

Hoge, Annelise

Hompel, Ludwig ten

Höpfner, Wilhelm

Hosemann, Theodor

Hugo, Victor

Hundertwasser, Friedensreich

Hussen, van

Icart, Louis

Iwan, Friedrich

Jacob, Walter

Jahn, Georg

Janssen, Horst

Jeep, Martha

Jungnickel, Ludwig Heinrich

Juza, Werner

Kelly, Brian

Kesting, Edmund

Ketzschau, I. H.

Klemke, Werner

Klemm, Walther

Klose-Greger, Hanna

Kögl, Carl M.

Kohlhoff, Wilhelm

Kohlmann, Hermann

Korn, Wolfgang

Körner, Gottfried

Körner, Edmund

Körnig, Hans

Kozik, Gregor Torsten

Krause, Rolf

Kretzschmar, Bernhard

Kreuzer, Vinzenz

Krone, Hermann

Kröner, Karl

Kühne, Walter

Kunz, Franz

Lachnit, Wilhelm

Laddey, Ernest

Lange, Otto

Lange-Brock, August

Langner, Reinhold

Lauterwasser, Siegfried

Lebek, Johannes

Letzig, Rudolf

Leypold, Carl Julius von

Licht, Hans

Limmer, Emil

Lindner, Ferdinand

Lindner, Ulrich

Linkenbach, Else Sybille

Lohse, Carl

Lütke,

Mackowsky, Siegfried

Magnus, Klaus

Maletzke, Helmut

Mannfeld, Bernhard

Marohn, Siegfried

Mattheuer, Wolfgang

Mayer, M. J.

Meid, Hans

Meier, Ruth

Menge, Carl

Mentzel, Johann Georg

Merian, Matthäus I

Merian, Caspar

Miajew, J. N.

Michael-Noindl, Margarete (Grete)

Mogk, Johannes Heinrich

Mohr, Arno

Möhwald, Otto

Moll, Oskar

Möller, Rudolf

Müller, Richard

Müller, Moritz

Müller-Simon, Gerald

Nabholz, Johann Christoph

Nager, Emma

Nason, Aldo

Nehmer, Rudolf

Nicholson, William Newzam Prior

Oehme, Hanns

Opitz, Kurt

Opitz, Gerhard

Ortelt, Karl

Ottaviani, Giovanni

Paditz, Helga

Paeschke, Paul

Pankok, Bernhard

Papesch, Karl

Paulsen, Ingwer

Penck, A.R.

Petersen, Lis

Peuker, Wolfgang

Philipp (MEPH), Martin Erich

Pietschmann, Max

Piranesi, Giovanni Battista

Poli, Jacques

Poli, Flavio

Poliakoff, Serge

Preusse, Richard

Probst, Otto F.

Prout, Samuel

Pryl, Emanuel

Raffelsieper, Karl

Rakette, Maximilian

Ranft, Thomas

Rausch, Anton

Raysse, Martial

Reifferscheid, Heinrich

Reinhart, Johann Christian

Rhein, Erich

Richter, Adrian Ludwig

Richter, Hans Theo

Richter, Johann Carl August

Richter-Lößnitz, Georg

Riedel, Gottlieb Friedrich

Riedel, Johann Anton

Riemerschmid, Richard

Rijn, Rembrandt Harmensz. van

Ritschel, Friedrich

Rizzi, James

Röhl, Peter Karl

Rohlfs, Christian

Rohsal, Louis

Romberg, Walter

Ros, Antonio da

Rosenhauer, Theodor

Rost, Otto

Rudolph, Wilhelm

Rudolph, Helmut

Sardou, Honoré Charles

Schade, Ursula

Schebek, Ferdinand

Schesinger, Gil

Scheurich, Paul

Schiestl, Rudolf

Schinnerer, Adolf

Schirrmacher, F.

Schlick, Friedrich Gustav

Schmidt-Kirstein, Helmut

Schmiedeberg-Blume, Else

Schrader, Gerhard

Schrödter, Adolf

Schulze, Hans

Schulze, Horst

Schumann, Johann Gottlob

Seidler, Louise

Sell, Lothar

Seutter, Matthäus

Sinkwitz, Paul

Söhne, Josef Rindskopf

Sondermann, Karl

Spanier, Will

Spars, Eylert

Splitberger, Fritz

Springer, Reinhard

Stadler, Franz

Stahlschmidt, Max

Steinla, Moritz

Stengel, Gerhard

Sterl, Robert Hermann

Stern, Fried

Stotzky, Daniel

Strozynski, Ursula

Struck, Hermann

Szánthó, Mária

Teichmann, Alfred

Thoma, Hans

Toso, Stefano

Tröger, Fritz

Tübke, Werner

Uhlig, Max

Unger, Hans

Vasarely, Victor

Veit, Philipp

Veith, Carl Moritz

Volkmann, Arthur

Volpato, Giovanni

Wächtler, Leopold

Wagenfeld, Wilhelm

Walser, Karl

Walter, H. G.

Walther, Pan

Weber, Rudolf

Weiser, Paul

Welsch, Charles Feodor

Westphal, Otto

Wiinblad, Björn

Wilcke, Wilhelm

Wilfan, Hubert

Wilhelm, Paul

Winckler, J. J.

Wizani, Johann Friedrich

Zalisz, Joseph Fritz

Zieger, C.

Zimmer, H. P.

Zucchi, Carlo




Suche weniger Suchoptionen
4 Ergebnisse


Erhard  Hippold

1909 Wilkau – 1972 Bad Gottleuba

Lehre zum Porzellanmaler. 1928–31 Schüler der Dresdner Kunstgewerbeschule bei K. Rade, bis 1933 Studium an der Kunstakademie Dresden bei F. Dorsch, Meisterschüler bei M. Feldbauer. In diesem Jahr musste er aus politischen Gründen die Akademie verlassen. Verheiratet mit der Dix-Schülerin Gussy Ahnert. Mit ihr lebte er ab 1945 als freischaffender Künstler in Radebeul. Freundschaft mit dem Maler Carl Lohse, mit welchem er zusammen einige Studienaufenthalte an der Ostsee verbrachte. Seit 1950 intensivere Beschäftigung mit Grafik, v.a. Radierungen und Lithografien.

KatNr. 262 Erhard Hippold

262   Erhard Hippold "Selbstbildnis". Ohne Jahr.

Erhard Hippold 1909 Wilkau – 1972 Bad Gottleuba

Radierung. In Blei postum von seiner Frau Gussy Hippold-Ahnert signiert u.re.
Rechter Rand minimal angestaubt, unterer Rand mit kleiner Knickspur.

32 x 32,5 cm. 40 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 263 Erhard Hippold

263   Erhard Hippold "Stilleben mit Schneeglöckchen". 1970.

Erhard Hippold 1909 Wilkau – 1972 Bad Gottleuba

Radierung und Aquatinta. In der Platte signiert und spiegelverkehrt datiert u.li. In Blei postum signiert von der Gattin des Künstlers Gussy Hippold-Ahnert.

24,6 x 21,2 cm. 40 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 264 Erhard Hippold

264   Erhard Hippold "Dorfansicht". Ohne Jahr.

Erhard Hippold 1909 Wilkau – 1972 Bad Gottleuba

Radierung in Schwarzbraun. In Blei signiert u.re., u.li. numeriert: 7/100.
Kaum sichtbarer Wasserfleck am rechten Blattrand.

12 x 20,3 cm. 40 €

265   Erhard Hippold "Expressive Landschaft". 1956.

Erhard Hippold 1909 Wilkau – 1972 Bad Gottleuba

Monotypie. In Blei signiert und datiert u.re.
Papier stellenweise etwas fleckig.

26 x 41 cm. 350 €
NACH OBEN 


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ